Schokoladen Cupcakes

Ich habe mich mal wieder in der Küche versucht und dabei sind ein paar ganz nette Cupcakes herausgekommen. Noch sehen sie nicht ganz so hübsch aus, aber das war ein Versuch wert und immerhin sind sie mir nicht angekokelt bzw. sind komplett durch (ja, das ist bei mir nicht unbedingt selbstverständlich). Die Hauptsache ist, dass sie schmecken und das tun sie auch. Aus dem Grund gibt es hier auch das Rezept dazu.


Für 24 Cupcakes braucht man folgende Zutaten: 

450 ml Milch
400 g Mehl 
200 ml Sonnenblumenöl
220 g Zucker 
50 g Kakaopulver 
4 Eier
2 EL Backpulver 

Glasur: 

400 g Puderzucker
160 g Nutella
160 g Butter
50 ml Milch

Den Backofen heize ich in den meisten Fällen vor. In diesem Fall auf 200 °C. 
Als Erstes wird das Backpulver, Kakaopulver und Mehl in eine Schüssel gegeben, während in einer anderen Schüssel Eier und Öl gegeben werden, die anschließend schaumig geschlagen werden. In Letztere wird danach die Milch langsam hinzu gegeben. Den Inhalt beider Schüssel miteinander vermischen und anschließend in die Förmchen geben und ab in den Backofen. Nach ca. 20 Minuten sind sie fertig. 
Die Glasur ist noch einfacher zu machen. Das klingt jetzt blöd, aber ich habe einfach alles in eine Schüssel gegeben, vermischt und die Masse mit einem Spritzbeutel aufgetragen. 
Falls ihr euch fragt, was das für komische Schokoladen-"Klekse" auf den Cupcakes sind, das ist dunkle Schokolade, die ich vorher geschmolzen habe und in unterschiedliche, geometrische Formen gezogen habe. 

Kommentare:

  1. Danke für das Rezept! Sieht ja echt wahnsinnig lecker aus! Ich liebe Schoki :)
    Hab mir das Rezept direkt notiert und werde es in den nächsten Tagen sicherlich mal ausprobieren :)

    Liebe Grüße
    Mareike Unfabulous :)

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen super lecker aus und das Rezept klingt ziemlich simpel! Ich werde es bestimmt mal ausprobieren. :)

    Liebe Grüße! ♥

    AntwortenLöschen
  3. die sehen verdammt gut aus *___*

    LG Mona

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen echt gut aus uns wirken auch sehr lecker ♡ zum reinbeisen eben :D

    AntwortenLöschen
  5. sieht sehr lecker aus und das Rezept klingt schön einfach:)

    AntwortenLöschen
  6. Yummi, da möchte man doch gleich reinbeißen !

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Wenn ich mir die hier so ansehe, bekomm ich total Hunger drauf *_*. Die sehen wirklich super lecker aus, wow :). Ich liebe Schokicupcakes !!

    Übrigens hab hab ich dich getaggt und würd mich freuen, wenn du mitmachst:

    http://my-little-wonderworld.blogspot.de/2015/01/tag-meistgeklickt-2014.html

    AntwortenLöschen
  8. Hello from Spain: very tasty. Fabulous recipe. Keep in touch

    AntwortenLöschen
  9. Oh, die sehen ja verführerisch lecker aus, liebe Ti!
    Toll sind die, und das Rezept klingt klasse! Danke schön!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. hmmm es sieht alles so lecker aus! Vorallem das Rezept ist am geilsten.

    AntwortenLöschen
  11. Die sehen total lecker aus :D
    Oh man, würde jetzt total gerne einen essen xD :)
    Das Rezept klingt auch einfach :)

    :D Ist auch niedlich hihi.
    Ja sowas ärgert einen immer, finde das total furchtbar. Wie manche Menschen sein können !

    AntwortenLöschen
  12. Ohnein ich bekomm voll Lust drauf:D scahut super lecker aus!!yummi:))

    AntwortenLöschen
  13. Die sehen echt toll und lecker aus :)
    Danke für das Rezept.
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  14. They look really yummy! Now I need chocolate!

    Deedee

    http://madeupgirl-madeupgirl.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Hey:)
    Danke für deinen Kommentar!
    Dir auch noch ein frohes neues Jahr<3
    Das sieht mega lecker aus*-*
    Liebste Grüße,
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Die sehen ja richtig lecker aus! Da kriegt man richtig lust auf was süßes !

    Liebste Grüße, Jasminella ♥

    AntwortenLöschen