Gran Canaria Tag 1

Meinen Urlaub habe ich dieses Jahr auf Gran Canaria verbracht. Ich war dort zusammen mit meinem Freund und wir hatten ein Hotel, das etwa 5 Minuten vom Strand entfernt war. Wir hatten durchgehend immer über 30 °C und dementsprechend war es auch ordentlich warm. 
Das Hotel war ganz in Ordnung, wir hatten alles inklusive und waren insgesamt sieben Tage dort. Viel mit Kultur ist dort nicht, das war ein klassischer Strandurlaub. 


Am ersten Tag haben wir nichts besonderes gemacht. Wir sind etwa um 10 Uhr angekommen und sind dann bloß etwas durch die Gegend gelaufen. Neben Hunderten von Hotels und Mietwohnungen gab es unzählige "Restaurants" von denen man bereits aus 100 Metern Entfernung zugewunken bekommt. Wir haben so gut es ging versucht solche Promenaden zu meiden und haben lieber einen Umweg genommen.


Wir waren im Süden von Gran Canaria in der Nähe von Maspalomas. Die Gegend lebt nur vom Tourismus, was ich irgendwie schade fand. Sobald man weiter am Strand vorbei geht, sieht man nur Souvenir-Läden, die alle den selben Krams anbieten. Jedenfalls haben wir am Anreisetag nicht besonders viel gemacht und einfach nur die schöne Aussicht genossen. Abends sind wir dann noch zu den Dünen gegangen.









Kommentare:

  1. tolle fotos.. ich mag solche urlaubsbilder total gern

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich schöne Eindrücke! Auf Strandurlaub hätte ich jetzt auch Lust :)

    Love, Isa <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich war auch schonmal auf Gran Canaria. Es ist so schön dort, ich würde jederzeit wieder hin. Tolle Bilder. (:

    AntwortenLöschen