Sparkly Sneakers

5 Kommentare
Heute möchte ich euch mein wunderschönes, neues Paar Sneakers vorstellen. Sie sind von vorne total schlicht in Schwarz gehalten, aber sobald man sie umdreht funkeln die einzelnen Glitterpartikel um die Wette. Die Schuhe sind relativ leicht, ich habe zwar schon leichtere Schuhe gehabt, aber auch definitiv schwerere. Diese hier sind so gesagt genau in der goldenen Mitte. 


Nicht nur, dass die Sneakers sehr hübsch aussehen mit ihrem Glitter auf der Ferse, sie sind zudem auch ultra bequem. Die Sohle ist extrem weich und für Sneakers sind die Schuhe echt warm.
Zu meinem Glück waren die Schuhe auf 20€ reduziert; ich habe sie im Pimkie gefunden.
Die Sneakers sind komplett schwarz und lediglich unten komplett weiß. Ich hätte sie mir gerne in ganz schwarz gewünscht, aber so gefallen sie mir auch schon richtig gut.



Sushi Sushi Sushi

8 Kommentare
Darauf habe ich ja nur gewartet. Nachdem ich schon Pommes, Burger und Kaffee auf meinen Shirts habe, kam nun auch endlich ein Pullover mit Sushi auf den Markt. Endlich. Ich habe mein Essen auch liebend gerne auf meiner Kleidung gedruckt, zumal es in diesem Fall auch wirklich echt niedliche Sushis sind. Sie haben sogar Gesichter und sind alle glücklich. 
Abgesehen von meiner Obsession zu meiner Lieblingsspeise, finde ich den Schnitt wirklich hervorragend. Ich mag die hohen, runden Ausschnitte. Der Stoff ist schön weich und nicht zu dick. Das ist ein perfektes Übergangsoberteil oder eben auch das optimale Oberteil für den Herbst. 


Die Motive bilden einen starken Kontrast zum sonst weißen Oberteil, aber das finde ich ganz niedlich. Im Gegensatz zu dem Oberteil, das ich euch Anfang dieser Woche gezeigt habe, ist dieses nicht so klar und deutlich strukturiert, sondern eher komplett verstreut und unruhig. Aber das ist eine gute Unruhe, die eher interessant als wild ist.
Das hübsche Oberteil gibt es im Übrigen im H&M in der Dividdd-Abteilung. Ich finde dort nicht oft etwas passendes, aber wenn, dann ist es meistens richtig genial -  so wie dieser Pulli hier.



P2 Full Shine Lipstick - 140 deliver solutions

2 Kommentare
Erst vor Kurzem habe ich euch meine neue Errungenschaft gezeigt: Ein Lippenstift in Nude von P2. Heute möchte ich euch eine weitere Nuance zeigen, die ich mir das letzte Mal dazu gekauft habe. Die Farbe fällt dieses Mal jedoch etwas dunkler aus. Das ist mein heißgeliebtes Braun, das ich besonders jetzt im Herbst unheimlich gerne trage. Wobei ich Braun eigentlich das ganze Jahr über getragen habe, wem mache ich da was vor. 


Ich liebe die Farbe einfach nur so sehr, in meiner Freizeit gibt es nichts anderes. Dieses Mal habe ich mich für einen sheeren Lippenstift entschieden. Er ist nicht so dunkel wie in der Verpackung auf den Lippen und ist eher schön glänzend. Dementsprechend ist die Deckkraft nicht so extrem, aber man erkennt die Farbe dennoch. Der Vorteil dabei ist, dass er die Lippen etwas pusht und sie größer aussehen lässt. Das Tragegefühl auf den Lippen ist grandios, der Lippenstift fühlt sich sehr angenehm an und klebt kein bisschen.  




Karos so weit das Auge reicht

6 Kommentare
Nachdem ich ein weiteres Mal dem Shopping-Rausch verfallen bin, komme ich auch nun dazu euch mein neuestes Oberteil zu zeigen. Man kann sagen, dass es Liebe auf den ersten Blick war. Ihr kennt das doch bestimmt auch, wenn man etwas im Blick hat, aber noch überlegt, ob man das wirklich haben möchte und letztendlich macht man den Fehler es mit in die Umkleide mitzunehmen, denn dann sieht es auch noch gut an einem aus und der Geldbeutel ist wieder am erschlanken. 


