Aufgebraucht im Oktober

5 Kommentare
Was habt ihr so Tolles für Halloween geplant, meine Lieben? Viele Bloggerinnen haben sich richtig schön ins Zeug gelegt und ein klasse Halloween Make-Up nach dem anderen geschminkt. Total gut gemacht. Ich habe Halloween seit Jahren nicht mehr gefeiert. Irgendwann will ich mal auf eine richtig coole Party. Aber ich liebe es an dem Tag Horrorfilme anzusehen, so ein DVD-Abend mit Freunden ist super. 

Jedenfalls, kommen wir nun zu meinen Produkten, die ich diesen Monat aufgebraucht habe und ob ich sie mir nachkaufen würde oder nicht. 


Balea Reichhaltige Body Milk: Also generell fand ich die Bodylotion sehr gut. Die macht die Haut super weich und war jetzt auch perfekt im Herbst, als es kälter wurde. An sich würde ich sie mir schon nachkaufen, aber vorher würde ich mich gerne durch andere Bodylotions probieren.


Balea Reinigungstücher: Ich frage mich ob ich überhaupt noch irgendetwas zu denen sagen muss, weil die jeden Monat mit dabei sind. Nachgekauft. 


Sun Dance Sonnenmilch: Ich war ja am 1. Oktober noch im Urlaub in der Türkei und habe da meine Sonnenmilch aufgebraucht. Aber ich fand die überhaupt nicht gut. Ich habe das Gefühl von Sonnenmilch auf der Haut gehasst. Das war furchtbar. Sobald ich nach dem Eincremen Kleidung angezogen habe, habe ich mich unwohl gefühlt. Das war angezogen noch viel schlimmer. Werde ich mir definitiv nicht nachkaufen.


bebe Reinigungstücher: Die waren auch perfekt. Waren auch schon oft genug in meinen Artikeln und werden es auch noch bleiben. Nachkaufen.


Hannah Montana Parfum: Haha, ich habe noch nie in meinem Leben Hannah Montana angesehen, habe aber von meiner Freundin das Parfum geschenkt bekommen. Warum? Weil das super genial nach Erdbeere gerochen hat. Richtig schön süß. Gibt es nicht mehr zu kaufen, aber ich würde es mir nachkaufen. 


Maybelline Express Finish Nagellack: Ein super Klarlack, allerdings beschleunigte das das Trocknen meiner Meinung nach nicht wirklich. Würde ich mir nicht nachkaufen. 


Maybelline Cream Mascara: Leider überhaupt nicht. Das Bürstchen ist ganz nett, allerdings färbt sie meine Wimpern nur schwarz und das war es auch schon. Kein Verlängern, kein Volumen, nichts. Werde ich mir nicht nachkaufen. 


Balea Clear-Up Strips: Genau so wie meine Reinigungstücher sind die Clear-Up Strips fast immer vertreten. Werde ich mir definitiv nachkaufen. 


Treaclemoon Duschcreme: Hach, das duftet so traumhaft gut. Ich habe momentan Ginger Morning und finde den Geruch noch besser als den hier. Aber der ist auch phänomenal. Werde ich mir nachdem ich noch andere Duftrichtungen ausprobiert habe aber nachkaufen. 


Nagellackentferner: Den linken habe ich, glaube ich, im Aldi gekauft. Das ist ein super praktischer Spender. Total genial. So einen habe ich vor Kurzem im dm von ebelin entdeckt und nachgekauft. 
Den rechten habe ich im Müller gekauft. Der Duft wird nach einer Weile etwas penetrant, aber riecht trotzdem nicht so ekelhaft wie 'acetonfreie' Nagellackentferner. 

Favoriten im Oktober

7 Kommentare
Es ist wieder soweit, heute kommen wir zu meinen Favoriten aus diesem Monat. Es finden sich wieder ein paar Sachen wieder, die ich bereits schon in einigen letzten Favorit-Artikeln gezeigt habe. Das liegt daran, dass ich sie immer noch zu meinen Favoriten zähle ;)


1. Catrice Photo Finish Foundation: Momentan die beste Foundation, die ich habe. Allerdings habe ich auch nur zwei. Ich mag an ihr die Deckkraft. Man braucht nicht besonders viel davon um Unebenheiten oder Rötungen abzudecken.

