Galaxy Nails

...also nicht wirklich. Das war nicht das, auf was ich hinaus wollte, als ich mir die Nägel lackiert habe, aber als ich dann fertig war, hat mich das doch schon irgendwie an eine Galaxie erinnert.

Und diese beiden Nagellacke habe ich verwendet: 

Links: der Topcoat von MNY, den es damals mal in einer LE gab. MNY gibt es ja nun irgendwie gar nicht mehr (?)
Rechts: Einen schwarzen Nagellack mit Glitzerpartikeln aus der Feathers and Pearls LE von Catrice.



Dabei ist das raus gekommen :) Mir gefällt es und ich bleibe immer noch dabei, dass ich finde, dass es aussieht wie eine Galaxie. Vielleicht würde ein bisschen Lila noch gut rein passen. Oder Blau.

An das Ablackieren werde ich jetzt noch nicht denken, sondern einfach schön verdrängen und mich trotzdem an den Lack erfreuen.


Kommentare:

  1. Die Kombination gefällt mir & der Titel passt perfekt dazu ♥

    Sorry für die späte Antwort - ich habe mir schon gedacht, dass du viele Nagellacke hast, aber 300 sind heftig. Ich finde es aber cool, denn so kannst du uns seeehr viel zeigen :)

    AntwortenLöschen
  2. sieht aber schön aus :)
    ich mag es gar nicht solche Lacke abzulackieren, deswegen benutze ich die auch immer seltener ..

    AntwortenLöschen
  3. Ah wie cool! Ich hab heut graue Nägel, da könnte ich mich ja mal an den Glitzer für morgen machen. Wobei ich glaube den schwarzen glitzernen habe ich auch. Ist das der "wear my sunglases at night"?

    LG, P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der heißt 'Running Wild' und ist aus der Feathers and Pearls LE :)
      Aber ich weiß welchen du meinst, der sieht super schön aus :)

      Löschen
  4. Das sieht total gut aus :)
    ein richtiger Eyecatcher ♥

    AntwortenLöschen