Zwei Neuheiten ab Mitte/Ende Oktober


Die neue Art der Hautpflege von Balea

Dusch-Bodymilk

Dusch-Bodymilk
– mit Sheabutter und Macadamia-Öl-
So funktioniert es:
Reinige deine Haut mit einem üblichen Duschgel und wasche dich ab. Creme danach deinen nassen Körper mit der Balea Dusch-Bodymilk ein, während du noch in der Dusche bist. Wasche danach die Dusch-Bodymilk mit warmem Wasser wieder ab. Anschließend wie gewohnt abtrocknen und direkt anziehen.
Das Ergebnis: Nach der Dusche ist deine Haut ohne ein zusätzliches Eincremen wunderbar weich und geschmeidig.
 
400 ml kosten 2,95 € (1l - 7,38 €) 
 
 
 
Street Art
Deo-Bodyspray

Deo-Bodysprays
Frische und Kreativität zum Aufsprühen? Das geht mit den Deo-Bodysprays in den beiden Referenzen Beeren- und Orangenduft. Sie schützen wirksam vor Körpergeruch, sorgen für ein belebendes Wohlbefinden und verleihen Sicherheit den ganzen Tag. Der fruchtige Duft umhüllt den Körper wie ein cooles Graffiti und belebt spürbar von Kopf bis Fuß – this must be Street Art. Ohne Farbstoffe und Aluminiumsalze.
 
150 ml kosten 0,95 € (100 ml - 0,63 €) 




Showergele
Die beiden Showergele mit Beeren- und Orangenduft sorgen bereits unter der Dusche für den nötigen Frischekick. Sie reinigen die Haut mir pflegenden Inhaltsstoffen besonders sanft und gründlich – für ein erfrischendes und gepflegtes Hautgefühl. Das pinke und orangefarbene Showergel sorgen für gute Laune, während die fruchtig-frischen Aromen nach Beere und Orange die Sinne beflügeln.
 
250 ml kosten 0,85 € (100 ml - 0,34 €) 
Showergele
Mein Fazit: Ich finde die Designs wirklich sehr hübsch und ich wette, dass die Produkte auch wahnsinnig gut riechen. Super finde ich auch, dass die Deosprays ohne Aluminiumsalze und Farbstoffe sind. Besonders weil Aluminium ja anscheinend krebserregend sein sollen. 

Kommentare:

  1. Die Showergele erinnern mich sehr an die Flaschen von Lush oder TBS :) Ich persönlich finde diese Duschmilk nicht so super, da ich dann auch zwei Handgriffe habe, weil empfohlen wird sich zuerst mit normalem Duschgel einzureiben und dann noch mal mit der Milk. Dann kann ich auch einfach einmal Duschgel nehmen und nach dem Duschen normal eincremen :D

    AntwortenLöschen
  2. Vielen dank für deine vielen lieben kommentare. :)

    Hihi balea macht nivea nach. :)

    AntwortenLöschen
  3. dankeschön :) ♥
    beim bauchnabel bin ich auch sau empfindlich und kann es nicht sehen, wenn jemand da was durchsticht o.O daher könnte ich mir nie eins stechen lassen :D Aber im Gesicht bin ich bis auf Nase unempfindlich und man sieht die Nadel ja selbst nicht (ich mach immer die Augen zu :P)

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Süße,
    das Design finde ich auch klasse und Beerenduft mag ich ;o)
    Ich fand die Dusch-Milk von NIVEA ja wirklich gut, bin gespannt, wie die von Balea ist. Garnier bringt nun übrigens auch eine auf den Markt...
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. So wie Missi, bin ich neugierig auf die Dusch-milk. Die muss ich sofort ausprobieren wenn ich sie im Regal sehe. Was die Showergele angeht ich bin grad dabei mich noch durch "treaclemoon" durch zu probieren.

    LG, P

    AntwortenLöschen
  6. Die Produkte sehen cool aus. Weiß aber noch nicht, ob ich da was testen werde. Muss noch einiges aufbrauchen :)

    AntwortenLöschen