Favoriten im August

Kaum zu glauben, dass der Monat schon wieder so schnell vorbei ist. Heute komme ich zu meinen Favoriten, die ich im August sehr gerne benutzt habe.

 Urban Decay Basics Palette: Ich denke, dass ich hier schon oft genug von ihr geschwärmt habe. Aber ich bin nach wie vor sehr zufrieden und benutze sie super gerne.


Pink Friday by Nicki Minaj: Ich gehe nicht mehr aus dem Haus bevor ich mich nicht damit parfümiert habe. Es riecht so wunderbar. Erinnert mich an die Düfte von Escada.


Sally Hansen Fuzzy Coat: Es ist so wahnsinnig schwer den abzulackieren, aber ich liebe diese Optik einfach, weil es etwas ist, was ich zuvor weder irgendwo gesehen oder irgendetwas in der Art benutzt habe. Ich kann kaum meine Augen von dem coolen Design abwenden.


Lush Bubblegum Lip Scrub: Nennt mich verrückt, aber ich finde immer noch, dass das eine meiner besten Geldinvestitionen war. Diejenigen, die auch manchmal rissige Lippen haben und bei denen man die unschönen Hautschüppchen auch erkennen kann, werden wissen was ich meine. Diese Probleme lösen sich nach einem Lippenpeeling auf Anhieb.


Schmökern - am besten jeden Tag was Neues: fand ich mal wieder super entspannend mal was anderes zu lesen als immer nur Jolie, die ich mir jeden Monat kaufe. Das ist einfach super bei langen Zugfahrten um die Zeit tot zu schlagen. Und die wunderschöne Emma Watson hat es auf jedes Cover geschafft.


traclemoon Duschgel: riecht richtig schön angenehm und fruchtig. Hält zudem durch die Größe sehr lange. Ich liebe auch den süßen Text auf der Flasche.


1 Kommentar:

  1. Also, die Naked ist diesen Monat auch mein Favorit. Das Lippenpeeling wollte ich heute benutzen, allerdings war es steinhart und komplett eingetrocknet, trotz verschlossenem Döschen. Ärgerlich aber gut. Werde es mal mit einem Messer auseinanderbröseln :D

    AntwortenLöschen