essence matt touch blush - 30 rose me up!

9 Kommentare
Endlich gibt es die schönen Blushes von essence auch in matt. Es gibt sie zwar schon etwas länger, aber ich habe erst jetzt ein Auge darauf werden können. 
Die Verpackung gefällt mir auch ganz gut, wobei es wieder das typische essence- Design ist - durchsichtige Kunststoffverpackung und ein rundes Pfännchen. Es ziert eine schwarze Schrift die Oberfläche des Blushes. Die Typo gefällt mir ebenfalls ausgesprochen gut, ich mag das Verspielte.


Bei der Farbe handelt es sich um einen schönen braunstichigen Rosé-Ton, der auf Anhieb eine schöne Sommerfrische zaubert. Dabei ist der Ton nicht zu aufdringlich und kann eigentlich auch als Bronzer umfunktioniert werden. Ich konturiere damit auch ganz gerne. Bei Bedarf kann man die Farbe allerdings auch aufbauen und das Gesamtergebnis intensivieren. Von der Textur her ist er schön seidig weich und fühl sich wirklich mehr als luftig auf den Wangen an. Also definitiv empfehlenswert!


Verblenden lässt sich der fluffige Blush auch sehr gut. Er ist auch nicht so stark pigmentiert, weswegen es schwierig ist gleich zu tief in den Farbtopf zu greifen. Mich flasht natürlich das matte Finish, ich liebe es manchmal total auf jeglichen Glitzer - so schön wie es auch manchmal ist - zu verzichten.


essence Velvet Stick - 02 Peony Star

10 Kommentare
Den Lippenstift habe ich schon einmal vorgestellt, allerdings habe ich dazu eine andere Nuance gehabt. Da ist super zufrieden mit ihnen bin, habe ich mir nun einen weiteren Stift gegönnt und ich kann auch nur nach wie vor sagen, dass ich die echt toll finde. 
Der Stift lässt sich problemlos herausdrehen und lässt sich sehr gut auftragen. Die spitze Form eignet sich ja hervorragend dazu um präzise die Lippen auszufüllen. 


Obwohl es sich hierbei um einen Velvet Stick handelt und er matt ist, trocknet er die Lippen kein bisschen aus. Dafür hält er jedoch phänomenal. Selbst nach Essen und Trinken erkennt man ihn noch leicht. Das kühle Mauve macht sich definitiv sehr gut auf den Lippen und passt perfekt in den Alltag rein. Für mich ist das der perfekte Lippenstift für den Winter.


Die Deckkraft ist super, er deckt wirklich alles auf Anhieb ab, das ist der Wahnsinn. Für 2€ ist das phänomenal, was der Lippenstift bietet. Er ist super gleichmäßig im Auftrag, ich liebe einfach nur den wunderschönen Effekt, den er hinterlässt. 




Aufgebraucht im Dezember

15 Kommentare
Dadurch, dass ich in letzter Zeit abstinent war, hat sich bei mir so Einiges angesammelt, was ich in den letzten Monaten aufgebraucht habe. Deswegen gibt es jetzt keine lange Einleitung, denn der Post wird auch so schon lang genug.


Ich starte von links nach rechts

Alverde Abdeckstift: Abdeckstifte in Bleistift-Optik finde ich total super. Auch dieser hier hat mir sehr gefallen, er hat Rötungen perfekt abgedeckt. Den würde ich definitiv wieder nachkaufen.

essence all about matt! Concealer: Also da muss ich ganz klar sagen, dass ich bereits bessere hatte. Dieser deckt nur mittelmäßig und ist auch nicht so einfach in der Dosierung - werde ich mir definitiv nicht nachkaufen.

essence Lipstick: Der ist noch damals aus der Zeit als es bei essence eigentlich schon fast gar keine Lippenstifte gab. Das war einer der wenigen Lippenstifte, die es zu kaufen gab. Er ist total sheer im Auftrag gewesen, aber das war wirklich sehr schön auf den Lippen. Aber da es den nicht mehr gibt, kann ich ihn mir auch nicht nachkaufen.

Manhattan Puder: Zu dem Puder greife ich immer wieder gerne zurück, wenn ich mal nicht weiß, welches ich mir als nächstes kaufen möchte. Und es ist auch wirklich sehr gut und enthält einen tollen Spiegel. Das würde ich mir immer wieder nachkaufen.

