Die Taschen und Ich


Ich bin absolut kein Taschen-Sammler. Ich habe meine Handtasche, meine Unitasche, 2-3 Clutches zum Weggehen und das reicht mir vollkommen. Dementsprechend kaufe ich nur neue Taschen, wenn meine kaputt gehen. Und wie ihr in letzter Zeit sehen konntet, habe ich mir schon alleine in den letzten drei Jahren 4 Unitaschen zulegen müssen und 3 Handtaschen. Ich habe immer auf H&M und Primark zurückgegriffen, was ich vorerst nicht mehr machen werde, die gehen bei mir schon dann kaputt, wenn ich eine Wasserflasche und zwei Bücher mitnehme. Nun versuche ich es mit einer Handtasche von C&A. Die finde ich ganz hübsch und sie hat auch nur 15€ gekostet. Vielleicht läuft es hier besser.

Kommentare:

  1. Ich habe gefühlt 1000 Taschen zu Hause und bin damit also ein absoluter (Taschen-) Freak. :D
    Das Taschen von Primark nicht lange halten, wenn sie "schwer" bepackt sind, habe ich schon öfters
    gehört. Von h&m allerdings noch nicht. Du hast dir da aber eine wirklich hübsche ausgesucht und
    ich bin gespannt, ob c&a die anderen übertreffen kann! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist wirklich hübsch. Ich finde es ist wirklich schwer eine geeignete Tasche für die Uni zu finden. Sie sollte ordentlich aussehen, muss auch mal etwas mehr Gewicht tragen können und sollte kein Vermögen kosten. Ich habe meine jetzt schon seit etwa einem Jahr und bin sehr glücklich damit. Allerdings muss ich bei ihr auch aufpassen wenn es um das Gewicht geht. Der lange Tragegurt ist da nicht ganz so stabil die die kurzen Henkel. :)
    Ich wünsche dir auf jeden Fall, dass diese TAsche länger überlebt!

    AntwortenLöschen
  3. Mir sind zum Glück noch keine Taschen kaputt gegangen. Aber habe auch sehr viele davon :-D
    Schöne Tasche hast du dir ausgesucht :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche ist echt süß :)
    Meine Taschen vom H&M und Primark haben eig. bei mir immer ganz gehalten! :)
    Wäre froh, wenn ich auch nur so wenig Tasche kaufen würde :D Dabei ist es schon sehr viel besser geworden!

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Taschen kann man nie genug haben :O)
    Ich hab auch die ein und andere, aber ich näh mir auch selber diverse Taschen, je nach Bedarf und Laune, es gibt soviele schöne Stöffchen, je nach Wunsch :O)
    Heute werde ich mir einen Shopper zuschneiden, endlich mal für mich *lach*
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. OH JA - Mein erster Gedanke bei Taschen kaputt gehen wegen Wasserflaschen und Rest. Das kenne ich, meine halben Taschen sind kaputt durch schweres Gewicht in der Tasche, besonders auf Primark bezogen! :< Das ist wirklich ärgerlich - Viel Glück mit der Tasche! Gut sieht sie zumindest schon mal aus :)

    AntwortenLöschen
  7. Die find ich auch sehr hübsch :). Ich bin ein totaler Taschensammler und in meiner Sammlung sind bestimmt gut an die 30 Stück -lach-. Ich kann aber auch nicht genug davon haben. Außerdem sind alle Farben mit vertreten, sowie jede Größe :D.

    AntwortenLöschen
  8. Und ich hab viel zu viele Taschen und benutze trotzdem nur 10 davon :D

    AntwortenLöschen
  9. war früher totaler Taschen Junkie und habe alles gekauft was mir gefallen hat. Mittlerweile bin ich da wohl etwas alt geworden, kaufe eventuell noch 2-3 im Jahr und mir gefallen auch fast nur noch hochwertigere.
    Also grade wenn du an sich mit Taschen wenig am Hut hast, würde ich dir die einmalige Anschaffung einer Freitag/Liebeskind/Longchamp Tasche (je nach persönlichem Geschmack) empfehlen und dann reisst nie wieder ein Henkel :-)

    AntwortenLöschen
  10. sehr hübsche Tasche :)
    Ich bin der absolute TaschenFreak :P könnte mir jede Woche eine neue kaufen :P

    AntwortenLöschen