P2 Illuminating touch concealer - 025 touch of nude

Neulich habe ich mir einen neuen Concealer von P2 gekauft. In der Vergangenheit war ich nicht so besonders begeistert von den P2 Concealern, aber seit dem Sortimentwechsel im September ist ein neuer Concealer eingezogen. Und ich wollte nun mal schauen ob der sich irgendwie von den anderen Concealern unterscheidet.



Optisch hat er mir schon mal sehr zugesagt. Der sieht etwas 'edler' und 'moderner aus.


Um den Concealer aus dem Behältnis zu bekommen muss man die eine Seite des Stiftes drehen und auf der anderen Seite kommt es durch einen Pinsel raus. Man kann den Concealer somit relativ gut verteilen, allerdings kommt es bei mir immer so oft vor, dass ich zu viel rausdrehe und dann nicht weiß war ich mit dem Rest machen soll.


Die Deckkraft ist auf jeden Fall zunächst sehr gut. Allerdings hebt er bei mir nicht den ganzen Tag. Abends kommen meine Augenringe wieder zum Vorschein. Ich denke, dass der Concealer zum Zwischendurch-Auftragen ganz gut ist.


Ich schätze, dass das kein Produkt ist, das ich mir danach unbedingt wieder kaufen möchte, aber es ist auch nicht grottenschlecht. Um sich mal kurz aufzufrischen reicht er vollkommen aus.

Kommentare:

  1. Sehr interessanter artikel. Ich habe noch nie concealer benutzt. :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cooles Review, danke dafür :D

    Machst du eigentlich schon bei meiner Verlosung mit? Bis zum 11. kann man die Schals noch gewinnen :) hier hast du den Link http://fluegelfrei.blogspot.de/2013/12/noch-mehr-kalt-und-verlosung.html

    Alles Liebe
    Fly

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass du nicht so begeistert bist. Von außen macht der Concealer ja doch einen sehr guten Eindruck... =/ Schade....

    Ich verwende am liebsten die Camouflage Cream von Catrice :)

    Allerliebste Grüße,
    Mareike von My Beautyful Life

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht wirklich sehr edel aus :) Ich habe momentan ein paar Concealer will die erst aufbrauchen.

    AntwortenLöschen
  5. Sieht gut aus. Ich hatte mal einen Concealer von Artdeco, der sah fast genauso aus :)
    Muss ich doch mal die preiswertere Variante testen. Vielen Dank fürs Vorstellen.

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  6. Optisch macht der schon was her, aber wenn er in der Anwendung nicht so gut ist-schade! Ich benutze zur Zeit einen Concealer von Pupa, der hat das gleiche System wie deiner, gefällt. Ir aber sehr gut. Ich weiss allerdings gar nicht, ob es Pupa bei uns gibt, ich hab ihn mir aus Italien mitgebracht. LG Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte mal einen concealer von essence zum rausdrehen...der war grottig :D

    LG Mona

    AntwortenLöschen
  8. Oh ich suche auch noch nach dem perfekten Concealer..
    Liebste Grüße, Carina :)

    AntwortenLöschen
  9. Huhu :) hab dich getaggt in meinem ersten TAG und würde dich freuen, wenn du mitmachst :*

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar und die Geburtstagsglückwünsche. (:
    Ich bin auch noch auf der Suche nach dem perfekten Concealer... Bisher hatte ich immer so durchschnittliche, aber um Geld für einen richtig perfekten auszugeben bin ich immer ein wenig geizig.^^
    Alles Liebe,
    Liz. http://lizinview.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen