Dior Addict Lip Maximizier

Es ist schon etwas her, aber ich möchte euch heute ein weitere Produkt vorstellen, dass bei mir letztes Jahr unterm Weihnachtsbaum lag. Es handelt sich dabei um einen Lipgloss von Dior, den Lip Maximizer. Den gibt es nur in einer Farbe und er enthält 6 ml. 
Man kann ihn als 15-tägige Kur verwenden und ihn morgens und abends auftragen. Die Lippen sollen nach jeder Anwendung geschmeidiger und voller wirken. 


Zudem enthält der Gloss Hyualuron- und Meeresextraktsubstanzen, die die Lippen ordentlich mit Feuchtigkeit versorgen sollen.
Zunächst einmal fand ich nach dem Öffnen des Glosses den Geruch sehr angenehm. Laut Dior handelt es sich dabei um Vanille und Minze, aber ich kann nur die Minze herausriechen. Er duftet sehr gut und man bekommt sofort ein frischeres Gefühl.


Der Applikator ist im Deckel der hübschen eckigen Verpackung integriert. Ich finde das Design wirklich sehr gelungen und habe mich auf Anhieb verliebt. Mit dem Applikator kann man gleich beim ersten Auftrag genau die richtige Menge an Produkt aufnehmen, um es auf den ganzen Lippen zu verteilen. Direkt danach fängt es auch schon an zu kribbeln. Es kann gut sein, dass manche das als negativ empfinden werden, zumal es auch dauert, bis es nachlässt zu wirken.


Das Gloss an sich ist leicht rosa, aber ansonsten komplett transparent. Er enthält ganz leichten Glitzer, den man allerdings kaum sieht.
Das bereits erwähnte Kribbeln sorgt dafür, dass die Lippen etwas größer wirken und das ist in der Tat wirklich so, sie "schwellen" aber nur minimal an. Wer sich erhofft, dass er nach einer Anwendung Schlauchboot-Lippen hat, wird enttäuscht.


Und ein weiterer Pluspunkt ist, dass er die Lippenfältchen komplett auffüllt, sodass man sie fast gar nicht mehr sieht. Ich denke, dass das auf dem unteren Bild gut zu erkennen ist.


Kommentare:

  1. Das Ergebnis sieht gut und recht natürlich aus. Das mit dem Auffüllen der kleinen Fältchen find ich interessant. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Deine Lippen sehen toll aus! Das liegt bestimmt an der Minze, die regt die Durchblutung an :) Ich hatte mal einen Labello mit Minzgeschmack und meine Lippen sahen nie toller als mit dem aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Farbe ein Traum, das mit dem Anschwellen der Lippen mag ich nicht so gerne,
    Aber der Ton ist toll.

    Lg netzchen

    AntwortenLöschen
  4. No dear, they aren't the best :(

    Ohn, great review :D Love this sweet shade :)

    NEW OUTFIT POST | Growing Up
    InstagramFacebook Oficial PageMiguel Gouveia / Blog Pieces Of Me :D

    AntwortenLöschen
  5. Das kann man im Bild wirklich gut erkennen. Wow, hört sich echt nach einem tollen Produkt an :) Das Ergebnis gefällt mir auch super :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich interessanter Post zu diesem Produkt. Es gefällt mir wirklich sehr gut!
    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe auch so einen von Catrice (glaube ich, bin mir jetzt nicht genau sicher), der hat nach paar mal Anwendung so gestunken, ich weiß nicht ob es an den Sachen liegt, die dort drin sind, damit die Lippen voller wirken, aber das war ein totaler Flop.
    Ich finde deine Lippen sehen dadurch richtig toll aus :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Das Ergebnis sieht richtig toll aus :)

    Die Nagellacke von Sally Hansen sind wirklich gut :)
    <3

    AntwortenLöschen
  9. Von dem Produkt habe ich schon viel gutes gehört und es sieht aufgetragen wirklich schön aus!
    Liebe Grüße
    S.
    http://www.cappuccinocouture.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Very nice colour. Kisses
    el blog de Sunika

    AntwortenLöschen
  11. nice post, kisses!
    I follow you :)

    http://itsmetijana.blogspot.rs/

    AntwortenLöschen
  12. Das Ergebnis ist toll und das Produkt ist wirklich eine Überlegung wert :)
    Liebst, Julia | julysbeautylounge.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen