Manhattan X-Treme Last Eyeliner - 1010N

Meine Kajalstiftsammlung hat wieder neuen Zuwachs bekommen. Dieses Mal bin ich wieder bei Manhattan fündig geworden. Ich habe den Kajalstift auch bereits in Schwarz, aber dieser hier unterscheidet sich in geringem Maße von dem, den ich schon habe. Der Unterschied liegt darin, dass dieser schwarze Kajal zusätzlich noch Glitzer enthält. Ich habe es mir allerdings etwas anders vorgestellt.


 Den Stift habe ich in der Drogerie nicht aufgemacht, weil ich es grauenhaft finde, wenn Leute anfangen neue Produkte zu benutzen. Am meisten ärgert es mich, wenn ich da einmal zu wenig geschaut habe, bevor ich ein benutztes Produkt kaufe. Solche Menschen nerven mich total und ich finde, dass das einfach nur ein unerzogenes Verhalten ist. Ich rege mich da wirklich sehr über sowas auf, zumal das auch oft bei Sachen passiert, die günstig sind und ich mir dann denke: Nimm das doch einfach mit, es ist ein Euro. Aber wahrscheinlich sehen es solche Leute dann wieder komplett anders. Naja, egal, ich schweife ab. Ich habe den Deckel jedenfalls nicht aufgemacht, sonst hätte ich gesehen, dass das kein feiner Glitzer ist, der komplett in dem geligen Stift enthalten ist, sondern grober Glitzer, der, wenn man Glück hat, nur an manchen Stellen dann abgetragen wird. Und dann hat man vielleicht in seinem Lidstrich zwei oder drei Glitzerpartikel hängen.


Aber das ist im Nachhinein auch ziemlich egal, weil der Kajal nicht die Welt gekostet hat. Der Preis liegt bei ca. 1,40€ und das kann ich gerade noch so verkraften, zumal das eigentlich auch nur meine Schuld ist. Jetzt habe ich einfach im Prinzip nur einen weiteren schwarzen Kajalstift, der hin und wieder etwas Glitzer hinterlässt. Schwarzer Kajal geht allerdings meiner Meinung nach immer. Er passt eigentlich immer und so gut wie zu jedem Look. In Kombination mit farblichen Akzenten wirkt er meiner Meinung nach besonders schön.


Kommentare:

  1. Ich habe den Stift in Dunkelblau und finde ihn sehr gut.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag den Stift auch richtig, richtig gerne. (:

    Sonnige Grüße an dich,
    Natalie von www.meintagebuchundich.de

    AntwortenLöschen
  3. Deinen Ärger kann ich voll und ganz nachvollziehen. Mir geht es da mit den Lipliner von Manhattan so ich wollte eine bestimmte Farbe und es war wirklich jeder Lipliner der noch zu kaufen war auf irgendwelchen Armen bereits geswatched.. ich finde das so schrecklich..
    Mir wäre es da lieber wenn Manhattan einen Folie über die Deckel macht dass man sie nicht einfach aufmachen kann :-/ und dann lieber einen Tester deponieren dann kann das nicht passieren.
    Schöne Eyeliner übrigens :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Lovely post dear!Have a great weekend! xx

    AntwortenLöschen
  5. Irgendwie erinnern mich solche Tattoos zum Aufkleben auch an die Kindheit :D Da habe ich die ständig benutzt *lach*, nicht so schön in Gold und so, aber auch Coole =) Mach das, für den Urlaub sind sie super, passen zum Wetter =P

    Mich nerven die Leute auch immer die jedes Produkt in der Drogerie aufmachen müssen, vor allem wenn es auch noch Tester gibt -.- Und man selber hat dann den Salat, richtig dämlich. Schade dass nicht so viel Glitzer drin is, aber wie du schon sagst, schwarzer Kajal geht immer und teuer war er ja nicht =)

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag die Manhattan Eyeliner total :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Ja sie is auch total niedlich <3 Ihr is auch immer zu warm, sie kriegt dann kühle Sachen wie einen gekühlten Beißring, das hilft zwar auch nur kurz, aber immerhin etwas :D

    AntwortenLöschen
  8. Looks amazing!
    I must buy it ! ☺

    Love your blog!
    How about follow each other?
    http://ivafdiary.blogspot.ba/#_=_

    AntwortenLöschen