2. Maybelline Baby Lips: Ich hab die unglaublich gerne, die sind auf den Lippen perfekt. Seit ich die Baby Lips habe, habe ich keine Probleme mit den Lippen. Der 'Peach Kiss' gibt zudem auch ein bisschen Farbe ab.

3. Sally Hansen Fuzzy Coat: Der ist immer noch perfekt. Ein sehr außergewöhnlicher Topcoat, den ich nicht mehr missen möchte.

4. Astor Anti Shine Mattitude Puder: Neigt sich schon leider dem Ende zu, aber es gefällt mir wirklich sehr gut. Der ist wirklich super matt und hält auch echt lange.

5. MaxFactor Wild Mega Volume Mascara: Durch das tolle Bürstchen verleiht die Mascara meinen Wimpern zwar weniger Volumen, verlängert sie aber maximal. Mehr kann man mit einer Mascara bei mir nicht erreichen. Zudem schmiert sie auch überhaupt nicht, wenn ihr einen langen Tag hinter euch habt.
Die werde ich euch aber noch genauer vorstellen.

6. Meine Pinzette: Ist es komisch eine Pinzette zu zeigen? Ich wollte die euch bloß zeigen, weil die so toll aussieht und sich sowohl zum Zupfen, als auch zum Wimpern aufkleben perfekt eignet. Die habe ich aus einem 1€-Shop

7. Catrice Defending Blush: Ich liebe ihn immer noch wie am ersten Tag. Mittlerweile habe ich sieben Blushes und greife trotzdem immer wieder auf den zurück. Das ist die 'Farbe' rosewood forest.

8. P2 Pure Color Lipstick: Diese Nuance findet ihr unter der Bezeichnung 059 copacabana. Ein sehr schöner Koralle-Ton. Eine sehr frische Farbe. Aber ich liebe generell die Lippenstifte von P2.



So viel zu meinen Favoriten. Was sind eure Favoriten? Habt ihr auch so viele?

P2 Color Star Lip Cream - 038 Ingrid Bergmann

4 Kommentare
Die Lipglosses von P2 mag ich ja generell sehr gerne. Dass ich viele von den Couture Lipglosses habe, habt ihr ja mitbekommen. Die habe ich oft genug gezeigt. Ich hab mir aber nun auch die Star Lip Cream Reihe angesehen und einer davon ist mir sofort ins Auge gesprungen. Es ist, wie sollte es auch anders sein, ein Nude-Ton. Ich habe mich sofort in die Farbe verliebt und habe mir schon an der Kasse ausgemalt wie toll der auf den Lippen aussieht. Und als ich ihn daheim ausprobiert habe, wurde ich auch nicht enttäuscht.


Es handelt sich hierbei um ein ganz klares Gloss. Er enthält weder Schimmer, noch Glitzer, noch sonst irgendetwas. Deswegen hat der mich sofort angesprochen. Der Flockapplikator ist ganz gewöhnlich. Solche sind mir am liebsten. Mit Lipgloss aus Tuben oder mit Pinseln komme ich nicht so gut klar, wie mit solchen.
Die Textur ist sehr geschmeidig und fühlt sich sehr leicht auf den Lippen an. Es handelt sich hierbei auch nicht um einen total klebrigen Lipgloss, aber ich habe schon welche verwendet, die weniger klebrig waren.


Die Deckkraft gefällt mir total gut. Bevor ich den Tester auf dem Handrücken verwendet habe, hatte ich die Befürchtung gehabt, dass der Gloss mehr durchsichtig als Nude ist. Das passiert ja manchmal, aufgetragen sieht das anders aus wie man es sich ursprünglich gewünscht hat. Aber das war hier glücklicherweise nicht der Fall. Und der Gloss ist auch nicht so teuer.


Der Preis liegt unter 4€. Das war ein wirklich sehr guter Kauf und ich kann ihn allen Nude-Fans total empfehlen. Der darf in eurer Sammlung nicht fehlen.

Pink'n'Gold

13 Kommentare
Inspiriert hat mich eine Bluse, die ich besitze. Sie ist knallpink und hat goldene Knöpfe. Und das habe ich versucht auf meinen Nägeln umzusetzen. Ich habe dazu ein ganz normales Pink genommen und ein Gold. Bei dem Gold war es mir jedoch wichtig, dass es kein komplett deckendes Gold ist. Das Pink sollte trotzdem durchblitzen können.


Und so habe ich das auch gemacht und bin von der Kombination begeistert. Es schimmert nur ganz einfach und das Pink kommt trotzdem gut zur Geltung. Ich muss ehrlich zugeben, dass es auf den Bildern aussieht wie Rot, aber es ist ein ganz klares Pink. Dadurch, dass der goldene Lack auch einen hohen Glitzeranteil hat, dauert es nicht lange bis das alles getrocknet ist.


Montagsstarter

4 Kommentare
1. Die NSA wird auch diese Woche oft in den Schlagzeilen sein.
2. Weihnachten ist schon bald 
3. Wann wird die Zeitumstellung eigentlich abgeschafft? 
4. Schokoladenriegel oder Gummibärchen, ich kann mich nicht entscheiden.
5. Musik hilft mir durch den Tag.
6. Oft mache ich den selben Fehler immer wieder.
7. Ich bin gespannt wie mein Buch ausgeht.
8. Diese Woche steht ganz viel Uni an und auch viel lernen. 

Sonntagsrednerei

7 Kommentare
|Gesehen| The Big Bang Theory, Super Size Me, Serious Man, Desperate Housewives, Grey's Anatomy,...
|Gelesen| Ein ganzes halbes Jahr - Jojo Moyers, ein Buch zum britischen Empire
|Gehört| Alles, was sich so auf meinem MP3 Player finden lässt
|Getan| viel gelesen, zur Uni gegangen, ferngesehen, DVD-Abend, Essen gegangen, ... 
|Gegessen| neben Vapiano meinen typischen Mix zwischen Ungesundem und Gesundem 


|Getrunken| Wasser und Tee
|Gedacht| Worauf kann man sich eigentlich denn noch verlassen?
|Gelacht| Mit den vielen tollen Menschen um mich herum
|Geärgert|
 dass ich vier Stunden lang auf eine Vorlesung gewartet habe, die ausgefallen ist
|Gefreut| dass ich momentan so motiviert bin 
|Gewünscht| dass ich diesen Zustand auch etwas länger halten kann
|Gekauft| nur Essen
|Geklickt| Facebook, Blogger, YouTube, Studentenportale, Amazon, etc. 

[Blogvorstellung] 'Swantje'

6 Kommentare
Ich wollte mich nochmal kurz melden um euch einen Blog vorzustellen. Es ist der Blog von Swantje
Sie bloggt noch nicht sehr lange, schreibt aber dennoch viele Artikel über ihren Lifestyle und vieles mehr. In dem kurzen Text stellt sie sich selbst vor: 

 Mein Name ist Swantje, ich bin 16 Jahre alt und komme aus Northeim. Du liebst Shoppen, Kosmetik, Outfits und Lifestyle ? Dann bist du hier genau richtig ; ich schreibe über mein Leben, poste meine Einkäufe, stelle Outfits zusammen, berichte über Kosmetik- und Pflegeprodukte und beantworte eure Fragen. ♥

 


Schaut einfach mal bei ihr vorbei, ihr werdet es nicht bereuen :) 

10 random facts

1 Kommentar
  1. Ich wünschte, ich könnte super schöne Nageldesigns hinbekommen
  2. Vor vielen Jahren habe ich mir mal Clip-Extensions für 5€ gekauft
  3. Ich bin immer noch eine von denen, die sich in der Uni immer in die hinterste Reihe setzt
  4. Ich blinzle (so wie jeder Mensch :D) mit beiden Augen, aber nur mit dem rechten Auge kann ich zwinkern... bei dem linken bekomme ich das nicht hin
  5. Manchmal habe ich das Gefühl, dass sich meine linke Augenbraue nicht kontrollieren kann
  6. Ich hasse es, wenn andere mich beim Essen kommentieren, wie ich mein Essen gerade esse … klingt komisch, aber ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie oft das bis jetzt vorgekommen ist
  7. Ich bin als Kind schon einmal in einem Aufzug stecken geblieben, benutze den aber trotzdem lieber als die Treppe
  8. Leider kann ich oft sehr stur sein
  9. Während meiner Teenager-Jahre habe ich kaum gelesen
  10. Ich reagiere sehr gereizt auf Vorurteile   

Freitagsfüller

4 Kommentare
1.  Mein altes Ich war gut, mein neues Ich ist jedoch trotzdem besser .
2.  Ich würde für viele Dinge so gerne die Verantwortung übernehmen.
3. Ja nun, ich sollte nicht mehr so faul sein, was Uni betrifft .
4. Ein Eis, bitte - jetzt sofort .
5. Der große Unterschied zwischen mir und manchen anderen ist, dass ich dankbar bin.
6.  Schokolade macht mich glücklich.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Filmeabend , morgen habe ich einen Lesemarathon geplant und Sonntag möchte ich mich mit meiner Freundin treffen !

P2 last forever nail polish - 020 dream on!

10 Kommentare
Bei meinem Nagellack des Tages handelt es sich um einen Nude-Ton. Ich wollte heute etwas dezentes tragen, damit ich bei meiner Kleiderwahl einfach das anziehen kann, was ich möchte. Meistens stimme ich den Lack auf mein Outfit ab, aber ich wusste nicht genau was ich anziehe und deswegen kommt nun etwas neutrales auf die Nägel. Das ist ein etwas älterer P2-Nagellack. Das war, glaube ich, einer der ersten Last Forever Nagellacke. 


Ich musste zwei Schichten benutzen für ein deckendes Ergebnis. Von der Trockenzeit ist es auch ganz in Ordnung. Dauert zwar ein bisschen länger, aber auch nicht unglaublich lange.


Kleiner Haul

11 Kommentare
Mir kommt es schon so vor als hätte ich vor Ewigkeiten meinen letzten Haul Artikel gepostet. Aber ist es auch, wenn man bedenkt wie oft ich unterwegs bin und mir irgendwelchen Krimskrams mitnehme.
Heute war ich nur im dm und ich muss mich für das miserable Bild entschuldigen. Ich HASSE es Bilder mit Blitz zu schießen. Bei Tageslicht bekomme ich das tausend Mal besser hin, aber ich werde die nächsten Tage bei Tageslicht keine Bilder schießen können und muss jetzt mit solchen Bildern dienen.


Aber jetzt kann man nichts daran ändern und ich schreibe jetzt dazu um was es sich handelt, da man das bei manchen Sachen nicht erkennen kann.

1. P2 Color Star Lip Cream für 2,95€
2. essence colour & go Nailpolish für 1,55€
3. Catrice Ultimate Lip Colour für 3,95€
4. Ebelin Lidschattenpinsel für 2,95€
5. essence blush brush für 2,75€
6. Maybelline Baby Lips Cherry Me für 2,45€
7. essence express dry drops für 3,90€
8. Fing'rs Wimpernkleber für 2,95€


Essence colour & go - 22 sundancer

9 Kommentare
Da ich immer noch dem Sommer hinterherheule, da er mir schlicht und einfach zu kurz war, muss ich den eben irgendwie auf meine Art und Weise nachholen. Und zum einen funktioniert das, wenn man sich in strahlenden Farben die Nägel lackiert und sich so ein bisschen Sonne auf den Nägeln zaubert. Was eignet sich dafür besser als Gelb? Nichts. Und ich weiß, das ist wieder ein uralter Nagellack, aber ich habe ihn mir ja irgendwann mal gekauft und ich muss den ja auch benutzen. Das geht ja nicht ihn nur einmal zu benutzen und dann in einer Ecke vertrocknen lassen.


Und ich möchte euch das trotzdem zeigen, weil ich den hier noch nicht gezeigt habe und ich mich über die Farbe freue. Aber ich spare mir bei den alten Lacken nun die Details mit Auftrag und Bla, weil das letztendlich egal ist. Selbst wenn ich den jetzt hier lobe, letztendlich hat das keine Auswirkungen auf euch, weil keiner sich mehr den Lack kaufen kann.


Montagsstrarter

8 Kommentare
1. Ganz besonders kalt ist es draußen nun doch nicht.
2. Tomaten mag ich nicht.
3. Wellensittich oder Kanarienvogel - beides würde ich gerne mal als Haustier haben.
4. Dass kein Mensch vollkommen ist beruhigt mich sehr.
5. Ich bin momentan auf dem Trip, das ich mir ununterbrochen auf YouTube MakeUp Collection Videos ansehe.
6. Im Kino war ich seit einem Monat nicht mehr.
7. Nächstes Jahr schreibe ich die Bachelor-Arbeit - ob ich das schaffe?
8. Diese Woche steht Uni an, außerdem möchte ich ganz viel lesen und ein bisschen Sport treiben.

