Mallorca 2014

Hallo meine Lieben, 
 
heute möchte ich euch ein bisschen von meinem Sommerurlaub erzählen. Es ist zwar schon ein ganzes Weilchen her, aber ich schwelge immer noch in Erinnerungen. Ich war mit meinem Freund auf Mallorca in Can Picafort. Man kann bisher bloß an einer Hand abzählen wie oft ich im Urlaub war, aber das war einer der Besten Urlaube, den ich hatte. Das Hotel war ganz in Ordnung, nochmal würde ich dort zwar nicht mehr hinfahren wollen, aber es war auch nicht traumatisch schlecht. Abgesehen davon hat der Strand einfach alles wieder wett gemacht. Ich habe noch nie in meinem Leben so einen wunderschönen, sauberen Sandstrand gesehen. Das Wasserwar ebenfalls so klar, dass ich auch noch nachdem ich in ein paar Metern Tiefe war, meine Füße sehen konnte. Das Hotel war nicht weit weg und wir haben es uns einfach richtig gut gehen lassen. Was ich allerdings in Zukunft nicht mehr machen werde, ist, All-Inclusive zu buchen. Das war jetzt das zweite Mal und ich finde, dass das nichts für mich ist. Nicht, dass das Essen nicht vorzüglich war, aber man ist viel zu sehr an das Hotel gebunden. Das war manchmal echt nervig, weil es sich quasi nicht gelohnt hat abends mal in ein Restaurant am Strand zu gehen, weil wir ja bereits gezahlt haben. Genauso war es schwierig zwischen Frühstück und Mittagessen etwas zu machen, weil es sich nicht von der Zeit her nicht gelohnt hätte, mal kurz an den Strand zu gehen. Aber abgesehen davon waren wir eine Woche dort, was ich einfach zu wenig fand. Ich wäre gerne noch drei Tage geblieben. Aber man weiß ja nie genau wie der Urlaub wird, als wir beispielsweise letztes Jahr in der Türkei waren, war eine Woche völlig in Ordnung. Jedenfalls fand ich es zusammengefasst einfach wunderschön und ich würde es jedem empfehlen, um mal zu entspannen und dem Alltag zu entfliehen. Aber ich glaube, dass wohl das Beste ist, die Bilder einfach für sich sprechen zu lassen.









Und hier noch meine Frozen Yoghurt Galerie, was neben dem leckeren Essen zu meinem liebsten Essen zählte:




Kommentare:

  1. Was für traumhaft schöne Bilder, dass klingt nach einem wundervollen Urlaub :). Ich selbst war noch nie in Mallorca, aber mal schauen, vielleicht ergibt es sich ja irgendwann.

    AntwortenLöschen
  2. All of these pictures make me want to be on holidays ! (and in summer as well...)

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder, da wäre ich jetzt auch sehr gerne :)

    Liebste Grüße,
    Jana

    www.bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  4. Das sind traumhaft schöne Fotos und Eindrücke :)
    Die Gummibärchen sind ja bombastisch :D Da kann man sich ja reinlegen haha

    :) Ich finde Foundations einfach viel besser, die sich nicht so schwer anfühlen. <3

    AntwortenLöschen
  5. Wundervolle Eindrücke <3
    Ich liebe Mallorca total :) Und dieser Süßigkeitenstand...ich bin verliebt :D ♥
    Ich hoffe, du hattest eine wundervolle Zeit ;)
    Liebe Grüße,
    Luise ♥

    http://my-little-beauty-secrets.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Eindrücke :)
    Das finde ich an All inklusive auch immer total schade, man ist zeitlich einfach total eingeschränkt und kann dann irgendwie sehr wenig unternehmen.

    AntwortenLöschen
  7. Ach schön Mallorca :)
    Ich war 2013 zum ersten Mal dort und habe mich auch direkt in die Insel verliebt. Fernab von Ballermann und Co. ist Mallorca echt wunderschön! Wir haben jeden Tag was unternommen, waren nur unterwegs und haben somit ziemlich viel erkundet.

    AntwortenLöschen
  8. oh da werden Erinnerungen wach - genau dort in can picafort war vor ca 8 jahren mein erster Urlaub mit meinem freund. war wirklich wunderschön dort.

    AntwortenLöschen