P2 Beauty Insider Mascara: Die hat mir leider nicht so gut gefallen, sie hat meine Wimpern nur ganz minimal verlängert und hat schnell angefangen zu klumpen. Also die werde ich mir bestimmt nicht nachkaufen.


Nivea Anti-Spliss Shampoo: Nivea Shampoos sind für mich echt die besten Shampoos. Sie duften so toll und sind tun meinen Haaren richtig gut. Das werde ich mir auf jeden Fall nachkaufen.

head & shoulders Shampoo: Das hilft mir wahnsinnig gut bei Schuppen und ich muss es immer wieder benutzen, wenn es bei mir schlimmer wird. Meine Kopfhaut prickelt immer nach einer Anwendung - ich weiß noch nicht, ob das gut oder schlecht ist, aber ich denke, dass ich es mir auch weiterhin hin und wieder nachkaufen werde.

Alverde Shampoo: Ich versuche es immer wieder und versuche mir einzureden, dass ich damit meinen Haaren etwas Gutes tue. Das tue ich bestimmt auch, aber meine Haare fühlen sich nach einer Haarwäsche einfach nur grausig an. Ich denke, so schnell werde ich es nicht nachkaufen.


Dove Duschgel: Das habe ich so vergöttert, es duftet einfach nur grandios. Der Duft ist schön fruchtig und frisch. Das möchte ich mir bald nachkaufen.

The Body Shop Duschgels: Beide Duschgels sind der absolute Wahnsinn und waren perfekt für die kälteren Tage. Das ist dann immer besonders schön, wenn die Haut immer lecker nach Honig oder Sheabutter duftet. Auch ein Body Shop Duschgel möchte ich mir bald nachkaufen.


essence Studio Nails hardening base: Mit dem Base-Coat war ich sehr zufrieden. Das war das erste Mal, dass ich auch wirklich den Eindruck hatte, dass es meine Nägel vor Verfärbungen schützt. Den möchte ich mir bald nachkaufen.

essie good to go: der perfekte Lack, wenn ihr einen ultimativen Glanz auf den Nägeln haben wollt und wenn ihr nicht lange Zeit habt, um die Nägel zu trocknen. Mein absoluter Favorit, den ich mir auch bald nachkaufe.

OPI Katy Perry Collection 'Teenage Dream': Das ist der Lack, der mich vor Jahren davon überzeugt hat doch wieder Glitzernagellack zu tragen. In den habe ich mich auf Anhieb verliebt und ich denke nicht, dass es jemals wieder so einen schönen Nagellack geben wird wie diesen. Und ich übertreibe nicht, das ist für mich wirklich der schönste Lack, den ich jemals gesehen habe. Da es ihn leider nicht mehr gibt, kann ich ihn mir nicht mehr nachkaufen.

essence Nagellacke: Die Lacke sind alle aus dem uralten Sortiment. Die waren wirklich super zum Auftragen und ich habe sie immer gerne verwendet. Aber auch hier gilt, dass ich sie mir nicht mehr nachkaufen kann, weil es sie nicht mehr gibt.


Gliss Kur Total Repair Spülung: Meinen Haaren hat sie echt gut getan, ich mag den Duft immer total gerne und sie lässt meine Haare immer schön glänzend aussehen. Die möchte ich mir bald mal wieder nachkaufen.

Pantene Pro-V Repair & Care Spülung: Auch mit dieser war ich total zufrieden. Da kommt aber auf jeden Fall noch einmal ein Post, weil ich sie schneller aufgebraucht habe, als ich sie vorstellen konnte. Jedenfalls bin ich sehr zufrieden und ich möchte sie mir auch nachkaufen.

ogx Spülung: Ich liebe das total! Das duftet so wahnsinnig gut und ist von den drei Spülungen definitiv die beste Spülung. Sie macht meine Haare so schön weich und meine Haare lassen sich sehr schön durchkämmen. Das möchte ich auf jeden Fall nachkaufen.


Nivea Mizellenwasser: Was soll ich dazu noch sagen, ich zeige das bestimmt jeden Monat und ich benutze nichts anderes mehr. Ich liebe das Mizellenwasser - egal, ob pflegend oder sensitiv - beide Varianten sind ausgesprochen gut und entfernen das Make-Up restlos. Das werde ich mir auch nach wie vor nachkaufen.