Sonntagsrednerei

10 Kommentare
|Gesehen| So spielt das Leben, Grey's Anatomy, Desperate Housewives, Simpsons, Teen Mom 2,...
|Gelesen| Alles ist nicht genug - Janelle Brown
|Gehört| Das, was ich auf meinem MP3 Player gefunden habe 
|Getan| den letzten Tag genossen 
|Gegessen| schon wieder Pizza, Maultaschen und Cookies


|Getrunken| Wasser, Tee und Kaffee


|Gedacht| Ich bin so nervös
|Gelacht| Mit meinem Freund
|Geärgert|
 Immer noch darüber warum man alle Vorlesungen zur selben Zeit stattfinden?
|Gefreut| Dass ich deswegen wenigstens etwas mehr Freizeit unter der Woche habe
|Gewünscht| Einen Make-Up-Room 
|Gekauft| eine Mascara
|Geklickt| Blogger, YouTube, Facebook, Promiflash, web.de, ...

Für Nagellackvorrat gesorgt...

21 Kommentare
... habe ich das überhaupt nötig? Nein. Habe ich es aber trotzdem gemacht? Ja. Allerdings musste ich hier auch ordentlich reinhauen, weil das ein wahnsinniges Schnäppchen war. Ich war in der Türkei im Urlaub und habe davor auch schon Empfehlungen bekommen, dass ich unbedingt nach Nagellacken Ausschau halten soll, weil die dort extrem wenig kosten. Und das habe ich auch gemacht und natürlich bin ich fündig geworden. Mir war die Marke 'Golden Rose' zwar zu dem Zeitpunkt nicht bekannt, aber als ich wieder in Deutschland war, habe ich gesehen, dass es hier einen Online-Shop dazu gibt.


Ich fand die Form schon sehr hübsch mit den langen Deckeln. Die gab es vereinzelt in Geschäften auf solchen "Wühltischen". Jedenfalls gab es einen Nagellack in der Türkei für 2TL, was zu dem Zeitpunkt etwa 0,74€ umgerechnet waren. Dementsprechend habe ich auch zugeschlagen und als ich die Preise im Online-Shop verglichen habe, war ich umso glücklicher, dass ich so viele mitgenommen habe. Einen Nagellack kann man im Online-Shop für 3€ erwerben. Ich hab knapp 18€ gespart. Deswegen auch mein Tipp an euch, solltet ihr beim nächsten Urlaub in die Türkei fahren: Kauft Nagellacke!


Die Farbauswahl war auch wahnsinnig groß. Ich konnte mich gar nicht entscheiden welche ich nun mitnehme. Das Sortiment war riesig. Es gab zwar viele verschieden Marken dort, aber Golden Rose hat mich am meisten überzeugt. Die anderen waren alle meistens mit irgendwelchem Schimmer. Und ich trage zwar schimmernde Lacke auch gerne, bevorzuge aber einfach klare Farben, ohne irgendwelchen Schnick Schnack, die man jeden Tag problemlos ablackieren kann.

Freitagsfüller

4 Kommentare
1.  Es ist einfach nicht zu fassen wie schnell dunkel es wird.
2.  Nutella esse ich zur Zeit sehr gerne.
3. Es war einmal wärmer draußen.
4. Das Nägel lackieren ist Teil meiner täglichen Routine .
5. Wie ist es damals gewesen, als Dinosaurier gelebt haben? 
6. Jeder bekommt das was er verdient, früher oder später.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend alleine , morgen habe ich einen Geburtstagsbesuch geplant und Sonntag möchte ich mich mental darauf vorbereiten, dass ich ab Montag wieder zur Uni muss !

P2 Limited Edition Mirror Mirror on the wall

5 Kommentare

Mirror Mirror on the wall
Necklace 
gentle skin color adapting cream
Das getönte, feuchtigkeitsspendende Tagesfluid mit lichtreflektierenden Pigmenten passt sich jedem Hautton an und ist die ideale Basis für einen geglätteten und ebenmäßigen Teint.
Das Produkt ist vegan.
 
27 ml: 4,65 €
 
perfect touch illuminating fluid
Das schimmernde Fluid verleiht der Haut ein zartes Strahlen und macht sie weich und geschmeidig.
Für einen seidig-glänzenden Teint.
Das Produkt ist vegan.
 
22 ml: 4,65 €
Mini Set
False lashes 
 
total finish compact foundation
Verschmilzt sanft mit der Haut und verleiht ihr ein natürlich-strahlendes, schwereloses Finish. Zusätzlich kaschiert sie leichte Hautunregelmäßigkeiten und mattiert zuverlässig glänzende Hautpartien.
Gibt’s in den Nuancen 010 nude und 020 caramel (beide vegan).
 
