ebelin Lidschatten Pinsel

Nachdem mein Lidschattenpinsel so extrem ausgefranst ist und ich immer mehr den Spaß daran verloren hatte mich mit ihm noch großartig zu schminken, habe ich den Entschluss gefasst mich bei ebelin noch einmal etwas umzusehen. Es gibt so viele neue Pinsel dort, ich habe mir schon seit Jahren keine mehr von ebelin gekauft. Dieser Lidschattenpinsel ist komplett schwarz, was ich optisch total schön finde. Die Borsten sind relativ weich, bieten aber noch genug Widerstand beim Auftrag.


Mir gefällt es leider nicht so sehr, dass die Fläche des Pinsels so klein ist. Ich habe gedacht, dass das nicht so problematisch sein wird, aber ich war da anderes gewohnt. Ich mag meine Pinsel möglichst breit und beim ersten Auftrag so viel Farbe mitnehmen, wie es nur geht. Denn bei kleineren Pinseln habe ich das Gefühl, dass das Ergebnis zum Schluss zu ungleichmäßig aussieht.



Kommentare:

  1. Aber wenn die Fläche so klein ist, kann man doch super im Augeninnenwinkel arbeiten :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass dir der Pinsel nicht zugesagt hat. Ich habe auch einige Pinsel von ebelin, die ich gern benutze.

    Lieber Gruß ♡

    AntwortenLöschen
  3. Auf dem letzten Bild sieht er gigantisch aus aber sonst hast du Recht, er ist mega klein.

    AntwortenLöschen
  4. Schade, das der Pinsel dir nicht gefällt, aber mit kleinen Pinsel könnte man auch gut highlighter auf dem Augenlid setzen :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. War auch alles super lecker =)

    Ein interessanter Post. Schade dass er dir nicht so gut gefällt, aber ich mag auch größere Pinsel immer etwas lieber, auch für den Lidschatten =)

    AntwortenLöschen