Catrice Allround Contouring Palette

Lange bin ich an dieser Palette vorbei gegangen und habe mir oft gesagt, dass ich die bestimmt nicht brauche bis ich sie mir letztendlich doch gekauft habe. Die Neugierde hat letztendlich doch überwogen und mein Make-Up lässt mein Herz sowieso schneller schlagen. 
Mit cremigen Produkten habe ich zudem noch nie Konturiert und deswegen wollte ich das auf alle Fälle ausprobieren.


Zunächst einmal kommt die Palette in zwei dunklen Nuancen zum Schattieren, zwei helleren Tönen und einem Highlighter, der schimmert. Da muss ich schonmal vorab sagen, dass letzterer bei mir gar keine Verwendung findet. Ich habe ihn mal ausprobiert, aber ich finde den Schimmer nicht besonders schön und habe dafür auch viel zu hübsche pudrige Highlighter, die ich stattdessen viel lieber verwende.


Da die Pfännchen relativ klein sind, benutze ich dementsprechend einen kleineren Pinsel. Damit funktioniert es ganz gut die Nase, das Kinn und die Schläfen zu konturieren - für die Wangen brauche ich dann in der Regel schon etwas größere und vor allem schräge Pinsel, die in das Pfännchen niemals passen werden. Aber ich habe es dennoch versucht und es war in Ordnung, ich würde jedoch trotzdem im Wangenbereich beim Puder bleiben.


Was das Verblenden angeht ist die cremige Catrine-Palette ganz klar im Vorteil. Die Farben lassen sich wahnsinnig gut verblenden. Selbst wenn man zu tief in den Topf gegriffen hat, kann man es noch problemlos korrigieren. Auch das Einarbeiten in die Haut ist grandios, von harten Kanten ist bei dieser Palette keine Spur zu sehen. Auch selbst dann nicht, wenn man zum Schluss mit dem Puder über das Gesicht geht, um alles zu setten.


Die Deckkraft ist mittelmäßig - was für den Zweck vielleicht gar nicht mal so schlecht ist, denn schließlich soll man es ja nicht direkt sehen, wenn man sein Gesicht konturiert hat. Aber man kann die Farben auf als Fälle aufbauen, falls man es doch etwas kräftiger mag.
Für mich hat es sich jedenfalls total gelohnt mir die Palette genauer anzusehen, denn ich verwende sie mittlerweile täglich und bin wirklich ausgesprochen zufrieden mit ihr.


Kommentare:

  1. So ein toller Bericht!

    Habe mir die Palette auch schon oft angeschaut, aber nicht mitgenommen, ich verwende oft die Contouring Palette von NYX!

    Hab einen schönen Sonntag!

    xoxo Jacqueline
    Mein Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  2. Die Contouring Palette von Catrice habe ich hier auch noch rumliegen & habe diese noch nicht benutzt, ich glaube es wird mal Zeit dafür :).
    Ich glaube auch für Anfänger ist die Palette super geeignet.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen