essence XXXL longlasting lipgloss - 03 very berry

Dass ich total auf die Lipglosse von essence stehe, wird hier vielen wohl nicht entgangen sein. Ich habe mittlerweile echt viele aus der XXXL longlasting Reihe und kann immer noch nicht genug von ihnen bekommen. Die sind einfach nur perfekt, um zwischendurch mal etwas Farbe auf den Lippen zu zaubern. 


Die Farbe mag ich auch total gerne, das ist ein richtig schönes Baby-Rosa, das sowohl über einen nude- oder rosafarbenem Lippenstift, als auch solo eine gute Figur macht. Aber abgesehen davon ist er frei von jeglichen Glitter- oder Schimmerpartikeln, was ich sehr an der Reihe schätze.


Durch den Applikator kann man viel Produkt aufnehmen, sodass bereits beim ersten Auftrag die Lippen viel Farbe abbekommen. Der Gloss lässt sich ganz einfach und problemlos verteilen und das auch noch schön gleichmäßig.


Manche werden jetzt wieder sagen, dass er die Lippenfältchen betont, das stimmt schon, aber das ist für mich nach wie vor kein negativer Punkt. Die Farbe setzt sich zwar etwas in den Fältchen ab, aber das finde ich, wie gesagt, nicht wirklich dramatisch. Vielmehr finde ich den Gloss einfach nur grandios. Er glänzt so wunderschön und lässt die Lippen voller wirken.


Kommentare:

  1. Wow der Gloss ist wirklich super und lässt die Lippen voller wirken :-)

    AntwortenLöschen
  2. great post, gorgeous color and look great on your lips with your skintone :)
    great blog girl, very inspiring. check out my blog too.
    maybe we can inspire eachother? :)

    www.angelaah91.blogspot.nl

    AntwortenLöschen
  3. wie ist denn die haltbarkeit so?
    wirklich "longlasting" ?

    LG Mona

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist toll :) ♥
    Danke, ja, haben allerdings nicht viel gemacht, wollten noch in "Hobbit 3" aber haben uns dann doch lieber eine DVD angeschaut :)
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die XXXL-Produkte von Essence auch sehr gerne und der Gloss, sieht einfach nur wunderbar aus <3. Ich finde auch nicht, dass er sich großartig in den Fältchen absetzt, im Gegenteil, ich finde das er überhaupt keine betont :).

    AntwortenLöschen