Aufgebraucht März 2015

Hallo meine Lieben, 
kaum zu glauben, dass der Monat so schnell wieder vorbei gegangen ist, aber leider ist das so. Die Zeit eilt so schnell vorbei, ich komme gar nicht mehr hinterher auch nur irgendetwas ganz bewusst wahrzunehmen. Jedenfalls komme ich nun auf die Produkte zu sprechen, die ich diesen Monat fleißig aufgebraucht habe. 




1. Puder von Biodroga: Das ist schon so uralt, das musste ich auf jeden Fall fertig aufbrauchen bzw. wegwerfen. Ich werde es mir jedoch definitiv nicht nachkaufen. 
2. essence all about matt! Puder: Das war das Puder, das mir etwas Schwierigkeiten bereitet hat, weil es einfach zu hell war. Zum Schluss wollte ich auch nicht mehr die Krümel aufbrauchen und ich werde es mir auch nicht nachkaufen.
3. Nivea Augen Make-Up Entferner: Den kennt ihr, ich benutze ihn immer und habe ihn auch bereits nachgekauft. 
4. Gliss Kur Haarkur: Die habe ich echt gerne gehabt, die Haare haben eine ordentliche Portion Pflege bekommen und ich würde mir sie auch nachkaufen. 


5. Nivea Sensitive & Pure Deo: Das ist auch mein Alltime-Favorite, ich benutze nichts anderes und möchte auch nichts anderes mehr haben. Nachgekauft ist es bereits.
6. Puder von Sans Soucis: Das ist eine echt coole Idee gewesen Puder mit Applikator auf den Markt zu bringen, ich fand die Idee auch damals total genial, aber es ist leider etwas umständlicher als mit einer ganz normalen Puderquaste und somit möchte ich es auch nicht nachkaufen. Abgesehen davon glaube ich nicht, dass es das noch zu kaufen gibt.
7. essence all about matt! oil-free make-up: Das fand ich gar nicht mal so schlecht, die Foundation war relativ gut deckend und hielt auch den ganzen Tag. Da ich aber einen ganzen Haufen anderer Foundations habe, die ich aufbrauchen will, möchte ich das vorerst nicht nachkaufen.

Kommentare:

  1. Verstehe gar nicht, wieso das Puder bei dir zu hell ist, es ist doch transparent :o Ich komme damit super klar, und das bei jeder Bräune :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Essence all about matt! Puder war auch nicht mein Fall. Von den Nivea Deos hab eich auch noch einige zu Hause^^ Finde sie super.
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das all about matt Puder habe ich auch, damit bin ich richtig zufrieden, aber habe auch einen zu hellen Hautton. :( Bin momentan auf der Suche nach einer sehr hellen BB-Cream. :D

    Der Augen Make-up Entferner von Nivea scheint wirklich gut zu sein, lese immer positives darüber. Habe mir aber erstmal den von Balea geholt um zu testen, ob meine Augen sowas überhaupt vertragen (davor habe ich immer Abschminktücher benutzt für die Augenpartie bzw. monatelang gar kein Augen Make-up mehr getragen). Den Balea Reiniger vertrage ich gut, da brennt auch nichts, ist das beim Nivea auch so? :)

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön :)
    Super, das würde mich freuen!

    AntwortenLöschen
  5. Nivea Deos liebe ich auch über alles, die Haarkur muss ich mir merken, mit meiner Aktuellen bin ich nämlich gar nicht zufrieden :)

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Produkte die du aufgebraucht hast :)
    Bei dem Essence Puder weiß ich auch nicht was ich davon halten soll...eigentlich ist es gut aber wenn meine Haut zu trocken ist dann sieht man das Puder :/.
    Hast du schonmal das Puder von Catrice ausprobiert? Das wollte ich mal testen.

    Liebe Grüße <3

    Mimmy

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Post!
    Schade, dass du das Essence Puder nicht magst. Ich finde es super und es gehört zu meinen Lieblingsprodukten.

    Liebst, Anne

    AntwortenLöschen