Abmahnwelle

Hallo, ihr Lieben.

Vielleicht ist es manchen schon aufgefallen, ich habe bestimmt die Hälfte meiner Artikel entfernt. Der Grund dafür ist die Abmahnwelle. Genaueres hat die liebe Vera in diesem Artikel beschrieben. Es geht um das Urheberrecht. Einige Blogger hat es schon erwischt, pro Bild wird eine Unmenge Geld verlangt. Und da es mir das wirklich nicht wert war, musste ich mich eben auch von einigen Posts trennen. Natürlich wusste ich es schon vorher, dass man Bilder nicht einfach so "klauen" darf. Ich habe es wohl nie so streng gesehen, da ich eigentlich immer auf die Website verwiesen habe woher ich welches Bild herhabe. Und ich verdiene ja nichts durch meinen Blog, also verdiene ich auch nicht an geklauten Bildern.
Ich habe nicht alle Posts gelöscht, bei manchen muss ich mir nun eben etwas anderes einfallen lassen, aber ich denke, dass ich in Zukunft nie wieder mehr Filmtipps oder Inspirationsposts machen werde.
Was ich auch nicht verstehe, warum das Gleiche fürYouTube Videos gilt?
Schließlich gibt es hier ja auch die Option ob man ein Video von YouTube einfügen will ... Und der Link ist und bleibt ja auch der selbe.
Nun ja, seid vorsichtig, ich finde es echt schade um meine Artikel, aber ich muss es eben akzeptieren

Kommentare:

  1. Schon ok süße

    Heute keine Anzeige :D

    AntwortenLöschen
  2. nimmst du auch dein header raus?
    (ich denke mal das sind nicht deine Bilder)
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Da sagst du was, das sollte ich vielleicht auch tun *blush*

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab zum Glück sehr selten Bilder von anderen Seiten benutzt, weil es mir irgendwie von Anfang an klar war, dass es strafbar ist..
    Einige Posts musste ich natürlich auch löschen, aber zum Glück waren es nicht so viele wie bei einigen anderen :/

    AntwortenLöschen
  5. deshalb sollt man auch vorher immer anfragen ob man die bilder benutzen darf.2 drei zelen an den shop schreiben und gut ists:-)

    AntwortenLöschen