Treaclemoon Soft Watermint Rain Peeling

 

Ich habe so lange kein Körperpeeling nicht mehr benutzt und nun habe ich mir gedacht, dass ich die Gelegenheit nutzen sollte, um meine Haut etwas zu pflegen. Bevor es wieder richtig schön draußen wird, wollte ich meine abgestorbenen Hautzellen entfernen und meine Haut schön glatt bekommen. Denn ich habe nun auch entschieden wieder Selbstbräuner zu nutzen und vorher sollte man ja ein Peeling nehmen. Ich habe im dm die tollen Körperpeelings von treaclemoon entdeckt und fand die Sorte "Watermint" ganz interessant.


Der Duft gefällt mir total gut, es duftet sehr schön frisch nach Minze, wobei es in der Flasche intensiver ist als in der Anwendung. Das Peeling lässt sich hervorragend verteilen und die kleinen Kügelchen sind ganz angenehm auf der Haut. Im Anschluss fühlt sich meine Haut viel weicher an, das konnte ich besonders am Ellenbogen feststellen. 
Treaclemoon hatte schon einmal eine Mainz-Duftrichtung auf dem Markt, die nach Minze gerochen hat, aber ob es sich hierbei um die gleiche Sorte handelt, kann ich leider nicht sagen. 


Da ich vorher nur das Duschgel mit Minzduft hatte, kann ich nur sagen, dass es viel intensiver gerochen hat als dieses Peeling, aber das finde ich auch nicht besonders schlimm.


Kommentare:

  1. Die Peelingzeit hat bei mir auch wieder begonnen. :D
    Reicht das Peeling denn für Selbstbräuner, also ist es grobkörnig genug?

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das riecht voll nach Pfefferminz-Kaugummi. Gekauft habe ich es aber nicht, da ich noch genug aufzubrauchen habe. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte das Duschgel davon und der Duft konnte mich leider gar nicht überzeugen :\

    AntwortenLöschen
  4. ich mag den Geschmack von diesem treaclemoon nicht so, es gab schon viel bessere.
    http://morningglory81.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Das Peeling gefällt mir sehr gut, sowohl vom Aussehen als auch vom Duft her :)

    LG Binara

    AntwortenLöschen