15 g: 4,75 €
 
 
 
glimmer to glow blush stick
Für ein perfektes Finish für den natürlich frischen “Invisible Look”. Der samtige Rouge-Stick modelliert die Gesichtskonturen und bringt die Haut zum Leuchten.
Erhältlich in den Farben 010 brilliant und 020 chic.
Das Produkt ist nicht vegan.
 
4,5 g: 2,95 €
Aufgebrezelt Fashiontape
Lidschatten 
 
 
fix and style eyebrow gel
Pflegt die Brauen, glättet sie und bringt sie in Form. Mit dem speziell geformten Bürstchen-Applikator lässt sich das Styling-Gel leicht auftragen und verleiht den Brauen ein gleichmäßiges, natürliches Finish.
Die Variante 10 blonde ist vegan.
Die Variante 20 brunette ist nicht vegan.
 
10 ml: 2,95 €

 
well prepared eye base
Mit ihrer cremigen Textur verhindert sie das Absetzen von Farbpigmenten in der Lidfalte und sorgt für ultra langen Halt des Eyeshadows. Zusätzlich verstärkt sie die Leuchtkraft und Farbintensität. Sie deckt Augenschatten und kleine Fältchen ab.
Das Produkt ist vegan.
 
2 ml: 3,45 €
Blush
Blush 
multiple deluxe kajal
Langanhaftend und wasserfest. Mit integriertem Smudger zum einfachen Verwischen und praktischem Spitzer.
In den Farben 010 dramatic black und 020 precious brown (beide nicht vegan).
 
0,3 g: 2,45 €
mystical reflection eye shadow palette
Setzt mit 4 angesagten Schimmer-Nuancen magische Akzente für hypnotisierende Katzenaugen. Die Variante 10 addictive beauty ist nicht vegan.
Die Varianten 20 high potency und 30 burning desire sind vegan.
 
6 g: 4,45 €




Compact Powder
glam supreme lipstick
Sorgt nicht nur für pure Farbintensität, sondern lässt sich konturenscharf und unkompliziert auftragen.
Besonders angesagt zur kalten Winterzeit: Intensive Beerentöne, die voluminöse Luxus-Kussmünder verleihen.
010 rosé passion, 020 red obsession, 030 purple venus und 040 violet dream (alle vegan).
 
 
4 g: 2,95 €

Compact Powder

secret romance amulet fragrance
Für einen glamourösen Auftritt: Das secret romance amulet fragrance hat eine stylische Halskette mit Amulett-Anhänger und integriertem Spiegel. Nicht nur ein absoluter Eyecatcher, sondern gleichzeitig auch ein Geheimversteck für den transparenten Duftpuder.
Das Produkt ist nicht vegan.
 
1,5 g: 4,95 €
Blush
midnight glamour nail polish
In insgesamt 4 metallisch-glänzenden Trendfarben ist der midnight glamour nail polish zu haben. Hochdeckend, cremig und langhaftend – ein unverzichtbares Style-Accessoire.
010 sensual purple, 020 golden glow, 030 sparkling petrol und 040 elegant grey (alle vegan).
 
11 ml: 2,25 €




Compact Powder

 



Mein Fazit: 

Ich finde, dass die LE optisch sehr schön aussieht. Besonders die Nagellacke gefallen mir sehr. Die Lippenstifte finde ich auch ganz schön. Das sind sehr schöne, dunkle Farben. Abgesehen davon würde mich die Eyebase auch brennend interessieren. Alles andere ist zwar auch ganz toll, aber ich nichts, das ich unbedingt haben muss. 


Catrice Ultimate Nail Laquer - 520 Apropos Apricot

4 Kommentare
Apropos Apricot ist ein sehr heller Peach-Ton. Für mich ein absoluter Sommer-Ton, der den Sommer zurück auf den Nägeln bringt. Bereits auf dem Deckel findet man den Hinweis, dass man zwei Coats auftragen muss. Und die sind auch notwendig, wenn man ein deckendes Ergebnis möchte. Er trocknet aus dem Grund ein kleines bisschen länger. Das Finish würde ich als Cremefinish bezeichnen, ich weiß nicht wie ihr das seht. Es hat aber auch etwas Glossiges, aber doch mehr Cremefinish.


