essence pure nude powder - 20 nude beige

Als ich gesehen habe, dass es bei essence so hübsche neue Puder gibt, bin ich nicht drum herum gekommen, mir auch eins zuzulegen. Ich habe ihn mittlerweile über eine Woche fleißig getestet und kann euch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen. Darin enthalten sind 7g und es kostet ca. 4 €.
Ich muss ehrlich zugeben, dass ich hier total dem schönen Design verfallen bin. Der marmorierte Farbverlauf gefällt mir total gut. 


Egal, ob man das Puder mit einem Qästchen oder einem Pinsel aufnimmt, es wird genug Produkt abgegeben und es deckt auch ziemlich gut ab. Von der Textur her ist das Puder sehr zart und leicht. Es lässt sich sehr gut verteilen und krümelt nahezu überhaupt nicht. Das Produkt ist geruchsneutral und ist komplett matt. Wobei ich zugeben muss, dass ich ein paar Glitterpartikel gefunden habe, aber ich glaube, dass ich da bei der Auswahl nicht darauf geachtet habe, dass es einwandfrei ist.


Einen langen Arbeitstag übersteht das Produkt nicht, ohne dass am Nachmittag nachgepudert werden muss, aber ich schätze, dass das in Ordnung ist. Ich vertrage es sehr gut und kann es dennoch bedenkenlos empfehlen.


Kommentare:

  1. Auf dieses Puder war ich auch sehr gespannt. Schön dass es nebst der schönen Optik auch mit guter Qualität überzeugen kann :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr nach einem Dupe zum MAC Puder aus, oder? Muss ich mir auch mal anschauen :)!

    Liebe Grüße
    Priscilla

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht aber schick aus :). Ich benutz auch gerne das ein oder andere Mal ein Puder, gerade wenn ich mal keine Lust, auf ein komplettes Make Up habe.

    AntwortenLöschen
  4. Mich erinnert es vom Aussehen her an die MSF Nantural von Mac, es sieht sehr gut aus aber ich habe schon zu viele Puder rumliegen, die ich nicht benutze ;)

    AntwortenLöschen
  5. Die neuen Puder habe ich bei uns noch nicht entdeckt, aber habe ehrlich gesagt gar nicht drauf geachtet :D Mir wird das immer mit der Zeit erst bewusst. Gefällt mir sehr gut die Farbe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Kette gefällt :))
      <33

      Löschen
  6. Das Puder sieht voll cool aus...jetzt will ich es auch :D <3
    xoxo Luise

    http://my-little-beauty-secrets.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. i'm big fan of essence cosmetics, probably will try this one too :D

    AntwortenLöschen
  8. Hört sich ja gut an will es auch mal austesten :)
    Liebe Grüße

    http://x3wond3rland.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  9. Sobald mein neues Puder aufgebraucht ist, schau ich mir das von Essence mal näher an :)
    Vor kurzem habe ich mir das "Nearly Nude" Puder von P2 geholt, das ist auch mattierend und der Farbton 020 ivory shell ist recht hell - bei Foundation habe ich in der Drogerie ja hauttontechnisch immer Pech. Da habe ich bisher nur Mac gefunden mit passenden Farbtönen.
    Hoffe ich finde bald noch einen Concealer :D Am besten genau den Farbton aus der Catrice Concealer Palette :D

    Habe gelesen, dass es zwei Arten von Silikonen in Haarprodukten gibt. Eine davon ist wasserlöslich, die andere nicht. Habe bisher noch nicht nachgesehen, welche davon in meinen Pflegeprodukten enthalten sind. Silikone sollen sich ja wie ein Schutzfilm um die Haare legen und dann kommt man nicht mehr an die eigentlichen Haare ran um sie zu pflegen und sie können auf Dauer kaputt gehen. Irgendwie so habe ich das verstanden :D Und um dem entgegenzuwirken gibt es Tiefenreinigungsshampoos. Eignen sich auch für Stylingrückstände, falls man Haarspray oder andere Stylingsprodukte benutzt und einige berichten auch gute Ergebnisse vom Auswaschen von Tönungen. Habe es allerdings neu und erst einmal angewandt, daher kann ich noch nicht allzu viel davon berichten :D Meine Haare waren nach dem Waschen mit dem Tiefenreinigungsshampoo (plus Haarkur im Anschluss) aber seeehr schwer durchzukämmen und total verknotet, der Geruch ist aber sehr angenehm.

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ahh das habe ich im Handel noch gar nicht gesehen, bzw wusste gar nicht von der Existenz dieses Produkts! Das sieht traumhaft schön aus!! Aber mit farbigem Puder komme ich leider meist nicht so gut klar, weil die auf meiner Haut alle nicht gut halten :/
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  11. ңellο, I tɦink youг website mіght ƅe havin browser compatibility issues.
    Ԝhen I look at your blog site іn Ie, it lοoks fіne but wɦen opening in Internet Explorer, it haѕ somе overlapping.
    I jսst wanted to give yoս a quick heads up!
    Otɦer then tҺat, fantastic blog!

    Ӊere is mү web page; gfgfgfghhyt

    AntwortenLöschen
  12. hey, einen wundervollen Blog hast du :) ich krieg leider immer wieder Hautprobleme, mit essence puder weiß auch nicht warum :o

    ich habe gerade einen neuen Blog gestartet, vielleicht schaust du mal rein und er gefällt dir :*

    Liebste Grüße J.
    www.missrosepale.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Toller Post! Für 4 € werde ich das Puder auf jedenfall einmal ausprobieren :)
    Liebe Grüße,
    Victoria
    beautyfaible.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen