Meine Foundation Routine

Ich zeige euch mal meine tägliche Foundation-Routine, wobei ich zugeben muss, dass es eben darauf ankommt, wie viel Zeit ich für mein Make-Up am Tag habe. Wenn ich spät dran bin, dann muss ich auf ein paar Produkte verzichten. 
Aber dieser Artikel zeigt die Routine, wenn ich mir Zeit lassen kann. 

1. Schritt: Feuchtigkeitscreme
Ich habe einfach nur Angst, dass das Make-Up meine Haut zu stark austrocknet. Das Problem habe ich damals immer gehabt und seit dem trage ich keine Foundation auf ohne davor meine Haut mit Feuchtigkeit versorgt zu haben.


2. Schritt: Pflege für die T-Zone
Die Pflege von Balea ist zusätzlich mattierend und ich trage sie, wie schon erwähnt, auf der T-Zone auf 


3. Schritt: Primer
Damit die Foundation länger hält und das Hautbild verfeinert aussieht, benutze ich den tollen Primer von L'Oréal. Er ist einfach nur SO gut. Allerdings habe ich immer Schwierigkeiten damit ihn zu finden. In manchen Drogerien gibt es den bei uns nicht mehr, in anderen dann schon und dann doch wieder nicht... alles etwas verwirrend. 


4. Schritt: Rötungen kaschieren
Dazu benutze ich nur die grüne Farbe aus der Concealer Palette von Catrice. Ich habe damals immer gedacht: Was für ein Quatsch, das hilft doch nie im Leben. Doch, tut es! Es neutralisiert die Rötungen so sehr, die fallen kaum mehr auf. 


5. Schritt: Concealer
Etwas auf das ich niemals verzichten könnte, ist der Concealer. Den versuche ich nicht allzu großzügig aufzutragen, deswegen brauche ich einen, dessen Deckkraft überragend ist. 


6. Schritt: Make-Up auftragen 
Danach benutze ich mein Flüssig-Make-Up und trage es im gesamten Gesicht auf. Und immer darauf achten, dass ihr keine Make-Up-Ränder habt! Das habe ich damals immer so schön ignoriert und wurde manchmal darauf hingewiesen. Ja, das ist peinlich. 


7. Schritt: Puder 
Zum Schluss kommt der Puder dran. Um das alles zu mattieren trage ich den mit einem riesigen Pinsel auf. Ich wünschte, dass ich gut mit einem Quästchen umgehen könnte, aber ich bekomme es nicht auf die Reihe nicht gleich so viel vom Puder mitzunehmen, wenn ich es benutze. Dann habe ich gleich immer so eine dicke Schicht Puder auf dem Gesicht. Das sieht nicht nur unschön aus, es fühlt sich auch unangenehm an. Deswegen greife ich immer schön auf Pinsel zurück.


Das war so viel zu meiner Routine. Blush und Bronzer sind jetzt hier nicht dabei, weil das hier nur zeigen soll wie ich mich 'geschminkt ungeschminkt' schminke. 

Wie sieht eure Routine aus? Benutzt ihr auch so viele Produkte? 

Kommentare:

  1. Keiiiine Ahnung ob dir das eine Hilfe ist mit der Quaste.. aaber ich mache das so, dass ich einmal kurz in das Puder reingehe und danach zum Beispiel einmal komplett die Stirn damit abtupfe. Am besten funktioniert das ganze (und hält auch länger), wenn du das Puder richtig einarbeitest, mit ein wenig Druck und so Tupfbewegungen.
    Oder du bleibst einfach beim Pinsel das geht ja auch. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post! Fand ich sehr interessant zu lesen. Ich verwende im Moment neben der Tagespflege nur Foundation und Puder. Wollte mich aber mal wieder dazu aufraffen, auch einen Concealer aufzutragen ;-)

    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut - und Du hast nun eine neue Leserin :-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  3. Sehr toller Post. Nur eine Frage habe ich nun... Ich trage meinen Concealer immer nach dem Make Up auf, weil ich mal iwo gelesen habe, dass man das so macht. Von deinen Erfahrungen her, was empfindest du als besser?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Cousine macht eine Ausbildung zur Visagistin und sie hat mir immer gesagt, dass man zuerst den Concealer auftragen sollte.
      Ich habe das noch nie ausprobiert zuerst Make-Up aufzutragen und dann den Concealer. Ist es bei dir denn besser?

      Löschen
  4. Hallo Süße,
    T-Zonen-Pflege und Primer muss ich mir wohl mal ansehen. Aktuell benutze ich keinen Primer. Aber unter der Foundation trage ich auch immer eine gute Feuchtigkeitspflege.
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Ich verwende wesentlich weniger Produkte :D

    Natürlich eine Pflege, dann allerdings direkt Foundation und Puder oder nur Puder. Concealer benutze ich nie, da ich das Glück habe, nahezu keine Augenschatten zu haben und auch Foundation brauche ich nicht jeden Tag :)

    AntwortenLöschen