Essence Kajal Pencil - 08 Teddy

Heute mag ich euch etwas kleineres vorstellen. Und zwar einen Kajal von Essence. 


Die Kajalstifte kosten ca. 1€ und dieses Mal habe ich mich für einen satten Braun-Ton entschieden.


Der Kajal ist relativ weich und lässt sich sehr präzise auftragen. Die Mine nutzt sich aber auch relativ schnell ab, da der Stift wirklich viel Farbe abgibt. Man kann das ganz gut auf dem Bild erkenne, dass an manchen Stellen die Farbe intensiver ist. Ansonsten bin ich von der Pigmentierung sehr begeistert.


Was die Haltbarkeit angeht so muss ich vorher sagen, dass ich Kajal als Eyeliner nicht mehr benutze. Das habe ich damals sehr oft und ich hatte meistens die von P2 und Essence verwendet und war von deren Haltbarkeit nicht beeindruckt. Seit Jahren verwende ich deswegen nur noch flüssige Eyeliner. Kajalstifte verwende ich nur am unteren Wimpernkranz bzw. schwarze oder weiße Kajalstifte auf der Wasserlinie. Dazu kann ich nur sagen, dass der Kajal kaum verwischt und selbst nach einigen stunden alles noch dort sitzt wo es sein sollte. 

Kommentare:

  1. Ich finde als eyeliner die flüssigen auch besser :)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich denke es ist wichtig das man so was auch nach raus lassen kann. Viele kennen das wenn man sich in seiner eigenen Haut nicht wohl fühlt aber wenn daraus Selbsthass entsteht ist es krankhaft.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :) Den habe ich auch und finde die Farbe auch total schön. Ich benutze fast ausschließlich Kajal als Eyeliner, allerdings fast immer schwarzen, welchen ich dann mit einem matten schwarzen Puderlidschatten fixiere, so hält auch der Kajal den ganzen Tag :)

    Viele Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe diesen Kajal, benutze ihn so oft!
    Ich mag es sehr, dass er so weich ist und so gut Farbe abgibt, leider musste ich ihn dadurch schon ganz oft anspitzen, aber Nachkauf ist ja zum Glück kein Problem, ich hoffe, dass er nie aus dem Sortiment geht! ;)

    AntwortenLöschen