Urban Decay - Naked 2

Es hat jetzt ein Weilchen gedauert, aber nun bin ich dazu gekommen meinen Artikel über die Naked 2 Palette zu schreiben.


Wie manche sich vielleicht noch entsinnen können, habe ich beide, sowohl die Naked, als auch die Naked 2 zu Weihnachten geschenkt bekommen. Ich finde sie schon alleine von der Verpackung her super edel. Vor allem sieht es auch gut verarbeitet aus. Auf jeden Fall finde ich sie besser als die Box der Naked Palette, die mit "Samt" überzogen ist.


Ich habe mich so wahnsinnig darüber gefreut und war total glücklich. Mit dabei war noch ein Lipgloss Sample und normalerweise auch ein Pinsel. Der hat bei mir aber leider gefehlt. Dafür, dass die Palette so wahnsinnig teuer ist, ist das doch schon schade.


Insgesamt enthält die Palette zwölf farblich aufeinander abgestimmte Farben in unterschiedlichen Finishes. Sie sind sowohl matt, als auch schimmern oder glitzernd. Für mich war der ausschlaggebende Punkt, weshalb sie auf meiner Wunschliste gelandet ist, natürlich die Farben. Alles, was in Richtung Braun, Nude, Erdfarben, etc geht, finde ich einfach nur wunderschön.

Bevor ihr euch wundert, ich habe die Swatches mit Blitz geschossen, weil es draußen einfach nur trüb und grau ist und ich keine anständigen Bilder schießen konnte, die die Farben annähernd so rüberbringen, wie sie auch in Wirklichkeit aussehen.






Ich bin von der Pigmentierung absolut begeistert. Die Farben sind trotz dessen, dass sie in "natürlicheren" Tönen gehalten sind, allesamt sehr intensiv. Müsste ich mich entscheiden, wären meine Favoriten wohl Tease, Pistol und YDK. Anfangs hatte ich auch meine Bedenken und dachte, dass die Farben sich wohl alle bestimmt sehr ähnlich sehen, aber das war glücklicherweise nicht der Fall. Nach dem ich die Lidschatten geswatcht habe, hat sich das noch einmal bestätigt, dass das nicht so ist.
Die Lidschatten lassen sich auch alle sehr schön verblenden, vor allem Blackout sieht verblendet einfach nur grandios aus. Man kann sich mit ihm die Augen so schön rauchig schminken. Bootycall und Foxy liebe ich besonders unter der Augenbraue. Wobei ich Foxy ja schon aus der Naked Basics Palette kenne. Das ist aber auch der einzige Lidschatten, der sich in den Naked-Reihen doppelt.
Man kann die Farben alle sehr gut miteinander kombinieren und sich problemlos ein perfekte Augen Make Up schminken (natürlich fehlt die Mascara).
Ich bin wirklich sehr zufrieden mit der Palette. Angefixt hat mich damals eine Freundin und seit dem stand sie ganz oben auf meiner Wunschliste.

Kommentare:

  1. Die Palette sieht super aus, richtig tolle Farben!
    Das mit dem fehlenden Pinsel hätte mich aber auch
    geärgert!

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  2. bisher hat mich der Preis bei diesen Paletten immer etwas abgeschreckt...aber diese Farben sind ja echt der Hammer :) wunder schön !!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh.wie schön, die steht noch auf meiner Wunschliste :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben sind echt super schön :)
    Achso und bei mir liegt mittlerweile auch kein Schnee mehr, die Bilder habe ich Ende Januar gemacht <3

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Palette, die Swatches hast du wunderbar fotografiert.
    Die Naked 2 steht auch schon lange auf meiner Wunschliste <3

    Danke für die Vorstellung :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Palette ist wunderschön und sehr edel *_* Die Farben wären genau richtig für mich :)
    Ich könnte mich gar nicht entscheiden welchen Farbton ich benutzen soll :D

    AntwortenLöschen
  7. Ich find die Palette so wahnsinnig schön und die Farben gefallen mir total gut <3. Sie sind genau nach meinem Geschmack, denn solche Brauntöne gefallen mir einfach am besten :).

    AntwortenLöschen
  8. Oh man, jetzt will ich die Palette auch haben! :/ Ich dachte bisher, sie ist der Naked 1 sehr ähnlich (übrigens mag ich den Samtbezug davon ;)), aber es sind doch Farbnuancen enthalten, die es bei der ersten Palette nicht gibt wie z.B. das Schwarz.
    Kommt also auf meine Wunschliste! :P

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Das mit dem Pinsel ist echt total ärgerlich. Aber die Paletten an sich sind super... Ich muss
    zugeben, dass ich sie schon recht teuer fand und sie mir nicht selbst gekauft hätte. Aber als ich mit meinem Freund in Paris war, habe ich sie die ganze Zeit angeschmachtet, da hatte er mich damit später im Hotel mit der Naked 1 überrascht! Und ich liebeeeee sie :)

    http://justorys.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Schön, aber mir leider zu teuer ;)
    Wow das mit dem fehlenden Pinsel hätte mich ja auch total geärgert, das ist ja doof...

    AntwortenLöschen
  11. Das mit dem Pinsel ist ja eine Frechheit, bei dem Preis, sollte man das definitiv erwarten können! :(

    Ansonsten ist die Palette natürlich ein Traum, die Farben sind schön und die Pigmentierung ist ja auch ganz gut, ich glaube so eine wird auch bald bei mir einziehen :)

    Liebste Grüße,
    tina

    AntwortenLöschen
  12. Die Farben finde ich auch echt klasse. Sie würden super zu mir passen.
    Auch ich finde die Sache mit dem Pinsel ärgerlich, gerade wo die Palette ja nicht so ganz günstig ist!
    Ansonsten viel Spaß damit!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag die Naked 2 auch unheimlich gerne <3 Wundervolle Farben in toller Qualität!!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende <3

    AntwortenLöschen