Aufgebraucht im August

7 Kommentare
Leider, leider ist der August schon wieder vorbei. Ich finde, wenn der August vorbei ist, dann ist auch leider der Sommer vorbei :(
Natürlich freue ich mich auch auf den Herbst, aber danach kommt der Winter...Und ich mag einfach keine Kälte, ich hasse es aufzustehen und es ist dunkel. Und wenn es dann 17 Uhr ist und ich immer noch in der Uni sitze, dann ist es auch dunkel. Ich komme mir dann vor als hätte ich den kompletten Tag einfach verpasst...Wenn es dann auch so kalt ist, dann bin ich immer so träge und müde. Nun ja, ich hoffe mal, dass dieser Winter nicht so kalt wird.

Genug gelabert, jetzt komme ich mal zu dem eigentlichen Inhalt meines Artikels: Meine Produkte, die ich diesen Monat aufgebraucht habe.


Von links nach rechts:
1. seba med Duschgel: Das war in meiner ersten DM Box und es hat einen wirklich angenehmen Geruch, aber leider zu teuer um es nachzukaufen.
2. + 3. Nivea powerfruit relax & lemongrass & oil Duschgels: Am Häufigsten benutze ich Nivea Duschgels, ich mag die "Perlen" darin.
3. dusch das Duschgel: Das war auch super, hat einen sehr angenehmen Duft


1. L'Oréal Elvital Nutri-Gloss Spülung: Eine sehr schöne Spülung, die Haare sind danach super weich
2. L'Oréal Ever Pure Shampoo: Genial...ist auch bereits nachgekauft worden, noch nie hatte ich so ein tolles Shampoo
3. Aldo Vandini Body Milk: Das war in meinem Gewinnspiel, das ich mal gewonnen habe und daher weiß ich auch nicht genau woher das ist, es ist auf jeden Fall sehr gut gewesen. Toller Duft :)


1. Maybelline Pure Concealer: Der ist richtig gut, den kann ich allen empfehlen. Er deckt wirklich sehr ausgezeichnet
2. Essence stay natural Concealer: Leider hat mich der Concealer überhaupt nicht überzeugt. Werde ich mir auf keinen Fall wieder kaufen.
3. Manhattan Wake Up Concealer: Besser als der Essence Concealer, aber leider nicht gut genug für meine duklen Augenringe


1. Manhattan 2 in 1 Powder & Make Up: Sehr tolles Kompaktpuder, ist super deckend, es hat einen Spiegel und eine Schublade mit einer Quaste
2. Essence Puder: Ja...leider zerbröckelt. Ich trage die Reste wirklich ungern auf, weil ich es einfach umständlich finde, die ganz kleinen Brocken hängen dann am Pinsel und fallen dann auf meine Kleidung oder auf den Boden, etc. Da benutze ich dann lieber ein Neues. Aber das Puder war an sich sehr gut.


Zum Schluss noch die Reinigungstücher von Balea: Das sind einige, der wenigen Reinigungstücher, die meine Haut verträgt. Die Tücher von bebe brennen immer auf meinem Gesicht.

Monatsrückblick in Nagellacken

16 Kommentare

Nagellacksammlung Teil 10: Pink

15 Kommentare
Nun geht es mal endlich weiter mit meiner Nagellacksammlung, die ich euch zeigen wollte. Heute gibt es die Pinktöne :)
Am meisten mag ich die Neon-Pink-Lacke. Ich habe mir damals mal einen im Schlecker ergattern können und ich finde, dass das wirklich mit Abstand eine der aufregendsten Farben ist, die ich habe :)
Bei Neon-Gelb traue ich mich noch nicht so ganz, aber Neon-Pink ist wirklich super.





Nagellack des Tages

12 Kommentare
Hallo ihr Lieben,
momentan gibt es so viel Stress bei der Arbeit, ich helfe ja momentan über die Ferien aus. Es ist so anstrengend und abends möchte ich am liebsten gar nichts mehr machen außer ins Bett zu gehen.

Gestern habe ich es jedoch geschafft mir die Nägel zu lackieren und das Ergebnis wollte ich euch natürlich nicht vorenthalten :)




Der ist schon richtig alt, aus dem Sortiment von 2010 oder sogar 2009? Ich bin mir nicht sicher, im Fläschchen sieht der Lack meiner Meinung nach nach einem Blauton aus, aber auf den Nägeln ist es ein schönes, dunkles Lila :)

Nagellack des Tages

15 Kommentare
Einen wunderschönen Tag wünsche ich euch :)
Es wird mal wieder Zeit für einen weiteren Nagellackpost meinerseits :D
Heute trage ich ein tolles Rot auf den Nägeln. Wenn ich mich entscheiden müsste zwischen knallroten oder dunkelroten Nagellack, dann würde ich mich immer für den dunkelroten Nagellack entscheiden. Ich finde die Farbe einfach so gut. Es hat etwas glamouröses und auch ein bisschen was "blutiges" :D Also, nicht, dass ich Blut total schön finden würde, aber es erinnert mich ein wenig daran.





