"Du hast so lange Wimpern"

Das lese ich in letzter Zeit immer öfter, wenn ich ein Augen Make-Up poste. Und nie im Leben hätte ich gedacht, dass ich Komplimente dafür bekommen könnte, da ich schlicht und einfach kurze, helle Wimpern habe, die alles andere, als lang sind. 
Selbstverständlich haben sie nicht von Natur aus einen neuen Schwung bekommen, ich habe das Serum benutzt, das die meisten wahrscheinlich schon kennen: Revitalash. 


Meine Freundin hat es nicht mehr vertragen und hat es mir daraufhin gegeben. Ich hätte es mir nie im Leben selbst gekauft, da es übertrieben viel Geld kostet und ich mir nichts kaufen wollte, das mir dann nichts bringt. Aber wie sollte es auch anders sein, es ist fantastisch. Es ist so gut, dass ich es mir sehr gerne wieder kaufen würde, wenn es leer gehen wird. 

So sahen meine Wimpern von Natur aus


Mit einer Portion Mascara, sah das ganze schon so aus:


Und so sieht das Ganze nach ein paar Monaten aus:



Zugegeben, man muss viel Geduld aufbringen. Ich habe es anfangs gar nicht regelmäßig benutzt und somit hat es auch nicht funktioniert. Erst, wenn man es jeden Tag aufträgt, schlägt es an. Man trägt es wie einen flüssigen Eyeliner auf, möglichst dicht am Wimpernkranz. Revitalash sorgt eigentlich lediglich dafür, dass die Wimpern nicht abbrechen bzw. abfallen. Das klingt jetzt zwar komisch, aber das ist ganz normal, dass man vereinzelte Wimpern verliert. 
Es dauert schon ein Weilchen, bis man es selbst bemerkt, aber eins kann ich auf jeden Fall sagen: man wird es an sich selbst bemerken. Ich habe auch gedacht, dass ich den Prozess nicht wahrnehmen werde, weil ich mich jeden Tag im Spiegel sehe. Aber doch - ich habe es wahrgenommen. Zu meinem Glück sind die äußeren Wimpern mit die längsten Wimpern am Auge - dafür hätte ich nämlich alles getan.
Es ist auch echt ergiebig. Ich benutze es jetzt seit fünf Monaten und habe es ja eigentlich gebraucht bekommen. Bei meiner Freundin hat das Serum auch gewirkt bevor sie es mir gegeben hat. Sie hat richtig schöne, lange Wimpern bekommen. Und es ist auch noch vieles an Produkt drin. 
Vielleicht versuche ich mir auch gerade einzureden, dass es gar nicht so schlimm ist diesen großen Haufen Geld dafür auszugeben ... Hochgerechnet macht es allerdings nicht sooo viel aus, wenn man pro Jahr ein Serum aufbraucht. Das wären in etwa 10 € im Monat. Ich möchte es mir jedenfalls unbedingt noch einmal kaufen. 

Kommentare:

  1. Du hast ne super schöne Augenfarbe. :)
    Und deine Wimpern sind dadurch echt lang geworden.
    Liebe Grüße Grace

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, deine Wimpern sehen toll aus *-*. Von dem Produkt habe ich bisher sehr viel Gutes gelesen, aber auch, dass die Wimpern nach dem Absetzen wieder in ihre Ursprungsform zurück gehen. Hat deine Freundin diese Erfahrung auch gemacht?

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ziemlich gut und die Bilder überzeugen :) dennoch würde ich mir sowas glaube ich nicht kaufen, hab zwar keine super Wimpern aber sie sind in Ordnung :)
    Liebe Grüße, Mona ♡

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja mal mega gut aus!

    AntwortenLöschen
  5. Also den Unterschied finde ich jetzt nicht so groß, dass es für mich den Preis rechtfertigen würde. Zumal ich auch zu denen gehöre, die Deine Wimpern (auch ohne Serum) sehr schön finden. Und das sie ungeschminkt eher kürzer wirken, kenne ich selbst nur zu gut.. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, echt jetzt? Das Zeug funktioniert? Ich habe mich immer gewundert, wer so einen Blödsinn kauft. =D Ist ja grossartigen, wenn es klappt und offensichtlich tut es das! Wunderschönes Ergebnis

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  7. You write so interesting posts and make very beautiful photos! Like your blog! Keep doing it!
    I’ll be happy to see you in my blog!)

    Diana Cloudlet
    http://www.dianacloudlet.com/

    AntwortenLöschen
  8. Das Ergebnis ist so hammer und du hast ganz tolle Augen! <3

    AntwortenLöschen
  9. Das klingt doch wirklich super und wer von uns, wünscht sich keine kräftigen und vollen Wimpern ? Ich hab solch ein Serum noch nie ausprobiert, allerdings hab ich über dieses hier, auch schon viel positives gehört, aber wie du schon selbst geschrieben hast, ist es a**** teuer :(. Ich hab deswegen und als günstigere Alternative, dass Wimpernserum von Alverde, welches ich allerdings noch nicht ausprobiert hab, doch möglichst bald mal nachholen möchte. Aufgetragen wird es nicht wie bei dir, mittels Eyeliner, sondern es ist wie ein Mascarabürstchen, bei dem man quasi die kompletten Wimpern mit dem Serum beschichtet. Darauf bin ich auch schon sehr gespannt, ob es denn was bringt, bei einer regelmäßigen Anwendung und nach deinem Post hier, hab ich nun so richitg Lust bekommen, es auszuprobieren :).

    AntwortenLöschen
  10. dankeschön :) ♥

    Das ist der Wahnsinn mit den Wimpern! *.* ♥ Ich wollte mir vor einigen Jahren mal eine Wimpernverlängerung machen lassen, habe den Termin dafür aber abgesagt und seitdem auch nicht mehr so darüber nachgedacht aufgrund meiner Brille, die die Augen wahrscheinlich schon sehr verdeckt :/

    Das Produkt landet direkt auf meinem Wunschzettel, auch wenn ich es seeehr teuer finde. Aber das Ergebnis ist wirklich klasse! Ist es beim Auftragen riskant, also kann davon leicht etwas ins Auge kommen oder passiert das nicht so schnell?

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen