Sparkling

Ich habe mir ja vorgenommen etwas mehr mit meinen Nägeln zu experimentieren. An Nageldesigns traue ich mich kaum. Oft fehlt mir aber auch die Zeit lange daran zu sitzen. Jedenfalls habe ich mich heute mal dran gesetzt. Benutzt habe ich einen beigen Nagellack, einen weißen und goldene Glitzerpatikel, die ich aus einem Nail Art Kit aus einer Limited Edition von Essence habe.


Nun ja, ich bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden. Es ist nicht perfekt, aber ich habe mich sehr bemüht. Die rechte Hand war eine noch größere Herausforderung, weil ich Rechtshänder bin.
Das Aufbringen der Glitzerpartikel fiel mir auch nicht besonders einfach, aber es hat einigermaßen gut geklappt. Allerdings freue ich mich, dass ich mich mal getraut habe kreativer zu sein.



Was haltet ihr davon? Fällt es euch einfacher kreativer zu sein, was das Nageldesign betrifft?

Kommentare:

  1. ..sieht gut aus :)

    Ich habe aber auch immer nicht die Gedult so Nageldesigns zu machen..

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ich finde das sehr schick, aber sowas wär mir schon zu aufwendig. Ich benutze mal Nailsticker oder Glitzertopcoat, aber das war´s dann auch schon.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farbkombi und auch ich finde es klasse. Es dauert nur einfach viel zu lange um es "mal eben" für den Alltag zu nutzen, was sehr schade ist. Welchen Nagellack hast du verwendet?

    LG, P

    AntwortenLöschen
  4. Das hast du sehr schön umgesetzt ♥ Die Farben passen gut zusammen & ich finde die Glitzerpartikel soo schön. Leider würde ich es niemals schaffen sie so ordentlich anzubringen..

    AntwortenLöschen