Buchrezension: Die Tribute von Panem: Gefährliche Liebe

8 Kommentare
Wie ihr ja wisst, lese ich momentan die Trilogie und seit einer Weile habe ich nun auch den zweiten Teil fertig gelesen.


Seiten: 431
Verlag: Oetinger  
ISBN-10: 3789132195 
ISBN-13: 978-3789132193

Meine Meinung:
Das zweite Buch habe ich viel, viel schneller gelesen als das erste. Es ist so spannend gewesen, ich konnte es kaum aus den Händen nehmen. Es folgen so viele Überraschungen aufeinander, die einfach wirklich total unerwartet waren.
Viele meinen ja, dass das zweite Buch eigentlich genau so ist wie das erste, aber ich finde, dass es erst ab dem zweiten Band richtig interessant wird. Klar...ein paar Situationen sind ähnlich, aber das ist jetzt nicht ein kompletter Abklatsch von der Handlung aus dem ersten Band. Es gibt so eine krasse politische Wendung mit der ich eigentlich nicht gerechnet hätte.
Das mich das fasziniert, dass die Autorin gegen Ende jedes Kapitels eine kleine "Bombe" platzen lässt, so dass man unbedingt weiter lesen muss, habe ich euch ja schon beim letzten Band geschrieben.

Und dann...die letzten Zeilen...also, wenn die einen nicht dazu veranlassen sich das dritte Band zu zulegen, dann weiß ich auch nicht :)

Also, es lohnt sich total das Buch zu lesen. Ihr werdet nicht enttäuscht, ich bin momentan beim dritten Band und kann mich nicht beschweren, aber dazu dann mehr, wenn ich fertig bin :)

Das Buch bekommt von mir 5/5 Punkte

Gewinnspiel bei Beauty von A bis Z

5 Kommentare
Ich habe gerade eben das Gewinnspiel von der wunderschönen Bee entdeckt, es endet zwar schon heute um 22 Uhr, aber ich habe es noch rechtzeitig geschafft :)
Mal etwas bei dem ich nicht zu spät bin :D
Man kann so tolle Sachen gewinnen, unter anderem einen MAC Lippenstift, ich besitze noch kein einziges Produkt von Mac, höre aber alle immer davon schwärmen :)
Und nun dachte ich mir, dass ich auch mal mein Glück versuche.
Vielleicht schafft ihr es ja auch noch, wenn ihr euch anmeldet.
Hier kommt ihr zu dem tollen Gewinnspiel. Drückt mir die Daumen :)



BlaBla + Nagellack des Tages

7 Kommentare
Hallo ihr Lieben,

wahrscheinlich lest ihr das überall, aber ich schaffe es auch momentan überhaupt nicht zum Bloggen zu kommen. Ich wette ihr kennt diese Phasen, in denen man kaum zu Hause ist... So ging es mir in der letzten Wochen und ich denke, dass es in naher Zukunft nicht besser wird. Ich sehne mich schon selber danach einfach mal abzuschalten und etwas zu lesen oder so. Nach der Arbeit bin ich oft im Schwimmbad oder am Baggersee und mache auch viel mit meinen Freunden. Wir hatten jetzt alle auch einen total schönes Wochenende zusammen verbracht, war echt sehr cool :)
Und so sehen meine Nägel momentan aus:




Das ist die Farbe "rich & royal". Ich wurde fast immer gefragt: "Ist das der von Chanel?" Anscheinend ist es ein Dupe von einem Chanel Lack. Ist auf jeden Fall eine sehr tolle Farbe :)

Blogvorstellung: DieMissMini

9 Kommentare
Hallo ihr Lieben :)
Heute zeige ich euch einen meiner Lieblingsblogs, das ist der von DieMissMini. 



Hier gibt es einen kleinen Text von der Bloggerin:

Mein Blog und ich - Ich kann nicht ohne
Schuld daran, dass Ihr nun noch ein weiteres Blog ertragen müsst, sind S-belongs-to-L und herzkirsche.
Ich bin unschuldig! Glaubt mir!
Neben einigen anderen Bloggerinnen haben vor allem diese beiden mich vor rund zwei Monaten angefixt und seitdem bin ich süchtig.
Ich kann nicht ohne mein Blog und es kann nicht ohne mich. Wir sind miteinander verbunden und unzertrennlich.
Macht mich etwas schön, so schreibe ich auf meinem Blog drüber. Finde ich etwas schön, findet Ihr es in einem Post. Gehen mir wieder mal wilde Gedanken durch den Kopf, ja, dann findet Ihr es auf meinem Blog.
Und es wird immer schlimmer!
Dachte ich noch, ok, es wird nur so eine Phase sein, so merke ich immer mehr, es schreitet voran.
Jetzt, wo ich immer mehr andere Bloggerinnen und ihre tollen Blogs entdecke und auch selbst immer mehr treue Leserinnen habe, lässt es mich erst recht nicht los.
Und Ti unterstützt meine Sucht auch noch! Böses Mädchen ;o)
Wollt Ihr sehen, wie weit die Sucht bei mir fortgeschritten ist? Dann besucht mein Blog!
Ich freue mich auf Euch!


