P2 crackling top coat - 050 pink shock

Also, wenn der Name nicht Programm ist, dann weiß ich auch nicht. Den habe ich schon vor einer ganzen Weile gekauft, habe aber noch nicht die Gelegenheit dazu gehabt ihn auszuprobieren. Aber ich bin begeistert. Der springt richtig schön auf. Ich habe zuerst einen rosa Lack verwendet und bin dann mit dem Top Coat drüber gegangen. Eine tolle Kombination, das nächste Mal werde ich das wohl mit einem dunkleren Ton drunter versuchen.
Gut finde ich auch, dass man jetzt auch einen "Warnhinweis" aufgeklebt hat, dass der Lack sehr schnell trocknet und man ihn deswegen gut verschließen muss. Bei meinem ersten Crackling Lack habe ich daran gar nicht gedacht und die Konsistenz ist jetzt ein bisschen komisch.
Nun ja, jetzt spielt das ja keine Rolle mehr. Der sieht trotzdem super aus :D





Kommentare:

  1. sieht total toll aus! Ich muss auch mal Rosa mit Pink kombinieren, wieso bin ich da selbst noch nicht drauf gekommen? :D

    AntwortenLöschen
  2. Den habe ich auch :) ich trage ihn meistens über einen schwarzen Nagellack .
    lg Nelly

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde noch einen Klarlack drüber tun, ansonsten geil.

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wirklich richtig gut aus.
    Ich stehe auf diesen Farbmix. *-*

    AntwortenLöschen
  5. hab ich auch, aber ich habe es noch nie mit einem rosa unterlack probiert...
    muss ich unbedingt mal machen<333
    xx

    AntwortenLöschen