MAC Pro Longwear Concealer

Das nehme ich jetzt schon vorweg, aber das ist mein absoluter Lieblingsconcealer. Es zaubert meine Augenringe einfach weg. Ich habe ihn jetzt schon seit ein paar Wochen und kann euch nun mitteilen, was mir an ihm gefällt und was nicht. 


Wie man es bereits von MAC kennt, kosten die Produkte etwas mehr. Der Concealer kostet 20€. Von der Optik her finde ich ihn nicht besonders außergewöhnlich -  es ist alles ziemlich schlicht in einem Glas-Behältnis gehalten.


Der Pumpspender macht mich wahnsinnig. Das erste Mal, als ich gepumpt habe, kam die Menge raus, die ihr unten auf dem Bild sehen könnt. Aber danach war das nie wieder mehr so. Ich habe zwar oft gehört, dass das Pumpsystem problematisch ist, aber ich bin davon ausgegangen, dass ich mit meinen dunklen Augenringen das trotzdem gut verteilt bekomme. Aber nein... es kommt immer so viel Produkt raus, dass es mir für das ganze Gesicht reicht... Im Endeffekt vermische ich das immer mit meiner Foundation, weil ich nicht weiß, was ich mit dem Rest machen soll. Das ist der Punkt, der mich wahnsinnig an dem Concealer stört.


Von der Konsistenz her ist er flüssig und sehr leicht, ist allerdings matt, nachdem man ihn aufgetragen hat. Ich verteile den Concealer mit einem Pinsel und finde, dass er sich sehr gut verblenden lässt. Mit den Fingern lässt er sich auch sehr gut auftragen.


Der Concealer hält bei mir unübertrieben den ganzen Tag und deckt zu 100% ab, da kann leider nicht einmal die tolle Camouflage Cream von Catrice mithalten. Den muss ich kein einziges Mal nachtragen, also ich bin wirklich begeistert. Er setzt sich auch nicht in den Augenfältchen ab, was bei mir bei anderen Concealern auch schon vorgekommen ist.

Für mich ist das, trotz Pumpsystem, ein absolutes Nachkaufprodukt, weil es einfach genau das ist, nach dem ich gesucht habe. Er ist zwar auch wieder echt teuer, aber ist das Geld auf jeden Fall wert. Immerhin sind darin 9ml enthalten, was vielleicht den Kauf noch lohnenswerter machen würde.

Kommentare:

  1. Ich habe schon viel gutes über den Concealer gehört :) der Preis schreckt mich jedoch schon ziemlich ab..wie lang hält ein Fläschchen etwas? (Denn vielleicht lohnt es sich wenn man es hochrechnet doch diesen Preis zu zahlen :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puuh, also ich benutze ich jetzt seit März fast täglich und es ist wahrscheinlich erst 1/10 weg.

      Löschen
  2. Ich will schon seit Ewigkeiten einen Concealer von MAC ausprobieren, vielleicht wird es dieser sein. Obwohl viel beim pumpen rauskommt, ist für mich die full coverage die lange hält wichtiger, glaube ich.

    AntwortenLöschen
  3. Hallihallo,
    Das habe ich auch schon immer angeschmachtet...
    Vielleicht hilft es den Pumpspender zum Produktentnehmen abzudrehen ?
    Danke für die tolle Review:)
    Liebst,
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, daran habe ich auch schon gedacht, ob ich ihn nicht einfach jedes Mal aufdrehe

      Danke für dein Feedback :*

      Löschen
  4. Ich fand die Camouflage Cream von Catrice auch toll, aber irgendwann hat sie sich leider in den Fältchen abgesetzt und meine Haut unter den Augen ganz schön ausgetrocknet :(
    Wie viel kostet denn dieser MAC Concealer?

    Liebe Grüße
    Mareike :)

    AntwortenLöschen
  5. Der Concealer klingt wirklich nicht schlecht, aber mich schreckt bei MAC einfach immer wieder der Preis ab. Natürlich bekommt man dadurch hochwertige Produkte, die vielleicht mehr können, als ein normales Produkt, aber ich bin da immer so geizig :D. Als Concealer benutz ich den Feel Natural Concealer von p2 und mit dem bin ich zum Beispiel auch sehr zufrieden. Er deckt alles ab und auch der Halt ist wirklich top.

    AntwortenLöschen
  6. Den Pro Longwear Concealer muss ich mir unbedingt auch mal holen. Den hab ich auch schon ein Weilchen auf meiner Wunschliste ;))
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Review!
    Über den Concealer hört man echt viel. Eine Bekannte hat so ein kleines Behältnis für den Rest, der zu viel heraus kommt. Dann verwendet sie den Rest einfach am nächsten Tag, vielleicht probierst du das aus. So kleine Behälter kann man ja bei dm oder so kaufen :)

    Liebste Grüße,
    Anne <3

    AntwortenLöschen