Lieblinsspielzeuge als Kind

Hey :) 
Ich schwebe wahnsinnig gerne in alten Erinnerungen und denke dann oft an tolle Zeiten. Kennt ihr das noch? Als Kind hat man sich immer so riesig auf seine Geburtstage gefreut, konnte die Tage nicht mehr abwarten und hat sich immer überlegt wie oft man noch schlafen muss. Das selbe auch an Weihnachten. Sobald man dann genau DIE Barbie geschenkt bekommen hat, die man sich gewünscht hat, bricht man in Freude aus und ist dann die nächsten Tage überglücklich. 
Dann wollte ich euch kurz meine liebsten Spielsachen zeigen über die ich mich gefreut habe und die mich durch meine Kindheit begleitet haben.


 Baby Born :) 


 Polly Pocket - Das sind die einzig wahren! :D Habt ihr schonmal gesehen wie die heutzutage aussehen? Die sind so groß und man kann denen so Gummikleider anziehen. 



Barbie :) Aber zu meiner Zeit sahen die noch nicht so stylish aus :D


 Game Boy - am liebsten habe ich Pokémon gespielt.


 Monopoly war das allerbeste Brettspiel


Nintendo 64, das war meine erste und letzte Spielkonsole. Es war immer so lustig Mario Kart zu spielen.

 Und natürlich die Sims. Das war auch das einzige PC-Spiel, das ich je gehabt habe. Heutzutage kommt es auch immernoch vor, dass ich hin und wieder Sims 2 spiele.



Quelle: Google

1 Kommentar:

  1. die hälfte davon hab ich auch geliebt *___*

    LG Mona
    http://smiling-crying-loving-everything.blogspot.de/

    AntwortenLöschen