Lancôme Ombre in love eyeshadow - Sugar rose

Passend zum Blush, den ich euch vor ein paar Tagen gezeigt habe, habe auch einen Lidschatten geschenkt bekommen. Dabei handelt es sich ebenfalls um die ältere Limited Edition von Lancôme. Auch hier finde ich die Verpackung total niedlich. Allerdings unterscheidet die sich vom Blush dadurch, dass der Spiegel nicht herauszunehmen ist. 


Der rosa Lidschatten schimmert sehr stark und lässt sich sehr gut verteilen. Ein Applikator mit zwei unterschiedlichen Formen ist noch mit dabei und obwohl ich generell Pinsel benutze, mag ich die spitzulaufende Seite, um den Lidschatten abzusoften.
Die Farbe an sich finde ich richtig schön, die ist für den Alltag optimal, aber auch nicht zu rosastichig.


Aber auch hier muss ich leider sagen, dass ich mir das Produkt selbst niemals gekauft hätte. Dazu ist auch hier die Farbe zu "gängig", da findet man ganz locker einen Ersatz in der Drogerie, der nur halb so viel kostet und genau so gut von der Haltbarkeit ist.


Kommentare:

  1. Schön ist er ja, aber Rosa steht mir ja so gar nicht ;O)
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes und fröhliches 4.Advents-Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist wirklich schön, aber da hast du recht, das findet man auch in der Drogerie.
    Trotzdem :) Echt cool, dass du ihn geschenkt bekommen hast^^
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. ein richtig toller post :)
    xo lizz - theperksofbeinglizzy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Süße,
    schöner Farbton, muss Dir auch zustimmen, dennoch zu teuer, als dass ich ihn mir gekauft hätte.
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. schöner eyeshadow, hat echt nen schönen schimmer, ich mag auch eher so dezente eyeshadows :) Aber dann hätte ich auch eher einen aus der Drogerie bevorzugt wenn die Haltbarkeit gleich ist & der preis billiger :)

    AntwortenLöschen