Maxfactor False Lash Effect Mascara

Heute stelle ich euch meine neue Mascara von Maxfactor vor. Bevor ich die gekauft habe, habe ich sie nicht gekannt, war aber von dem Bürstchen sehr angetan, sodass sie mit musste. Um schon einmal etwas vorwegzunehmen: für den Alltag ist sie einfach nur ideal. 
Das Design der Mascara ist ganz hübsch, die Form gefällt mir total und der Deckel lässt sich ganz einfach abschrauben. 


Das Bürstchen ist schön dick und hat ganz, ganz kleine deine Borsten aus Gummi. Sie sind zudem sehr eng aneinander gereiht, was wohl dafür sorgt, dass die Wimpern so schön getrennt werden am Anfang.


1, Schicht:

Die Wimpern sind nicht unbedingt wahnsinnig lang, aber bisher hat keine meiner Mascaras die Wimpern so extrem gut getrennt. Auch die unteren Wimpern lassen sich sehr gut mit dem dicken Bürstchen tuschen.


2. Schicht:

Zwar sind sie nun länger als nach einer Schicht, fangen aber an leicht zu klumpen. Die Mascara lässt sie etwas voluminöser wirken, was mir auch ganz gut gefällt.



Die Mascara hält den ganzen Tag und wird selbst nach mehreren Stunden nicht bröslig oder schmierig.
Ich finde sie für den Arbeitsalltag ideal, dafür ist eine Schicht genau richtig. Wenn ich allerdings privat unterwegs bin, brauche ich schon eine kräftigere Mascara und würde diese dafür nicht benutzen.

Kommentare:

  1. Eine Schicht sieht super toll aus :)

    AntwortenLöschen
  2. eine schicht is echt super, sieht aus wie ungeschminkt, lässt die wimpern aber
    sehr schön aussehen :)

    LG Mona

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Ergebnis, ich habe die pinke Variante davon und finde diese Mascara eigentlich nicht so gut. Aber diese hier scheint echt gut zu sein!

    <333

    AntwortenLöschen
  4. Das war ganz lange meine Lieblingsmascara :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich find auch, dass eine Schicht wirklich optimal aussieht :)

    AntwortenLöschen
  6. schaut toll aus, deine Augenfarbe ist wahnsinnig schön *_*

    AntwortenLöschen