Haare gefärbt

Wie ich bereits angekündigt habe, wollte ich mir ja Ende August die Haare färben. Benutzt habe ich die Farbe:


Die habe ich schon zuvor benutzt und das Ergebnis hat mir super gefallen, es hat sich allerdings nach einer Woche sehr schnell ausgewaschen. Ich hatte wieder die selbe Haarfarbe wie ich sie vor dem Färben hatte.

Nun ja, da ich der Farbe eine zweite Chance geben wollte, habe ich das auch gemacht.
Ich habe auch ein Vorher-Nachher-Bild gemacht. Der Unterschied auf dem Foto ist kaum zu sehen und es ist bis auf meiner besten Freundin und meiner Familie niemandem aufgefallen. Ich selber erkenne einen enormen Unterschied, aber das muss ich ja auch, das sind meine Haare und ich sehe sie jeden Tag.
 


Was soll ich sagen, ich werde sie wohl vorerst so lassen und werde sie mir dann wieder färben. Ich mag meine Haarfarbe, aber ich will das alles ein bisschen abdunkeln und die Farbe "kühler" halten.
Vielleicht erreiche ich ja irgendwann mein Ziel und werde dann wieder so lange mit der Haarfarbe rumlaufen bis ich sie nicht mehr sehen kann.

Kommentare:

  1. Auf dem Foto ist der Unterschied doch gut zu sehen!
    Mir gefallen beide Farben.
    Lieben Gruß ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir letztens die Haare auch ein bisschen dunkler getönt und es ist niemand aufgefallen, außer mir.

    AntwortenLöschen
  3. das ist echt eine schöne Farbe, gefällt mir gut:)

    AntwortenLöschen
  4. tolle farbe ♥ du magst nicht wissen, was es mit dieser uhr auf sich hat =D die hab ich für 12 pfund = ca 19 euro auf dem camden market in london gekauft. ist ein no name produkt und das material ist irgendwie viel leichter, als bei meiner anderen uhr. außerdem ist schon nach zwei, drei mal tragen das gold schwarz geworden und ist an einigen stellen mittlerweile silber. so viel zum 'ich beneide alle, die so eine uhr haben', haha =D ♥ vielleicht bekomme ich ja bald eine echte casio, wär schon was ♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Obwohl nicht viel passiert ist, doch schicker als vorher.

    AntwortenLöschen