essence quattro eyeshadow - 17 crème de la crème

Ich habe mich mal wieder an Lidschatten von essence getraut. Dieses Mal habe ich mich für ein Quattro Eyeshadow entschieden in Pastell-Farben. Optisch fand ich die Farben sehr ansprechend und habe mich schon sehr darauf gefreut, die Lidschatten auszuprobieren. 
Generell empfehle ich hier eine Eyeshadow-Base, weil die Lidschatten mir persönlich von der Pigmentierung her zu schwach sind. 



Aufgetragen finde ich es schwer, die Farben zu unterscheiden. Besonders die beiden unteren Töne bzw. auf dem Swatch-Bild die beiden rechten, sind sich viel zu ähnlich. Also zum Highlighten oder Verblenden eignen sie sich allerdings hervorragend.


Kommentare:

  1. Hi süße,

    ich habe diese Lidschatten auch gekauft und probiert (andere Farben). Ich verwende immer eine Eyeshadow Base oder Primer bevor ich Lidschatten benutze. Diese vier Farben probiere ich wahrscheinlich nicht, da die nicht so unterschiedlich aussehen. Bin dunkelhäutig und glaube alle vier würden gleich aussehen wenn ich sie benutze.

    Danke für den Post!

    Gruß und Kuss,


    La Deutsche Diva — The Denglisch Blog

    AntwortenLöschen
  2. Die kann ich mir auch alle gut als Highlighter vorstellen.

    AntwortenLöschen
  3. Helle Töne können ja oft leider schwierig sein..

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe diese Farben! Super Post!
    Liebe Grüße
    Johanna

    www.fashionstylebyjohanna.com

    AntwortenLöschen