Für geometrische Formen bin ich immer zu haben, ich mag schlichte und einfache Elemente und bin auch auf der Arbeit eher ein Anfechter der klassischen, schlichten Designs. Überladene Sachen haben manchmal natürlich auch ihren Reiz, aber manchmal überreizen sie. Jedenfalls bin ich beim Pimkie fündig geworden. Der Laden hat sich meiner Meinung nach in den letzten Jahren komplett gewandelt. Die Kleidung dort ist so viel besser gewählt und ist nicht mehr zu jugendlich gehalten.



Manhattan Khol Kajal Eyeliner - Nude Couture 51D

4 Kommentare
Da bin ich schon wieder mit einem neuen Kajal. Ich weiß mittlerweile nicht mehr, wo ich sie stapeln soll, bei mir ist mein Behältnis so langsam mehr als voll. Aber ich finde immer wieder neue Farben, die ich gerne mal ausprobieren möchte. Dieses Mal wurde es einer von Manhattan. Und es ist einer aus einer Reihe, die ich noch nicht ausprobiert habe. Der Kajal ist in Nude und ist perfekt, um das Auge optisch zu vergrößern. Weiß tut es natürlich auch, aber mit Nude ist das alles etwas natürlicher. 


Der Kajal lässt sich problemlos auftragen, er ist nicht zu hart im Auftrag und ist die Miene ist butterweich. So trägt er sich auch etwas schneller ab, aber das ist nicht weiter schlimm. Man kann ihn ja öfters auftragen. Dafür, dass er weniger als 2€ kostet, ist das auch meines Erachtens nach vollkommen in Ordnung.  



Der Sommer ist nur bedingt vorbei

4 Kommentare
Nein, jetzt kann man wirklich nicht nur Flip-Flops tragen, aber ich möchte euch dennoch meine quietschpinken Treffer zeigen, die mich in meinem Urlaub begleitet haben. Sie sind so ultra bequem, die Sohle ist so schön weich und sie bieten einem reichlich Komfort. Die Schuhe sind von Sketchers, sie sind auch leider mit 30€ nicht die billigsten Flip-Flops. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich in ihnen sehr gut laufen kann, ich spüre nicht permanent den Boden und habe deutlich mehr Halt als mit gewöhnlichen Flip-Flops.


P2 Full Color Lipstick - 220 make reservations

8 Kommentare
Nach der Sortimentumstellung von P2 vor mehreren Wochen habe ich mehrere Lippenstifte in Ausblick, die ich unbedingt in meine Sammlung aufnehmen wollte. Einer davon war dieser hier. Meine Leidenschaft zu Nude Lippenstiften wird sich in diesem Leben wohl noch nicht so schnell auflösen. Deswegen habe ich mir diese Farbe hier angelacht. Sie ist traumhaft schön, deckt auf Anhieb und ist im Auftrag total angenehm. 


Auch das Tragegefühl der Lippenstifte empfinde ich mehr als angenehm und bei einem Preis von 2,25€ ist das qualitativ einfach nur grandios. Die Haltbarkeit ist ganz okay, man muss ihn öfters nachfahren, aber das finde ich vollkommen in Ordnung. Ich kann es nur immer wieder betonen, wie toll die Lippenstifte von P2 sind. Sie sind meiner Meinung nach die besten aus der Drogerie.




Badeanzug-Liebe

7 Kommentare
Ich weiß gar nicht, wie lange es her ist, als ich das letzte Mal einen Badeanzug getragen habe. Da war ich jedenfalls noch ein Kind. Ab der Pubertät gab es nur Bikinis für mich. Erst in den letzten drei Jahren habe ich wieder Gefallen an Badeanzügen gefunden. Da gibt es auch momentan auf dem Markt so viele wunderschöne Modelle, die  die Figur echt gut betonen. Eines dieser Modelle habe ich in Kooperation mit dem Online-Shop www.zugeschnuert-shop.de testen dürfen. 


Der Badeanzug ist wirklich wunderschön. Ich liebe dieses bezaubernde Mint. Und abgesehen davon ist das Muster mit den Spitzen-Details auch richtig schön. Im Bauchbereich gibt es keine zweite Lage, da blitzt dann die Haut durch, was mir ausgesprochen gut gefällt.
Der Ausschnitt gefällt mir an mir selbst allerdings nicht so gut, der Brustbereich ist für mich etwas zu klein, sodass da eine leichte Unförmigkeit entsteht.


Obenrum ist der Badeanzug auch leicht gefüttert. Also alles in einem eigentlich ein wirklich schönes Produkt. Hätte ich etwas weniger Brust wäre er für mich einfach nur perfekt, aber das ist auch das Einzige, das ich  zu bemängeln habe. Der Versand hat mich ebenfalls überrascht, innerhalb weniger Tage nach der Bestellung war mein Päckchen bereits bei mir. Ich möchte mich noch einmal herzlich für das Bereitstellen des Badeanzugs bedanken, im Urlaub habe ich ihn gerne getragen.


Mac Satin Lipstick - Twig

14 Kommentare
Ein Lippenstift für den ich seit dem ersten Tag viele Komplimente bekommen habe, war dieser hier. Das ist die Farbe Twig von Mac im Satin-Finish. Natürlich war es auch hier die grandiose Farbe, die mich total angesprochen hat. Ich bin sehr viel auf Instagram unterwegs und da habe ich auch zum ersten Mal von dem Lippenstift gehört. Die Farbe ist ein absoluter Traum, es ist ein etwas rötlicheres Braun, das dem Teint echt schmeichelt. 


Ich benutze die Farbe immer in Kombination mit einem Lipliner, ohne kann ich es mir nicht mehr vorstellen. Was ich auch bei einem matten oder semimatten Finish vorher benutze, ist ein Lippeeling. Erst dann ist der Lippenstift auf den Lippen vollkommen und der Look ist perfekt.
Der Lippenstift lässt sich ohne Probleme auftragen. Natürlich flutscht ein Cremesheen-Finish einfacher über die Lippen, aber es funktioniert mit dem Satin-Finish einfacher als mit einem matten Finish.  





Wer sagt, dass der Sommer vorbei ist?

7 Kommentare
Da ich dieses Jahr relativ spät in Urlaub gefahren bin, habe ich mir auch erst später Schuhe für den Sommer gesucht. Diese hier habe ich aus einem No-Name-Laden bei uns in der Stadt. Kein Ramschladen, es ist eine sehr süße kleine Boutique. Die Schuhe sind offen und normalerweise trage ich keine offenen Schuhe, aber diese hier musste ich mitnehmen. Die goldenen Applikationen haben mir super gut gefallen, die sind schön schlicht und sehen auf gebräunter Haut richtig gut aus 


essence matt matt matt longlastin lipgloss - 02 Beauty - approved!

5 Kommentare
Seit August hat ja essence sein Sortiment wieder umgestellt und leider kam ich erst jetzt dazu mich genauer da umzusehen. Ich habe ein sehr schönes Produkt gefunden, was mich auf Anhieb angesprochen hat. Es ist ein matter Lipgloss, der ja momentan total angesagt ist. Und da ich seit einem Jahr die Farbe Braun für mich entdeckt habe, habe ich ihn natürlich in Braun mitgenommen.
Die Konsistenz des Glosses ist aber nichts Neues, es ist die altbewährte Textur, die es seit Jahren bei den matten Lipglossen von essence gibt. 


Er fühlt sich auf den Lippen total geschmeidig an und ist echt angenehm zu tragen. Der tolle Duft macht es einem dann noch angenehmer, er riecht sehr süßlich, verfliegt aber auch schnell. 
Mit dem Applikator komme ich gut zurecht. Er ist schön abgerundet und läuft leicht spitz zu. Man kann mit ihm die Lippenkonturen sehr gut und vor allem präzise nachzeichnen.  



trend it up ultra matte lipcream - 035

9 Kommentare
Hat noch jemand von euch diese tolle Nuance von trend it up entdeckt? Wer ist mittlerweile nicht auf der Suche nach einem Dupe zu den Kylie Jenner Lipsticks? Denn die von trend it up sollen ihnen am nähesten sein. Und nach der Sortimentumstellung habe ich diesen Ton dort entdeckt und musste ihn unbedingt mitnehmen. Die Farbe ist ein etwas dunkleres Braun, das auf den Lippen einfach nur wahnsinnig gut aussieht. Das Finish ist matt und es fühlt sich samtig weich an. 


Das Tragegefühl ist total angenehm. Ich habe mir in letzter Zeit so viele Liquid Lipsticks gekauft, dass ich es gar nicht einsehe, mir die Kylie Jenner Lipsticks zu kaufen, solange es so schwer ist, an sie zu kommen. Es gibt so viel Auswahl in der Drogerie und Parfumerie, ich habe echt keinen Grund mehr dazu. Und das kann ich euch auch empfehlen, es gibt so viele wunderbare Alternativen. Es muss nicht unbedingt 20€ + Versandkosten + Warten (+Zoll?) sein, wenn es auch einfacher geht.  





