[Review] Alverde Clear Peelingmaske Heilerde


Nachdem ich hin und weg von dem Heilerde Waschgel war, habe ich mir die vor Kurzem die anderen Produkte dieser Reihe angesehen.
Mittlerweile kennt ihr mein Problem mit der unreinen Haut und ich bin momentan drauf und dran alles daran zu setzen, damit sich das ändert. Es gibt auch auf jeden Fall Fortschritte und diese sind, neben rezeptpflichtigen Gels und Cremes vom Hautarzt, auch den Alverde Produkten zu verdanken.

Die Heilerde-Reihe ist in weiß-rötlicheren Verpackungen gehalten. Die Maske und das Waschgel wird in Form einer Tube verkauft.

Das verspicht das Alverde Produkt: 
"alverde Clear Peelingmaske Heilerde mit naturreiner Heilerde reduziert und beugt Unreinheiten sowie Hautirritationen vor. Traubensilberkerzenextrakt wirkt antibakteriell, adstringierend und porenverfeinernd. Die wertvollen Aktivstoffe öffnen verschlossene Poren. Die milden Peelingkörnchen aus Aprikosenkernen befreien die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen. Der natürliche Schutzmantel der Haut wird gestärkt und sie erhält eine samt-zarte Ausstrahlung."


Von der Konsistenz her ist die Maske wirklich sehr cremig und lässt sich einwandfrei verteilen. Nachdem man sie ordentlich aufgetragen hat, trocknet sie relativ schnell. Wenn man genau hinsieht, erkennt man die einzelnen Aprikosenkörnchen und stellt fest, dass sie nicht so grob sind wie bei anderen Peelings.
Der Duft der Maske ist relativ neutral, also sie riecht schon ein bisschen, ich kann es jedoch nicht definieren nach was. Jedenfalls ist der Geruch nicht unangenehm. Ganz und gar nicht.

Die Maske soll nach Empfehlung am Besten mehrmals in der Woche für ca. 10 Minuten aufgetragen werden, allerdings habe ich sie auch schon bereits 20 Minuten einwirken lassen, was nicht weiter schlimm war. Meine Haut reagierte nicht empfindlich darauf. Anschließend muss man sie einfach nur gründlich abwaschen, wobei die Haut gleichzeitig nochmal gepeelt wird. Mit einem Wattepad lassen sich alle Reste besser entfernen.
Danach ist meine Haut immer super weich und ich finde, dass die Poren wirklich dezimiert wurden. Meine Problemzone sind meine Wangen und ich finde, dass die ganze Prozedur dort am Besten gewirkt hat. Es kommt zwar hin und wieder doch mal zu Pickeln, aber Mitesser werden nach und nach beseitigt, was mich einfach nur sehr erfreut.

Zugegeben, der Peelingeffekt äußert sich nur im Auftragen und Abwaschen, aber das ist für mich persönlich zweitrangig, da dieses Produkt tatsächlich das bewirkt, was es auch verspricht. Und das für den Preis von 2,25€.

Kommentare:

  1. Das klingt gut, ich habe auch ziemlich große Poren. Ich werde es auch mal probieren. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die tolle Review :) hab schon seit langem nach etwas gesucht, dass verstopfte Poren öffnet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne :) Ich hoffe, dass du auch so zufrieden damit sein wirst, wie ich es bin

      Löschen
  3. ich habe auch die heilerde produkte und verwende die maske auch mehrmals in der woche. ich bin echt total begeistert, meine unreine haut ist tatsächlich etwas besser geworden :) lg LionLady

    lion--lady.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. ich finde du machst sehr schöne Fotos und hast einen echt tollen Blog :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte auch schon so gut wie alle Produkte aus dieser "Clear"-Serie von Alverde.
    Bei mir hat es immer nur kurzfristig geholfen..., daher bleibe ich bei meiner (leider teuren)
    Creme aus der Apotheke.
    Ich beneide aber wirklich die Hauttypen, die mit den Drogerieprodukten dauerhaft glücklich werden...

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe diese Maske! Sie bringt wirklich etwas und hinterlässt auch noch ein so weiches Hautgefühl *-*

    AntwortenLöschen
  7. Hört sich super an! Ich nutze regelmäßig das Reinigungswasser aus der Serie und bin damit auch sehr zufrieden :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich benutze immer das Gesichtstonic davon, das finde ich auch total klasse :)

    Liebste Grüße
    Bezaubernde Nana

    AntwortenLöschen
  9. ich wollte das produkt auch schonmal testen, bin aber noch nie dazugekommen.
    aber vielleicht werde ich es mir demnächst mal holen ^_^
    <3

    AntwortenLöschen
  10. hey, ich wollte mich mal aufrichtig bei dir bedanken, fast unter jedem beitrag finde ich einen süßen kommentar von dir, da geht einem das bloggerherz auf ;) vielen vielen lieben dank an dich ;) und zu dem reviewten produkt: das wollte ich mir auch mal kaufen, nun werde ich es mir wohl holen müssen, danke fürs anfixen <3
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Also ich hab das Gesichtswasser dazu und ich liebs! Mag den Geruch total gerne und find die Maske hgört sich auch gut an. Ist ja eh nicht schlecht, wenn man da dann die Serie benutzt und nicht durcheinander würfelt.

    AntwortenLöschen
  12. Oh, ich habe gerade auch so mit großen poren zu kämpfen, da kommen mir solche Tips richtig gelegen :) Heilerde wollte ich sowieso mal ausprobieren, und ich bin jetzt am überlegen, mir gleich die Alverde Produkte zu kaufen :)
    ich hab ja noch ein bisschen zeit, bis ich nach Deutschland fliege und mich entschieden haben muss ;)

    AntwortenLöschen
  13. muss ich unbedingt auch mal ausprobieren :) ♥
    Liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
  14. Hab es auch und benutze es echt gerne !

    AntwortenLöschen
  15. Ich glaube, die Maske muss ich mir mal wieder kaufen :)

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

    AntwortenLöschen
  16. Ich frage mich, ob die Maske genauso hart trocknet, wie z. B. die Heilerde Paste von Bullrichs. Wenn sie wirklich die Poren kleiner erscheinen lässt muss ich sie auch mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann das leider nicht beurteilen, ich habe die Paste nicht ausprobiert. Aber ich kann dir sagen, dass sie nur ein bisschen antrocknet, trotzdem aber eher eine dickflüssige als eine trockene Konsistenz beibehält.

      Löschen
  17. danke für den kommentar. :) die kette is auch supi. :> ich hab die maske auch. groooße liebe! :)

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin seit Dezember komplett auf die Alverde "Unreine Haut" Reihe umgestiegen und finde die Sachen einfach toll. Seit Beginn meiner Schwangerschaft haben mich Mitesser und Pickel richtig geplagt und nun ist wieder alles schön ausbalanciert =)

    AntwortenLöschen
  19. Ich nehme die Peelingmaske auch sehr gern, wenn auch wesentlich seltener, als ich eigentlich sollte... Definitiv für mich ein Nachkaufprodukt!

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen