Sally Hansen Fuzzy Coat - 200 all yarned up

Gestern habe ich noch darüber geschrieben, dass ich keinen Sally Hansen Lack besitze. Und als ich heute nach Hause gekommen bin hat mir meine Mutter den hier gegeben. Sie hat ihn gestern in der Stadt gesehen und gemeint: 'So einen hast du garantiert noch nicht'. Und wie recht sie hat.


Dass es dann auch noch der Fuzzy Coat geworden ist, freut mich noch viel mehr. Ich habe von den Lacken so viel in Blogs und Zeitschriften gelesen. Die Optik finde ich einfach nur super.


Schon die ganze Zeit sitze ich da und schaue mir einfach meine Nägel an, weil das so cool aussieht.


Was die Konsistenz angeht, so lässt sich sagen, dass der Lack meiner Meinung nach flüssiger als gewöhnliche Lack ist. Und ich habe jetzt unter dem Coat einen beigen Lack aufgetragen, weil die Partikel zwar sehr viel, aber eben nicht komplett alles verdecken. Mit einem Lack drunter finde ich den einen Tick schöner.


Von dem Fuzzy Coat habe ich zwei Schichten aufgetragen. Das Gute daran ist jedoch auch, dass der Lack viel schneller trocknet als gewöhnliche Lacke. Ich bin momentan wirklich sehr zufrieden und kann meine Augen kaum davon abwenden. Leider muss ich ihn heute ablackieren, weil ich mir nicht ganz sicher bin ob ich das auf der Arbeit tragen darf. Aber ich schätze eher nicht. Allerdings konnte ich es nicht abwarten und musste ihn heute testen.


Kommentare:

  1. Der Lack ist ja mal total cool! Selber würd ich ihn wrsl eher nicht tragen aber schön find ich ihn dennoch :)
    & danke für deinen lieben Kommentar <3

    LG und noch einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht aus wie die Glasur von nem Donut mit Streuseln :-) echt cool!

    AntwortenLöschen
  3. Der Lack sieht wirklich interessant aus ;)
    Hast du denn vor noch mehr von denen zu kaufen?

    Lg Goldeule

    AntwortenLöschen
  4. ich bin am freitag um diese lacke vorbeigeschlichen und habe 2 davon in der hand gehabt, aber irgendwie hatte ich angst vorm ablackieren und hab sie nur aus dem grund stehen gelassen ^^

    AntwortenLöschen
  5. Schaut ziemlich cool aus!
    Aber kannst du mir vielleicht erzählen wie es war den Lack abzulackieren?
    bisher hab ich mit allem was extra PArtikel enthielt beim Ablackieren nämlich nur schlechte Erfahrungen gemacht und ich hab doch mal so gaaaar keineGeduld :D

    Lg, Carina

    AntwortenLöschen
  6. Der sieht echt toll aus.
    Mal was anderes.

    Liebe Grüsse Riina.

    AntwortenLöschen