Nagellackmix

Mix ist jetzt vielleicht übertrieben, ich habe lediglich zwei Finger "gemixt". Mal wieder mit dem tollen Glitzer Top Coat von MNY. Und seit dem ich den Essence Peel Off Coat habe, ist es auch kein Problem den Nagellack zu entfernen. Den roten Nagellack gab es damals mal bei Essence. Die gibt es garantiert nicht mehr, aber das ist auch gar kein außergewöhnliches Rot, das man nirgendwo mehr finden könnte. Dank Peel Off Lack, lackiere ich mir die Nägel jeden Tag wieder neu. Ich habe viel zu viele Nagellacke, sparsames Umgehen ist total Fehl am Platz. Und wenn ich denke, dass ich unbedingt etwas auf meinem Blog zeigen möchte, dann bin ich mir auch nicht zu schade dafür zwei oder drei Mal am Tag einen neuen Lack aufzutragen.




Kommentare:

  1. Sieht super aus die Kombi!

    Ich red immer von einem roten Lack und bin immer noch nicht nach DM gekommen - shit wenn man auf dem Land wohnt :(

    LG, P

    AntwortenLöschen
  2. Geld muss ich keins ausgeben, einmal nachstechen is umsonst :)
    dann wird die blume bissi dunkler und der rest wird dann eben ausgebessert!
    ich hab nur angst vorm schmerz 0.o

    LG Mona

    AntwortenLöschen
  3. sieht wirklich toll aus die Kombi:)
    Nur hasse ich das ablackieren von Glitzerlacken einfach zu sehr;)

    AntwortenLöschen
  4. das ablackieren von glitzer ist ganz einfach:
    1. Man braucht: Watte, Alufolie und Nagellackentferner
    2. Watte in Nagellackentferner tränken
    3. Die getränkte Watte den Nagel legen, Alufolie rum und ca. 3min warten
    4. In einem Mal abziehen
    5. Fertig
    Nur machen wenn es nicht anders geht, sonst geht der Nagel kaputt:(
    xoxo

    AntwortenLöschen