Nivea Gesichtswasser: Das benutze ich total gerne nach dem Mizellenwasser, es ist für meine Routine der perfekte Abschluss und erfrischt mich morgens immer total. Das werde ich mir auch wieder nachkaufen.

P2 for the dreamers eye shadows

8 Kommentare
Kennt ihr diese wunderschönen Lidschattenpaletten von P2? Ich weiß gar nicht, wie lange es sie mittlerweile im Sortiment sind, sie sind mir nur vor Kurzem sofort aufgefallen. Das Design hat mich sofort umgehauen, ich finde das so schön mit dem leichten Wellen. Das sieht so super aus, ich weiß, dass es das mittlerweile bei vielen Firmen gibt, aber ich liebe die schöne Prägung. Also das finde ich wirklich mehr als gelungen.


Es gibt verschiedene Paletten, aber ich habe mich für die Palette mit den wärmeren Farben entschieden. Man kann die Nuancen total gut miteinander kombinieren und ich liebe die Möglichkeiten, die die Palette bietet.


Die Farbabgabe ist ganz gut, ich bin zufrieden, aber da ist auf jeden Fall noch Luft nach oben :D Von der Textur her gefällt es mir total gut, sie fühlen sich ganz leicht an und die Lidschatten lassen sich so wundervoll verblenden.


Mac Mineralize Concealer

6 Kommentare
Mit den Concealern von Mac bin ich immer sehr zufrieden, besonders der Pro Longwear Concealer hat es mir dabei angetan. Allerdings bietet das Sortiment auch weitaus mehr Concealer als einen an und so wollte ich mal einen anderen testen. Ich habe mir dieses Mal eine etwas dunklere Nuance ausgesucht, weil mir die hellste eindeutig zu hell ist und das auf Bildern mit Blitz echt grausig aussieht. 


Der Concealer kommt in einer schlichten Verpackung, der Verschluss wird nach oben hin etwas breiter, was ich auch ganz interessant finde.
Im Gegensatz zu anderen Concealern hat dieser hier keinen Schaumstoffapplikator, sondern einen Pinsel mit dem man die flüssige Masse aufnehmen kann. Damit lässt sich das Produkt auch besser verteilen als zunächst angenommen.


Er deckt wirklich sehr gut, wobei ich auch hier wieder betonen muss, dass der Pro Longwear Concealer dann doch etwas besser in der Qualität ist. Vermutlich wird dem auch so schnell nichts mehr das Wasser reichen können.
Er hält allerdings wirklich sehr lange, wenn man einen langen Tag überstehen muss, dann ist dieser Concealer eine gute Wahl.



essence eyeshadow - 18 all I need

12 Kommentare
Ich kann es wirklich jeden raten sich einfach gelegentlich manchmal die Monolidschatten anzusehen. Normalerweise bin ich auch immer der Palettentyp, denn das bietet sich ja auch an alles kompakt in einem Behältnis zu haben. Aber um seinen Look abzurunden müssen auch mal Farben her, die außerhalb der Reichweite der farblich abgestimmten Palette liegen. 


Dass es mir die Farben von essence aktuell besonders angetan haben, habe ich hier ja bereits öfters erwähnt und nun bin ich neulich auf diesen grandiosen goldenen Lidschatten gestoßen.


Auf Fotos erwischt man die Farbe selten genau so gut wie sie in Realität sind, aber ich denke, dass es auf diesem Bild ganz gut getroffen ist. Die Farbe ist einfach nur der Wahnsinn, das ist so ein wunderschöner Schimmer, der alles andere als grob ist und auf den Lidern unwiderstehlich aussieht.


Frohe Weihnachten

11 Kommentare


Hallo meine Lieben,


ich wünsche euch frohe Weihnachten und hoffe, dass ihr euch reich beschenken lasst. Erholt euch gut und nutzt die Tage mit euren Liebsten.

Mir geht es wieder gut, ich habe die Prüfungen hinter mir und ich muss euch sagen, dass die letzten Monate echt hart waren :D ich glaube, ich habe mich bisher noch nie für etwas so ins Zeug gelegt. Es hat sich allerdings auch gelohnt, ich habe bereits meine Ergebnisse und bin damit sehr zufrieden.
Ab jetzt bin ich offiziell wieder da und habe auch ein paar Posts bereits vorbereitet und werde sie auch die Tage veröffentlichen.