Aufgebraucht im April

Einen wunderschönen ersten Mai wünsche ich auch :) Habt ihr auch so miserables Wetter wie ich? Es ist grauenhaft. Wir hatten geplant zu grillen, aber der Regen hat uns ein Strich durch die Rechnung gemacht.

Jedenfalls geht es in dem Artikel um meine Produkte, die ich letzten Monat aufgebraucht habe.

Kommen wir nun zu erst zu meinen Haarprodukten:

Da wären zunächst die Pantene Pro-V Repair and Care Shampoo und Spülung:
 Also generell tolle Produkte, aber das ist jetzt nichts was mich total aus den Socken gehauen hat. Wohl eher keine Nachkauf-Produkte.


Die Haarkur von L'Oréal war meine liebste Haarkur bevor ich die von Wella entdeckt habe. Nach der Verwendung fühlen sich die Haare sofort ganz anders an. Und sie hat einen ganz komischen Geruch. Nichts unangenehmes, es ist aber außergewöhnlich. Es erinnert mich irgendwie an Eukalyptus. Hätte ich nicht die Wella Haarkur, wäre das wohl auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt.


Garnier Shampoo und Spülung mit Olivenöl und Zitrone: 
Die beiden riechen definitiv sehr gut, sind aber genau solche Produkte wie die Pantene Pro-V. Von der Pflege her super, aber sie heben sich auch nicht von anderen ab. Werde ich wohl nicht so schnell nachkaufen.



Zum Abschminken habe ich letzten Monat wieder die Balea Reinigungstücher benutzt. Das sind absolute Klassiker, die habe ich schon so oft gezeigt und werde ich in Zukunft auch weiterhin zeigen. Absolutes Nachkaufprodukt.


Und ich habe mich auch wieder an die bebe Reinigungstücher getraut. Ich habe die ja ganz lange nicht angerührt, weil meine Haut immer gebrannt hat, wenn ich sie benutzt habe. Aber eines Abends habe ich dringend Abschminktücher gebraucht und DM hatte zugehabt und so musste ich ins Kaufland und musste dann eben andere kaufen. Und die Tücher sind so toll! Es war so als hätte ich nie Probleme mit denen gehabt. Es hat nicht gebrannt, mein Gesicht wurde nicht rot, es war einfach ganz normal.
Werde wohl wieder auf diese zurückgreifen, wenn ich es nicht mehr rechtzeitig schaffen sollte im DM vorbeizuschneien.


Body&Soul Duschpeeling: Riecht einfach nur abnormal gut. Ein sehr schönes Produkt, kann ich weiterempfehlen.
Balea Pflege Dusche: Der Geruch übertrifft alles. Zu schade, dass es sich dabei um eine Limited Edition handelt, sonst wäre das ganz oben auf meiner Nachkauf-Liste.


Nivea double effect Deo:
Anfangs fand ich das ja richtig genial, aber der Duft war ab einem gewissen Zeitpunkt einfach nur nervig, ich konnte es nicht mehr riechen. Ich weiß auch nicht warum der mir nach einer gewissen Zeit so auf die Nerven ging, aber das liegt an mir persönlich. Ansonsten ist das ein sehr schönes Deo, reizt die Haut kein bisschen.


Balea Bodycreme Grapefruit:
Es hat ewig gedauert bis ich die aufgebraucht habe, aber ich benutze parallel 4-5 Bodylotions. Die ist vom Duft her einfach nur super und die Haut fühlt sich auch sehr schön nach dem Auftragen an. Ich weiß gar nicht ob das sich dabei auch um eine Limited Edition handelt, hätte ich nicht noch 4 andere daheim rumliegen, würde ich mir diese nachkaufen.




Kommentare:

  1. Das Duschpeeling muss ich mal ausprobieren. Das hört sich so an als wäre es was für mich.

    AntwortenLöschen
  2. danke :)
    hahaha das Deo habe ich auch jahrelang benutzt, irgendwann konnte ich es auch nicht mehr riechen, benutze jetzt 2 verschiedene deos von nivea, immer so wie ich gerade lust hab :D

    AntwortenLöschen