Den Lack habe ich schon etwas länger und deswegen weiß ich nicht ob es den noch im aktuellen Sortiment gibt. Allerdings würde ich ihn mir auch nicht nochmal kaufen wollen. Egal wie schön sommerlich die Farbe auch ist, aber ich hatte wirkliche Schwierigkeiten mit dem Auftragen. Selbst wenn darauf hingewiesen wird, dass man zwei Schichten auftragen soll, ich komme damit trotzdem irgendwie nicht klar.


Essence colour & go - 146 that's what i mint!

5 Kommentare
Ein absoluter Klassiker für mich ist ein mintfarbener Nagellack. Der sieht meiner Meinung nach immer super auf allen Nagelformen und Hautfarben aus. Heute zeige ich euch den von essence. Auftragen lässt er sich sehr unkompliziert. Der Pinsel ist einfach nur bequem. Es handelt sich hierbei um einen kräftigen Mintton, wie ich finde. Das Finish würde ich als Cremefinish bezeichnen. Was die Deckkraft betrifft, so habe ich auch heir wieder zwei Schichten verwenden müssen um ein tolles, gleichmäßiges Ergebnis zu erhalten.


Die Farbe ist für mich mittlerweile keine Somemrfarbe mehr für mich, ich besitze viele alltäglichen Dinge im Alltag in Mint. Das ist so eine wunderschöne Farbe, die passt einfach zu jeder Jahreszeit. Was die Trockenzeit angeht, so ist sie eigentlich ganz in Ordnung. Man wartet nicht besonders lange aber es ist auch nicht ultraschnell. Das würde ganz anders aussehen, wenn eine Schicht ausreichen würde, aber da ich meistens zwei Schichten benutze dauert das dementsprechend etwas länger.


Was mir an der Farbe so gut gefällt ist, dass es kein besonders auffälliger Ton ist. Er knallt meiner Ansicht nach nicht so besonders, dadurch, dass er doch relativ hell ist. Verwendet habe ich auf den Bildern keinen Topcoat, das mache ich generell irgendwie kaum. Weder Top Coat, noch Base Coat. Ich kann mich an der Farbe jedenfalls nicht satt sehen und trotz dessen, dass er an manchen Stellen bei mir auf den Nägeln Streifen abgibt (obwohl ich denke, dass das eher an meinen Nägeln liegt als am Lack), liebe ich ihn einfach.

Mac Eye Shadow - Satin Taupe

12 Kommentare
Das ist mein erster Lidschatten von Mac. Und es ist der Klassiker Satin Taupe.


Es handelt sich um einen braun-grauen Ton, der jedoch mehr ins Braune geht. Je nach Lichteinfall wirkt er auf mich auch etwas lila. Zudem schimmert er. Jedenfalls besitze ich so eine Farbe nicht und für mich ist sie außergewöhnlich.


Bei dem Finish handelt es sich um ein Frost-Finish, das zwar schimmert, jedoch keine Glitzerpigemte enthält. Darin enthalten sind 1,5 g, was ich anfangs irgendwie wenig fand, allerdings dauert es bei mir Jahre bis ich einen Lidschatten komplett aufbrauche. Ich glaube, dass ich noch nie im Leben einen Lidschatten komplett aufgebraucht habe.


Die Deckkraft ist richtig gut. Man braucht nicht viel benutzen um ein sattes Ergebnis zu erhalten. Der ist wirklich sehr gut pigmentiert. Verteilen lässt er sich auch ganz gut. Auf dem unteren Bild habe ich keine Base verwendet und ich finde, dass der Effekt trotzdem ganz schön ist. Je nachdem wie intensiv man den Lidschatten haben möchte, kann man ihn auch feucht auftragen oder eben, wie erwähnt, mit einer Base.
Von der Konsistenz her ist der schön pudrig bis samtig. 




