alverde kajal eyeliner - 01 schwarz

Ich will euch heute einen Kajalstift von alverde vorstellen, den es im Standardsortiment zu kaufen gibt.
Der Stift kostet 1,75€ und es gibt ihn nur in dm.


Ich habe mich für klassisches Schwarz entschieden, den ich meistens am Wimpernkranz auftrage bzw. auch hin und wieder auf der Wasserlinie.


Die Mine ist super schön weich, so dass es einem keine Schmerzen bereiten wird. Die Pigmentierung finde ich mittelmäßig gut. Also, ich habe schon intensivere Stifte gehabt. Aber die Haltbarkeit ist macht das wieder wett. Auch noch nach Stunden verschmiert der Kajal kein bisschen und bleibt genau dort, wo man ihn vorher aufgetragen hat. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass er überhaupt nicht krümelt, trotz dessen, dass sich die Mine schnell abträgt.


Kommentare:

  1. Ich habe nur zwei Dinge von Alverde mein Augenbrauengel und ein Blush, den Rest ignoriere ich irgendwie immer. Vielleicht schaue ich mir mal die anderen Farben an, die es gibt, da ich wirklich fast nie schwarzen Kajal verwende.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich gut an :) Ich habe einen Kajal von Essence, kaufe den immer wieder nach.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Labello Lippenpflege ist echt super, sie hält was sie verspricht :)

      Löschen
  3. Bei Kajalstiften bin ich immer recht leicht zu frieden zu stellen... Da tut es für mich auch absolut ein billiger und man muss nicht so viel Geld ausgeben dafür. Hauptsache er hält gut (gerade beim Fotografieren ist mir das immer wichtig, sonst sehe ich aus wie ein Panda).

    AntwortenLöschen
  4. Den kenne ich gar nicht, aber mir sind die alverde kajale eh meistens zu schwach pigmentiert :(

    Alles Liebe <3
    Fly

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich doch super an, muss ich mir mal anschauen :)

    AntwortenLöschen