 Also schaut mal rein, sie macht so geniale Nail-Arts, das sieht immer so gut aus und man merkt, dass sie sich Mühe gibt :) Außerdem schreibt sie über viel Alltägliches und hat den ein oder anderen Tipp auf Lager. Das ist ein sehr talentiertes Mädchen und ich bin sehr froh darüber ihren Blog vorstellen zu dürfen.

Meine Nagellacksammlung Teil 9: Braun

11 Kommentare
Hallo ihr Lieben :)
So langsam nähert sich meine Fotostrecke zum Ende. Noch ein paar Farbtöne habe ich, die ich euch noch zeige und dann kennt ihr alle meine Nagellacke :)
Von den Braun-Tönen habe ich eigentlich auch nicht sooooo viele. Es ist auf jeden Fall sehr übersichtlich.




Mein Thomas Sabo Armband

9 Kommentare
Hallo ihr Lieben,
seit Februar habe ich mein erstes Thomas Sabo Armband, ich habe mir das so lange gewünscht und habe es dann bekomme.
Und nun haben sich echt viele Charms angesammelt, ich muss euch dann mal meine Geburtstagsgeschenke zeigen, die ich gestern bekommen habe, da habe ich auch einige geschenkt bekommen.
Jedes Mal, wenn ich Prospekte angesehen habe, habe ich immer gesagt "Das will ich auch!!!"
Und das ging schon seit Jahren so und nun habe ich endlich eins :)
Es ist auf jeden Fall mein wertvollstes Armband



Und hier sind meine wundervollen Charms:





Nagellacksammlung Teil 8: Lila

13 Kommentare
So, kommen wir nun zum achten Teil der Nagellacksammlung. Dieses Mal geht es um die lilanen Lacke. Ganz zu Beginn, als meine "Sucht" angefangen hatte, habe ich nur Rosa, Rot und Lila getragen, aber vor allem Lila. Ich hatte so viele tolle lilane Sachen zum Anziehen und da musste ich einfach immer den passenden Ton dazu kaufen und die benutze ich auch an sich relativ regelmäßig. Besonders liebe ich die Farben, die so aussehen, wie die Milka-Verpackung, das ist so ein richtig schönes Lila :)
Meine ehemalige Kunstlehrerin würde jetzt sagen "Es gibt kein Lila!!!! Es gibt nur Violett!!". Wenn sich solche Farben wie "taupe" oder "mauve" durchgesetzt haben, dann gibt es auch lila ;)









Dm Box Juli..oder August?

8 Kommentare
Hallo ihr Lieben,

heute habe ich meine DM-Box abgeholt :) Das ist wirklich mit Abstand die beste Box.
Ich habe es leider nicht geschafft mich für die neue anzumelden. Es ist so schade, ich habe es so bereut, dass ich nicht zu hause gewesen bin.
Nun ja, aber ich gönne es auf jeden Fall jedem, die Box ist einfach super. Ich würde mich jedes Mal wieder anmelden, ich hoffe mal, dass ich vielleicht später noch die Möglichkeit haben werde.

Nun zu der Box:




Der Wert der ganzen Box liegt bei ca. 40€, das ist der absolute Hammer. Wirklich sehr genial :)
Worüber ich mich sehr freue ist der Rasierer, obwohl ich überhaupt nichts damit anfangen kann :D Den schenke ich meinem Freund. Der Rasierer kommt die ganze Zeit im Fernseher und ist das teuerste Produkt in der Box. Er kostet ca. 20€.
Sonnenmilch habe ich vor kurzem gekauft, auch zwei Tuben von Sun Dance :) Aber ich denke, dass ich das noch irgendwie aufbrauchen werde.
Und ich habe mich auch sehr über den Essie Lack gefreut, das ist mein erster Lack in Farbe von Essie :) Ich habe es aber irgendwie schon geahnt, dass ich den grünen bekommen werde :) So eine schöne Farbe.

Das ist jetzt meine letzte Box, ich weiß nicht wie es in drei Monaten wird, ob man sich dann noch einmal anmelden kann oder so, aber ich hoffe es doch sehr und wäre echt froh darüber, wenn es dann das nächste Mal klappt :)

Nagellacksammlung Teil 7: Nude

7 Kommentare
Heute kommt der nächste Teil meiner Nagellacksammlung, dieses Mal sind es die Nude-Töne, bzw. das, was ich als Nude ansehe ;)
Es hält sich auch in Grenzen, ich habe von anderen Farben weitaus mehr, aber es sind schöne, dezente Farbtöne





gestriger Nagellack

9 Kommentare
Hallo ihr Lieben :)

Das Wochenende war so anstrengend. Wir waren NUR feiern. Und jetzt brauche ich erst einmal Ruhe vom Wochenende :D
Nun ja, die Hauptsache ist, dass ich das ganze Wochenende über keinen Kater hatte. Aber was soll's, wir sind alle nur einmal jung.
Und nun zeige ich euch mal meine Fingernägel von gestern.