Der Lidschatten ist auch teuer. Der Preis liegt bei 19€.

essence trend edition „happy holidays“

3 Kommentare
Stylish-schöne Feiertage! Die neue essence trend edition „happy holidays“ steigert von November bis Dezember 2013 die Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres – die Weihnachtszeit! Neben festlichen Dekos mit Glanz und Glitzer darf es auch beim Make-up etwas glamouröser zugehen – natürlich nie ohne den gewohnten Spaß-Faktor. Mit dabei: Klassische Christmas-Farben wie Gold, Rot, Grün, aber auch Lila sowie Fuchsia und ein spannendes Produktsortiment, das jeden Look zum Eyecatcher macht. Metallische Lidschatten, tinted lip balms, angesagte blush sticks, coole colour³ Nagellacke, ein süßes Haargummi und nail sweets im Christmas-Design. Die absoluten Must-Haves der trend edition sind jedoch die schwarzen false lashes mit goldenen Highlight-Spitzen und der snow flake topper für einen überraschenden holografischen
Schneeflocken-Effekt. Seasons greetings von essence!

essence happy holidays – metallic eyeshadow 
Merry metallic! Die leicht-cremige, hochpigmentierte, langanhaltende Formulierung der Eyeshadows kreiert ein intensives Augen-Make-up in Fuchsia, Gold und Grün mit angesagten, metallischen Effekten. Erhältlich in 01 sugar plum fairy, 02 santa, baby! und 03 light up the tree!. Um 1,99 €*.


essence happy holidays – false lashes 
Golden Eye! Die dichten, schwarzen Wimpern mit den goldenen Highlight-Spitzen zaubern einen umwerfenden Augenaufschlag und sind der Hingucker an Weihnachten, auf der Silvester-Party oder wann immer es ein wenig mehr sein darf! Erhältlich in 01 golden girl. Um 2,49 €*. 


essence happy holidays – tinted lip balm 
Hohoho – go Glow! Die feine Textur des lip balms pflegt die Lippen zart sowie geschmeidig und verleiht ihnen einen Hauch Farbe. Der Balm färbt die Lippen dezent in Rot oder Pink ein und schenkt ihnen einen frischen Look. Erhältlich in 01 run, run rudolph! und 02 sugar plum fairy. Um 2,29 €*. 


essence happy holidays – blush stick 
Hello Holidays! Mit dem Rouge-Stick entsteht im Handumdrehen ein rosiger Teint mit einem Hauch Farbe in Rot oder Pink. Die Formulierung mit pudrigem Finish ist einfach aufzutragen und kann easy mit den Fingern verblendet werden. Praktisch – und daher auch perfekt für die Urlaubs- und Ferienzeit! Erhältlich in 01 run, run rudolph! und 02 sugar plum fairy. Um 2,29 €*. 


essence happy holidays – colour³ nail polish 
Weihnachts-Feeling on the next level… Die vier Duo-Nagellacke in jeweils zwei verschiedenen Farbkombinationen in plain und mit Glitter geben die Möglichkeit für viele unterschiedliche trendy Nagel-Designs. Zusätzlicher (Weihnachts-)Bonus: Die nail polishes sind sehr gut deckend und langanhaltend. Erhältlich in 01 joy to the world!, 02 run, run rudolph!, 03 light up the tree! und 04 sugar plum fairy. Um 2,79 €*. 



essence happy holidays – snow flake topper 
Let it snow! Wer weiße Weihnachten liebt, braucht sie auch unbedingt auf den Nägeln. Der coole snow flake topper kreiert durch den holografischen Effekt-Glitter in einer transparenten Base ein angesagtes Schneeflocken-Design! Einfach wie eine Schneekugel schütteln und schon vermischen sich die Partikel mit der Base. Ein absolutes Christmas-Must! Erhältlich in 01 season's greetings!. Um 1,99 €*.


essence happy holidays – nail sweets 
Sweets for my Sweet! Für einen ultimativen X-Mas-Look dürfen die süßen nail sweets mit weihnachtlichen Motiven wie Nikolausköpfen sowie Stiefeln, Zuckerstangen, Bonbons und Mistelzweigen nicht fehlen! Erhältlich in 01 season's greetings!. Um 1,99 €*. 


essence happy holidays – hair tie 
Holiday Hair! Das stylishe Haargummi mit zwei glänzenden, silbernen Kugeln ist ein schönes Highlight im Haar und macht Lust auf viele unterschiedliche Styles! Festtagsstimmung deluxe! Erhältlich in 01 jingle bells rock. Um 1,29 €*. 


Mein Fazit: Die Aufmachung der LE finde ich mehr als zuckersüß. Das macht richtig Lust auf Weihnachten. Interessant finde ich den Snow Flake Topper und die Nail Sweets. Die würde ich mir wohl genauer ansehen. Ansonsten finde ich die Lidschatten ganz schön und die Lippenstifte ebenfalls. Das sind sehr schöne knallige Farben, die perfekt zu Weihnachten passen.