Catrice Ultimate Nail Laquer - 520 Apropos Apricot

Apropos Apricot ist ein sehr heller Peach-Ton. Für mich ein absoluter Sommer-Ton, der den Sommer zurück auf den Nägeln bringt. Bereits auf dem Deckel findet man den Hinweis, dass man zwei Coats auftragen muss. Und die sind auch notwendig, wenn man ein deckendes Ergebnis möchte. Er trocknet aus dem Grund ein kleines bisschen länger. Das Finish würde ich als Cremefinish bezeichnen, ich weiß nicht wie ihr das seht. Es hat aber auch etwas Glossiges, aber doch mehr Cremefinish.


Den Lack habe ich schon etwas länger und deswegen weiß ich nicht ob es den noch im aktuellen Sortiment gibt. Allerdings würde ich ihn mir auch nicht nochmal kaufen wollen. Egal wie schön sommerlich die Farbe auch ist, aber ich hatte wirkliche Schwierigkeiten mit dem Auftragen. Selbst wenn darauf hingewiesen wird, dass man zwei Schichten auftragen soll, ich komme damit trotzdem irgendwie nicht klar.


Kommentare:

  1. Super schöne Farbem muss ich mir mal anschauen gehen :)
    Liebe Grüße Patricia http://beautyliquid.be.ohost.de/wordpress/

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe sieht wirklich wunderschön sommerlich aus, wenn es bei dem Auftragen Probleme gibt kann der Nagellack noch so schön sein, nachkaufen würde ich ihn dann definitiv auch nicht mehr.

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  3. schön :-)

    süsse ich hab einen artikel über deine lieblingsstadt geschrieben. mir hat es aber nicht so gefallen.. :-(

    AntwortenLöschen
  4. Ja ich mag die Farbe auch - nächstes Jahr im Sommer wird eine ähnliche auf jeden Fall gekauft :)

    Schau doch mal bei mir vorbei, auf http://www.fashionzauber.com/ gibts aktuell einen brandneuen ghd Styler zu gewinnen! :)

    Liebe Grüße Aline

    AntwortenLöschen