#flirtwithchaos

Es hat mich mal wieder ein tolles Pakt von Maylbelline erreicht. Ich bedanke mich recht herzlich dafür. Es hat mich wahnsinnig gefreut. 
Der Zweck dieser Mascara ist es, wie die Verpackung bereits andeutet, die Wimpern chaotisch zu schminken. Und ich kann bereits vorweg sagen, dass sie diesen auf alle Fälle erfüllt. 
Mit der Verpackung hat sich Maybelline mal wieder sehr viel Mühe gegeben, die ist sehr schön. 





Die gelbe kegelförmige Hülle finde ich total ansprechend und trotzt mit der knalligen Farbe jedem trüben Alltag entgegen. Das sonnige Gelb ist mit der Aufschrift und schwarzen Mustern übersehen. Zudem liegt die Mascara wirklich sehr gut in der Hand.
Zu der Haltbarkeit lässt sich erwähnen, dass sie bei mir den ganzen Tag hält, ohne Pandaaugen zu zaubern.


Das Bürstchen ist ganz leicht gebogen und hat eine gekrümmte 'Chaos-Spitze'. Man kann sie problemlos den Wimpern anpassen beim Auftrag. 
Die Borsten sind in keinen regelmäßigen Abständen verteilt, sind relativ klein und es sind total viele. 
Mit der Bürste patze ich aber wahnsinnig viel. So viel gekleckert habe ich schon lange nicht mehr wie mit dieser Bürste. 


1. Schicht

Mir gefällt das Ergebnis am besten. Die Wimpern sind gut getrennt und wirken verlängert. Abgesehen davon sind sie tiefschwarz und haben einen tollen Schwung. Meine Augen vertragen die Mascara wirklich sehr gut. 


2. Schicht

Die Wimpern fangen schon an ordentlich zusammenzukleben. Zudem dauert es auch ein Weilchen, bis die Mascara richtig antrocknet. Mir reicht in dem Falle eine Schicht vollkommen aus, den Look muss man wirklich mögen, denn er ist sehr speziell.


Es gibt ein Bild von einer dritten Schicht, ich habe auch echt lange überlegt, ob ich das veröffentlichen soll und habe mich letztendlich dagegen entschieden. Denn eine dritte Schicht ist grausig. Trend hin oder her, aber das waren noch nicht einmal mehr Fliegenbeine. Das waren schon halbe Vogelnester. Man muss so einen Effekt einfach mögen, es ist eben doch alles nur Geschmackssache. Mir ist eine dritte Schicht aber mehr als zu viel.
Ich kann in dem Fall nur eine Empfehlung an diejenigen aussprechen, die den Look von Chaos-Wimpern mögen, zumal ich weiß, dass die Mascara nicht zu den Schnäppchen der Drogerie gehören.

Kommentare:

  1. Wow das Ergebnis sieht ja toll aus, die muss ich mir mal anschauen :)

    Love, Isa <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag den Look total, die 1. Schicht sieht schon super aus, aber die 2. gefällt mir besser. Genau nach meinem Geschmack :) Haha ich musste grade so schmunzlen, wegen den Vogelnester xD Chaos Wimpern sind genau mein Ding, daher werde ich mir die Mascara kaufen :)

    Dankeschön, nur ich bin nicht so ganz zufrieden mit dem Ergebnis.

    AntwortenLöschen
  3. Im Großen und Ganzen mag ich Maybelline Mascaras sehr sehr gerne aber die Chaos Wimpern könnten mir unter Umständen too much sein :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den Effekt genial - gerade bei deinen Augen sieht es super aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Chaos Wimperntusche wäre nichts für mich, finde das Ergebnis nicht so toll :/

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ti!

    Wow die sehen wirklich groß Klasse aus. Gefällt mir. Ich habe mich auch das letzte Jahr förmlich durch alle Mascaras gekauft die es so gibt. Ich habe immer das Problem das ich aussehe wie ein Panda. Jetzt habe ich von Shiseido 38 Grad ausprobiert und das ist die einzigste, wo ich diesen Effekt nicht habe.

    Deine Winpern sind ja Wahnsinn :)

    LG, Prisha

    AntwortenLöschen
  7. Wow der Effekt ist ja echt krass. Du hast wirklich schöne Wimpern.
    Besonders gut gefällt mir diese schrille Verpackung.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen