Ich bin wieder da bzw. "was bisher geschah"

Hallo meine Lieben, ich bin nun 'offiziell' wieder da. In den letzten Wochen/Monaten habe ich versucht bisschen vorzubloggen, konnte aber nicht täglich etwas abliefern und erst recht nicht kommentieren (was mir übrigens sehr gefehlt hat). Es gab unterschiedliche Gründe für meine Abwesenheit, jedenfalls habe ich nicht die Lust am Bloggen verloren, meine Prioritäten liegen eben anders.
 Zum einen habe ich vor einigen Wochen mein Studium abgeschlossen. Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden, mein Schnitt ist gut, aber da ich neben der Bachelorarbeit noch eine mündliche Prüfung hatte, musste ich mich voll und ganz darauf konzentrieren. Der schriftliche Teil war im sehr guten Bereich. Leider habe ich mich mit der mündlichen Prüfung sehr runtergezogen, weswegen ich mich nach dem Abschluss mehr geärgert als gefreut habe.
 Zum anderen hat sich die Frage gestellt, was ich nach dem Bachelor Studium machen soll. Für mich stand es nie im Raum den Master nicht zu machen, aber ich war mir auch total unsicher, ob ich wirklich nun nochmal in dem Sinne zwei Jahre "nur Theorie" machen soll, da es für mich in den letzten Jahren schon schwierig genug war wenigstens einen Praktikumsplatz zu bekommen. Und so habe ich mir über Monate den Kopf zerbrochen und mich dafür entschieden erstmal praktische Erfahrungen in Form einer Ausbildung zu sammeln und anschließend, wenn es noch erforderlich sein wird, den Master zu machen. Es ist noch nichts sicher, aber wenn alles gut läuft, dann kann ich sogar in diesem Jahr noch damit anfangen.
 Das ist jetzt alles etwas persönlich, aber ich möchte das mit euch teilen und vielleicht geht es jemanden genau so wie mir, da ich bestimmt nicht die einzige bin, die mit Zukunftsängsten zu kämpfen hat. Jedenfalls geht es mir mit der Entscheidung gut. Zudem war ich letzte Woche noch auf Mallorca und konnte genug Energie (und Sonne) tanken um jetzt wieder neu starten zu können.



Kommentare:

  1. Liebe Ti,
    herzlichen Glückwunsch! Mein Studium ist schon sehr lange her ;-) Die Praxis sieht immer ganz anders aus als die Theorie, daher finde ich es toll, dass Du mit der Ausbildung anfängst und somit jetzt schon ein Einblick in Deine zukünftige Arbeitswelt bekommst :) Viel Glück und alles Gute ~
    Duni

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du wieder da bist :)
    Darf ich fragen in welchem Bereich du deine Ausbildung amchen wirst? :)

    Liebst
    Svetlana

    AntwortenLöschen
  3. Freut mich, das du dein Studium abgeschlossen hast :)
    Wenn es dir mit der Entscheidung gut geht ist doch alles super.
    Alles Liebe
    Sara <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Süße :) <3
      Bitteschön gerne :)
      <3

      Löschen
  4. Hallo liebe Ti,
    schön, daß Du wieder da bist! Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreich abgeschlossenen Studium! Ich drück Dir die Daumen, daß alles jetzt so verläuft, wie Du es Dir denkst und vorstellst! Ich kann auf jeden Fall nachvollziehen, daß Du jetzt erst mal praktisch arbeiten möchtest .....Du wirst sicher das passenden für Dich finden!
    Ich wünsche Dir nun ein schönes und fröhliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Bild & schön das du zurück bist :)

    AntwortenLöschen
  6. Erst einmal Glückwunsch zum abgeschlossenen Studium :-) Das du momentan wichtigeres zu tun hast, kann sich dabei bestimmt jeder denken. Zukunftsängste hab ich momentan auch, deswegen kann ich dich super verstehen.

    Liebste Grüße, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es schön, dass du wieder da bist :)
    Ich schließe mein Studium auch im September ab und kenne daher deine Probleme zu gut! Ich hoffe, es klappt bei dir alles und wünsche dir eine erfolgreiche Zukunft, so wie du sie dir vorgestellt hast!

    Liebste Grüße,
    Anne <3

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch, dass du es geschafft hast :)
    Ich freue mich, dass du wieder zurück bist.

    AntwortenLöschen