Remington Glätteisen

7 Kommentare
Vor einigen Wochen hat mein geliebtes Glätteisen den Geist aufgegeben. Er kam nicht mehr so oft zum Einsatz, wie damals, aber ich habe ihn dennoch sehr gerne benutzt. Und nun musste schnell Ersatz her, weil ich es hin und wieder am Wochenende doch sehr gerne benutze, um einfach am Wochenende die Haare mal anders zu tragen. Und so habe ich mich für ein Modell von Remington entschieden. Es gefällt mir ausgesprochen gut. 


Es wärmt sich sehr schnell auf und ist einfach in der Bedienung. Laut Verpackung kann man sich damit glatte und lockige Haare stylen, das funktioniert damit auch total gut. Ich habe mir allerdings in den letzten Jahren meine Locken ausschließlich mit Glätteisen gedreht. Ich bin, verglichen mit meinen älteren Glätteisen auch etwas schneller fertig. Zeitsparender ist es auch noch. Das Glätteisen habe ich im dm gekauft, das war das einzige Glätteisen, das ich dort gefunden habe, aber ich habe es mir auch vorher ein paar Mal angesehen. Der Preis liegt bei 40€, also etwas teurer, aber dafür, dass ich mir alle 4-5 Jahre ein Glätteisen gönne, ist das vollkommen in Ordnung.


trend it up N°1 Nail Polish - 210

10 Kommentare
Heute habe ich wieder einen Trend it up Nagellack, den ich euch genauer vorstellen möchte. Das ist wieder ein Nagellack der kleinen Sorte. Die gibt es für knapp über einen Euro im dm zu kaufen.
Ich habe mich dieses Mal wieder in eine sehr hübsche Farbe verliebt, die meiner Meinung nach perfekt für den Frühling und für den Sommer ist. Aber so wie ich mich kenne, wird sie bei mir auch in den kältesten Tagen zum Einsatz kommen. 


Ich habe wieder einmal zwei Schichten aufgetragen, damit die natürliche Nagelfarbe nicht durchblitzt und das tut sie auch nicht. Es dauert ein Weilchen, bis der Lack trocknet, aber wenn er dann mal trocken ist, dann richtig.
Pinselmäßig bin ich da schon besser gefahren, aber sie sind okay, bei mir punkten sie schon alleine nur deswegen, weil sie richtig gut durchtrocknen und ich am nächsten Morgen keine Abdrücke auf meinen Nägeln habe. Für mich sind das qualitativ gesehen die bisher besten Lacke, die ich verwendet habe. Ich kann sie euch nur wärmstens ans Herz legen.  


www.meinbrautkleid.net (Gastbeitrag)

0 Kommentare
Im Dirndl heiraten - traumhafte Trachtenmoden für Bräute 

Nicht nur für die Hochzeit auf dem Lande kann ein schickes Brautdirndl angesagt sein. In die eleganten Hochzeitsdirndl von namhaften Designer können sich auch die Bräute aus der Stadt verlieben. Vielleicht soll die Hochzeit ein volkstümliches Motto und Ambiente bekommen? Auf Eleganz und Extravaganz muss die Braut auch im Dirndl nicht verzichten. Sogar Brautkleider mit Schleppe finden sich unter den Kreationen für das Hochzeitsdirndl

Zum Standesamt und zur Kirche in der Tracht

Online werden schönste Brautkleider im Dirndlstil vorgestellt. Im Geschäft für Trachtenmoden, in einem spezialisierten Geschäft für Brautmoden gibt es sie auch vor Ort zu kaufen. In Weiß oder Cremeweiß kann es mit einem schlichteren Trachtenkleid zum Standesamt gehen. Auch hier fallen die modischen Brautdirndl lang oder kurz aus. Für die große Hochzeitsfeier mit der kirchlichen Trauung kommen dann die ganz aufwendigen großen Hochzeitsdirndl ins Spiel. Natürlich darf die modische Braut damit auch zum Standesamt. Hier gibt es lange Dirndlmoden mit edler Stickerei, aufwendigen Schleiern, schön verzierten Dekolletés, vielfach mit schöner Spitze. Ganz jungen Bräuten könnte auch ein hübsches kurzes Brautdirndl mit einer andersfarbigen Schürze gefallen. Dazu wird kein Schleier getragen. 

Traumhafte Hochzeitstrachten

Zur Hochzeit haben Designer traumhafte festliche Dirndl entworfen. Besonders elegant sind lange Brautkleider mit Schleppe im Trachtenstil. Sie präsentieren sich schlicht-elegant oder verspielt mit vielen tollen Applikationen, natürlich immer perfekt geschnürt. In diesen exklusiven Modellen wird jede Braut zum Star. Zum Dirndl müssen unbedingt alle Accessoires, Schmuck und Schleier perfekt passen. Schuhe mit Spange passen dazu besonders gut. Tolle Tipps für Brautmoden finden Sie bei www.meinbrautkleid.net.

Naildesign

8 Kommentare
An manchen Tagen überkommt mich die Phase, in der ich mal etwas anderes machen möchte, als mir einfach nur stinknormal die Nägel zu lackieren und so habe ich mir mal etwas mehr Zeit genommen, um meine Nägel zu machen. Okay, so viel mehr Zeit nimmt es nun auch nicht in Anspruch, aber er erfordert viel mehr Konzentration als sonst. Zur Hilfe habe ich mir ein paar Glitzersteinchen genommen. Ich habe immer einen auf jeden Nagel platziert. 


Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden und vor allem stolz drauf, dass ich so viel Geduld aufbringen konnte. Im Nachhinein hätte ich da lieber ein paar kleinere Steinchen gehabt, aber so ist es auch ganz okay. Dieses Mal sind die Steinchen auch nicht so schnell abgegangen. Meistens fallen sie mir am selben Abend noch ab, aber dieses Mal haben sie drei Tage gehalten und selbst dann ist nur einer von 10 weggegangen.


Letzte Sale-Artikel im H&M

5 Kommentare
Kennt ihr das, wenn ihr Sachen, die ihr gekauft habt, einige Monate später im Sale findet? Richtig ärgerlich. Ich habe heute echt viele Sachen im H&M gesehen, die ich mir gekauft habe, die runtergesetzt waren. Das hat mich total geärgert! Aber ich habe auch ein paar Sachen gefunden für die ich den vollen Preis wohl nicht gezahlt hätte, so wie für dieses Kleid. Ich finde es wunderschön, die Farbe ist klasse und das Muster auch, aber wäre es nicht runtergesetzt, hätte ich es nicht gekauft. 


Es hat zusätzlich unter der Brust ausgeschnittene Dreiecke, bei dem man die Haut durchblitzen sieht. Das finde ich ganz hübsch, es sieht sehr hübsch aus. Das Muster ist total niedlich, ich mag dieses weiße Geschnörkel mit den Zeichnungen. Das holt den Sommer noch einmal etwas zurück. Da gab es noch weitere Kleider, bloß mit anderen Mustern, ich fand dieses aber am ansprechendsten und so habe ich es für 10€ bekommen.


Mac Select Moisturecover - NW 15

7 Kommentare
Bisher kannte ich von Mac nur den Pro Longwear Concealer, der bereits seit Jahren mein absoluter Favorit ist – nun habe ich mir einen weiteren Concealer von Mac besorgt, um mal zu schauen, ob auch dieser so gut ist, wie der Pro Longwear. Der Concealer ist – anders wie beim Pro Longwear mit dem Pumpspender – mit einem im Deckel integrierten Applikator versehen. Mit diesem kann man das Produkt problemlos aufnehmen und verteilen. 


Das erfolgt bei mir ziemlich unkompliziert, es ist um einiges besser zu dosieren als beim Pro Longwear. Durch das Pumpen kam oft so viel bei einem Stoß raus, dass man das ganze Gesicht damit eindecken kann. 
Von der Konsistenz her habe ich das Gefühl, dass er etwas flüssiger ist, als der Pro Longwear. Es verläuft zwar nicht, ist aber etwas wässriger.  


 Jedenfalls lässt er sich gleichmäßig auftragen. Die Haltbarkeit ist ebenfalls bombastisch, er deckt wahnsinnig gut meine dunklen Augenringe ab. Ich habe einfach von Natur aus dunkle Schatten, da kann ich noch so viel schlafen wie ich will. Deswegen brauche ich etwas, das richtig gut deckt. Allerdings muss ich auch dazu sagen, dass der Pro Longwear dann doch einen Ticken besser deckt und auch etwas länger anhält, obwohl sich dieser hier auch sehr gut geschlagen hat. Also bleibt er auf der Rangliste definitiv immer noch oben.