essence glossy kiss - coconut kiss

Die Lipbalms von essence gefallen mir so gut, dass ich mir noch ein paar weitere Glosse gekauft habe. Meinen Lippenstiften ist es zu warm, sie schmelzen dahin. Das ist mir leider auch schon passiert und ich habe mich total geärgert. Deswegen gönne mir in letzter Zeit immer mehr neue Lipglosse, und abgesehen davon, stehe ich total auf die glossige Optik im Sommer. 
Zunächst einmal kommt das Produkt in einem hübschen durchsichtigen Kunststofftube, bei dem man die Farbe erkennen kann. Ich finde das Design wirklich sehr gelungen und habe mich auf Anhieb verliebt. Der Deckel lässt sich problemlos aufdrehen und mit der Tube kann man das Produkt ganz gut dosieren.


Die Farbe gefällt mir total gut, sie geht ins Babyrosa mit einem kühlen Unterton.  Und dann muss ich noch einmal betonen, wie grandios ich den Duft finde. Er riecht, wie der Name es auch bereits sagt, nach Kokosnuss. 
Die cremige Konsistenz lässt sich auch problemlos auf den Lippen verteilen. Der Lipgloss ist verhältnismäßig zu anderen Lipglossen nicht so klebrig und ist in der Handhabung echt bequem.



Das Gloss hinterlässt zudem ein fabelhaftes glänzendes Finish auf den Lippen.
Natürlich halten Lipglosse nicht so lange wie Lippenstifte, aber dieser hier hält verhältnismäßig doch relativ gut und setzt sich nicht in den Lippenfältchen ab, so wie andere Glosse aus der Drogerie. Das Tragegefühl ist sehr angenehm und fühlt sich sehr locker an. Ich habe auch nicht das Gefühl, dass der Lipgloss eine austrocknende Wirkung auf die Lippen hat. 


Die Deckkraft ist ebenfalls in Ordnung, für mich erfüllt er komplett seinen Zweck und füllt die Lippen optisch etwas auf.


Kommentare:

  1. Oh lecker Kokosnuss :) Sieht richtig hübsch aus ❤️

    AntwortenLöschen
  2. Lovely gloss dear! Have a great weekend! xx

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt der Name total gut, aber auch die Farbe ist hübsch :)

    AntwortenLöschen
  4. Ooh, this looks lovely! I like the slight sparkle too :)

    AntwortenLöschen