essence liquid eyeliner


Viele von euch kennen diesen Eyeliner bereits, für mich ist er jedoch neu und ich möchte ihn euch trotzdem mal zeigen.


Besonders bequem lässt sich der Lidstrich mit dem spitzzulaufenden Applikator auftragen. Sagt man überhaupt Applikator? Es ist jedenfalls kein Pinsel oder so.


Der ist ziemlich flüssig und somit ist das auch mein einziger Kritikpunkt. Ich finde, dass er nicht so schnell trocknet wie andere Eyeliner, die ich zuvor benutzt habe. Aber wenn man geduldiger ist als ich, geht das schon. Von der Haltbarkeit bin ich auch sehr überzeugt. Er hält den ganzen Tag und ist auch nach vielen Stunden immer noch tiefschwarz. Und wenn man nicht gerade über sein Lid wischt, hält die Kontur auch lange.

Kommentare:

  1. Habe den auch bis vor kurzem verwendet.

    http://vvvvvvvvvv1992.blogspot.ch/2012/11/liquid-eyeliner-von-essence.html?m=1

    AntwortenLöschen
  2. ich hab ihn schon eine ganze weile & kann & will nicht mehr ohne ihn! er ist sooo gut!

    liebe grüße
    sarah (sarahleo0804.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube für mich wäre der ein wenig zu dick, ich mag lieber etwas dünnere Eyeliner :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag den Eyeliner total gerne, weil es sich so toll auftragen lässt, wie du schon geschrieben hast (^_^) Bei mir ist es allerdings so, dass er nach ein paar Stunden z.T. regelrecht abblättert. Ich kann ihn dann wie eine dünne Schicht Folie von meinen Lidern abziehen @_@

    AntwortenLöschen