Aufgebraucht im November

So wie gegen jedes Monatsende kommt auch dieses Mal eine Auflistung meiner Produkte, die ich diesen Monat aufgebraucht habe. Da ich die Produkte auch komplett aufgebraucht habe, kann ich, meiner Meinung nach, ein richtiges "Urteil" darüber fällen. Bei Produkten, die ich dieses Jahr schon über zehn Mal abfotografiert habe, spare ich mir eine längere Anmerkung.


1. Nivea Augen Make Up Entferner: Das habe ich mir, wie immer, nachgekauft.
2. ebelin Foundation Pinsel: Bevor ihr euch wundert, warum der entweit ist ... das war meine Schuld. Aber warum ich ihn überhaupt "aufgeschraubt" habe, hat einen anderen Grund. Nachdem ich ihn mehrmals gewaschen habe, habe ich festgestellt, dass der immer mehr reingedrückt wurde und einzelne Härchen die selbe Länge beibehielten, während andere immer mehr versanken. Ich dachte, dass ich das zurecht rücken kann, wenn ich ihn "aufschraube", allerdings ließ er sich nicht mehr zurück-montieren und so musste er in den Abfalleimer. Aber ich werde ihn mir definitiv nachkaufen, da kein Pinsel so ein schönes, deckendes Ergebnis zauber, wie dieser hier.
3. alverde Wachgel: Habe ich mir auch wieder nachgekauft.
4. Manhattan 2 in 1 Puder: Das ist für unterwegs so wahnsinnig gut. Es enthält Spiegel, Quaste und Puder in Einem und mattiert total schön. Werde ich mir definitiv nachkaufen. 
5. alverde repair Shampoo: Das Shampoo ist furchtbar. Es schäumt nicht richtig, egal wie viel Wasser oder Shampoo ich auf meine Haare gebe. Daraus folgte, dass einige Haarpartien nicht richtig gereinigt wurden und selbst nach der Haarwäsche noch fettig aussahen. Werde ich mir nicht nachkaufen. 
6. treaclemoon Duschgel: Auch das habe ich mir wieder nachgekauft. 
7. Pantene Pro-V Anti-Schuppen-Shampoo: War anfangs ganz gut, hat aber deutlich nachgelassen und somit werde ich mir das auch nicht nachkaufen. 
8. Ciaté Base-Coat 'Underwear': Der war letztes Jahr in meinem Adventskalender und an sich finde ich ihn ganz gut, aber nichts, das so viel Geld wert wäre. Einen genau so guten Base-Coat findet ihr auch bei günstigeren Marken und somit ist auch das auch etwas, das ich mir nicht nachkaufen werde.

Kommentare:

  1. Liebe Ti,
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen lichterfüllten 1. Advent!!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du aber auch wieder einige Produkte aufgebraucht :). Ich selbst kenn eigentlich so keines davon, bis auf das Those Lemonade Days von Treaclemoon und das, würde ich mir auch jeder Zeit wieder nachkaufen, wobei ich aktuell wieder viel lieber Cinnamon Nights mag <3.

    AntwortenLöschen
  3. Hello from Spain: nice review. Keep in touch

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post :) Den Foundation Pinsel habe ich auch, vewende ich aber dafür um meine Kontur zu verblenden. Dafür mag ich ihn sehr <3

    Das Manhattan Puder hört sich sehr interessant an :) Habe momentan den Matte Maker von Maybelline und mag den auch sehr!

    AntwortenLöschen